• Gut

    2,1

  • 1 Test

312 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Ein­fa­ches Handy
Dis­play­größe: 1,8"
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 2220 slide im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen (470 von 700 Punkten)

    „Prinzipiell hat das Nokia 2220 slide alles, was man zum Telefonieren benötigt. Zwar fehlen insbesondere die Datenfunktionen, doch angesichts des Preises von nur 65 Euro ist das auch nicht sein Arbeitsbereich.“

Testalarm zu Nokia 2220 slide

zu Nokia 2220 slide

  • Finn Flare Bequeme Jeans in klassischer 5-Pocket-Form
  • Finn Flare Steppjacke mit Rautensteppung, blau
  • Finn Flare Kurzmantel mit warmer Kapuze, schwarz
  • Finn Flare Jerseykleid mit geradem Schnitt, grau
  • Nokia 2220 slide Handy (MP3, GPRS, Ovi Mail. Flugmodus) [EU-Version] graphit
  • Nokia 2220 slide Handy (MP3, GPRS, Ovi Mail. Flugmodus) graphit
  • Nokia 2220 slide Handy (MP3, GPRS, Ovi Mail. Flugmodus) hot pink
  • Nokia Slide 2220 - Graphite (Ohne Simlock) Schiebe-Handy Neu
  • Nokia 2220 slide Handy (MP3, GPRS, Ovi Mail. Flugmodus) graphit "akzeptabel"
  • Nokia 2220 slide Handy (MP3, GPRS, Ovi Mail. Flugmodus) [EU-Version] graphit
  • Nokia 2220 slide Handy (MP3, GPRS, Ovi Mail. Flugmodus) hot pink
  • Nokia 2220 slide Handy (MP3, GPRS, Ovi Mail. Flugmodus) graphit
  • Nokia 2220 slide Handy (MP3, GPRS, Ovi Mail. Flugmodus) warm silver
  • NOKIA 2220 SLIDE GRAPHITE NEUW.+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

Kundenmeinungen (312) zu Nokia 2220 slide

3,9 Sterne

312 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
161 (52%)
4 Sterne
43 (14%)
3 Sterne
40 (13%)
2 Sterne
23 (7%)
1 Stern
40 (13%)

3,9 Sterne

309 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Nur für Handynutzer mit kleinen Bedürfnissen

    von -Lottchen-
    • Vorteile: beeindruckt mit edlem Design
    • Nachteile: Akku schnell leer, Auslöser der Kamera ist langsam, kein Bluetooth, kein Datenkabel
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch, Wenignutzer, Einsteiger, Kinder, Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln, telefonieren
    • Ich bin: Student/Schüler
    Das Nokia 2220 slide ist eigentlich gut für Leute, die nicht unbedingt gute Fotos machen wollen und die nicht viele sms auf dem Handy speichern wollen.
    Ich allerdings bin überhaupt nicht zufrieden.
    Das Handy hat gar keine gute Bildqualität und man kann die Fotos oder Videos nicht auf den PC laden, da das Datenkabel fehlt.
    Musik kann man somit auch nicht auf dem Handy haben, da wie gesagt das Datenkabel nicht vorhanden ist und das es keine Bluetooth hat.
    Somit ist der auf der Verpackung stehende MP3-Player auch nicht wirklich vorhanden, schließlich kann man keine Musik auf dem Handy haben. Ich bin enttäuscht.
    Man kann nur ein paar Fotos und Videos gespeichert haben, da es so wenig Speicher hat und auch kein Slot für eine Speicherkarte vorhanden ist.
    Wer ein Handy haben will, was viel Speicher hat, was einen MP3-Player hat, welches gute Fotos hat und welches auch etwas auf den PC ziehen kann, sollte sich nicht das Nokia 2220 slide zulegen. Außerdem dauert es nicht lange, bis der Akku lehr ist. Der Auslöser der Kamera ist sehr sehr langsam und man kann auch nicht viele Effekte hinzufügen.Das Display kann sehr, sehr schnell verkratzt werden, ist also nicht kratzfest. Ich bin nicht überzeugt.
    Antworten
  • Schade....

    von Zanzarah
    • Vorteile: ausdauernder Akku
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch, Kinder
    Ich wollte mir schon eine ganze weile ein Slider Handy zulegen. Hatte mir auch mehrere angesehen. Die Farbe hatte es mir dann angetan ...da ich die technischen Daten mit einem anderen Handy verwechselte. Als erstes suchte ich das Fach für den zusätzlichen Speicher und suchte an meinem Handy vergebens. Nach nun 10 Mon. Gebrauch muss ich sagen das ich mich wohl an dem Handy verkauft habe. Hatte SMS überschreiben angehakt... das tat das Handy aber nicht und irgendwann war der Speicher so blockiert das die Software schlapp machte als ich dann die vielen SMS einzeln weglöschen musste.Dabei ging das Handy auch des öfteren aus und der SMS Speicher stand nicht zur Verfügung.
    Das Datenkabel fehlt wirklich. Auf der Nokiaseite war es erst als Zubehör aufgeführt, und als ich es dann kaufen wollte war es ausverkauft. Mittlerweile ist es nichtmals mehr auf der Nokiaseite aufgeführt als Zubehör. Bin schon enttäuscht. Muss jetzt letztendlich das Handy einschicken damit die Software die ja nun sehr hakt neu aufgespielt wird. Persönliches wie Bilder oder auch gewisse Töne die ich gerne behalten wollte auf dem Handy, werden dann ja unwiederruflich überspielt. Man kann auch von günstigen Handys verlangen das sie einwandfrei funktionieren.
    Antworten
  • Datenkabel

    von cm
    • Nachteile: Datenkabel fehlt
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Elternteil
    Wie in einigen Meinungen schon erwähnt, fehlt ein entsprechendes Datenkabel. Wer kann mir ein Datenkabel nennen, was funktioniert ?
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

2220 slide

Güns­ti­ger Sli­der mit extra hel­lem Dis­play

Günstige Barren- und Klapp-Handys gibt es zuhauf, bei Slider-Modellen sieht das schon etwas anders aus. Eine gute Wahl für Telefonie-Puristen ist dabei sicherlich das Nokia 2220 slide. Das sowohl in klassischen Farben wie Dunkel-Grafitgrau, aber auch auffälligeren Farben wie Knallpink, erhältliche Slider-Handy ist bei den meisten Kunden sehr beliebt. Zwar beschränkt es sich bei der Ausstattung auf ein Display mit 1,8 Zoll Bilddiagonale, eine simple VGA-Kamera, ein FM-Radio und GPRS für die Datenübertragung, doch begeistert es bei der Bedienung und seinen Telefoniefähigkeiten. So sollen zum Beispiel die Druckpunkte für die Tasten und der Widerstand beim Öffnen des Slider-Mechanismus optimal gewählt sein, zudem wirke das Handy gut verarbeitet.

Besonderes Highlight des Einsteigermodells aber ist sein Display. Es mag zwar klein sein, doch besitzt es eine überraschend kräftige Leuchtstärke. Selbst bei vollem Sonnenschein soll es problemlos ablesbar sein – etwas, was die meisten modernen Touchscreen-Handys nicht hinbekommen. Auch die Menüstruktur soll einfach verständlich und übersichtlich sein, so dass sich das Handy für all jene eignet, die einfach nur mit einem schicken Handy telefonieren und nicht zuerst dicke Anleitungen studieren wollen.

Doch Vorsicht: Das Nokia 2220 slide ist wirklich nur für diesen Personenkreis gedacht. Wer zumindest auf etwas Multimedia-Fähigkeit bedacht ist, sollte vielleicht besser ein anderes Handy wählen. Denn das Nokia 2220 kann noch nicht einmal MP3-Titel via USB- und Bluetooth-Verbindung transferieren. Alle anderen können das Mobiltelefon schon für Preise ab rund 45 Euro (Amazon) erhalten.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Nokia 2220 slide

Besondere Eignung Einfaches Handy
Bedienung
Display
Displaygröße 1,8"
Ausstattung
Kamera
Auflösung 0,3 MP
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 002P8N7, 002R9L0, 060.0769.0

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 2220 slide können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: