• Gut 1,9
  • 16 Tests
19 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Kabel
Mehr Daten zum Produkt

Shure SE210 im Test der Fachmagazine

    • iPod & more

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Produkt: Platz 1 von 7
    • Seiten: 4

    1- („sehr gut“)

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 04/2009
    • 12 Produkte im Test

    5,5 von 6 Punkten

    Klangqualität (Gespräch): „gut“;
    Klangqualität (Musik): „sehr gut“ ;
    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Tragekomfort: „gut“;
    Kabelqualität/Sollbruchstellen: „sehr gut“;
    Bedienung: „gut“.  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • 14 Produkte im Test

    3 von 5 Punkten

    „... Das Einsetzen der Höhrer ins Ohr gestaltet sich etwas fummelig, klanglich präsentiert sich das SE210 mit schlankem Bass und etwas zischeligen Höhen.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Leicht, guter Tragekomfort, Verlängerungskabel.
    Minus: Stecker passt nicht direkt ins iPhone (1G).“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 02/2008
    • 30 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“, „Testsieger“

    „Plus: hervorragender Klang; praxisgerechte Anpassung.“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: Einkaufs-Führer Kopfhörer 12/2007
    • Erschienen: 11/2007
    • Produkt: Platz 8 von 12

    „befriedigend“ (Mittelklasse; 50 Punkte)

    „Plus: Smart und kultiviert im ersten Klangeindruck.
    Minus: Die Höhen brechen leicht aus; der richtige Sitz verlangt sensible Finger.“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 8/2007
    • Erschienen: 07/2007
    • Produkt: Platz 14 von 16

    „befriedigend“ (44 Punkte)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... sehr präsent, mit recht schlankem Bass sowie etwas zischeligen Höhen, immerhin aber auch guter Detailwiedergabe, schloss er zum Panasonic RP HJE 50 auf, der weniger direkt, aber homogener erschien.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Produkt: Platz 13 von 16

    „befriedigend“ (3,21)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    „... Der ‚Shure SE 210‘ gab Stimmen verschnupft und belegt wieder. Männerstimmen wirkten zudem dünn und kraftlos. ...“  Mehr Details

    • iPhoneBIBEL

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Produkt: Platz 1 von 7

    5,5 von 6 Punkten

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Seiten: 2

    5,5 von 6 Punkten

    „Plus: guter Sound; hoher Tragekomfort; gute Ausstattung.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von MAC LIFE in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • iPod & more

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • Seiten: 8

    1 („sehr gut“)

    „Empfehlung“

    „Bemängelt werden kann an den Shure SE210 so gut wie nichts. Sound-Gourmets werden nicht enttäuscht, und die Sound-Isolating-Technologie schützt wirksam vor Umweltgeräuschen beim Musikgenuss. Ein empfehlenswerter Ohrhörer.“  Mehr Details

    • MP3 Spezial

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 11

    „sehr gut“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“, „Testsieger“

    „... auch hier gibt es genug Passstücke aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Größen. Der dadurch erreichte hohe Tragekomfort macht auch längere Anhörungen zu einer kurzweiligen Musikveranstaltung. Die Musik wirkt so unmittelbar wie direkt vor der Bühne, und das selbst bei geringer Lautstärke. ...“  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 01/2008
    • Produkt: Platz 5 von 8

    „sehr gut“ (92,5%)

    „Pro: Sehr gute Abschirmung, hoher Tragekomfort.
    Contra: Bassleistung etwas schwach.“  Mehr Details

    • hörBücher

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 07/2007
    • 3 Produkte im Test

    „sehr gut“ (5 von 6 Punkten)

    „... Weil sie Außengeräusche gut abschirmen, reicht eine viel geringere Lautstärke, damit Hörbücher zum Tragen kommen. Kleines Manko: Der satte Klang wirkt etwas höhenarm.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 8/2007
    • Erschienen: 07/2007
    • Produkt: Platz 3 von 3

    „gut“ (2,3)

    „... Der Klang ist für die kleinen Geräte erstaunlich klar und differenziert, Verzerrungen zeigen sich auch bei höherer Lautstärke nicht. Lediglich in den Tiefen fehlt etwas der Druck. ...“  Mehr Details

    • iPod & more

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 06/2007
    • 18 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    2+ (gut)

    „Wen es nicht stört, dass die 149 Euro kostenden SE210 tief im Ohr sitzen müssen, kann bedenkenlos zu den Ohrhörern greifen.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Shure SE535-V+BT1-EFS Sound Isolating Ohrhörer - Bluetooth In-

    In - Ear Kopfhörer mit Triple High - Definition MicroDriver Einheiten - integrierte Hoch - und Tieftöner für einen ,...

  • Bose Noice Cancelling Kopfhörer 700 - Limited Edition, Soapstone

    Lassen Sie Ihr Smartphone in der Tasche und bleiben Sie trotzdem mit der Welt um sie herum in Verbindung: ,...

Kundenmeinungen (19) zu Shure SE210

19 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
8
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
2
  • Professionelles Musikhören leicht gemacht

    von Max 7-11
    (Sehr gut)
    • Vorteile: gute Klangqualität, ausgewogener Klang, detailreich
    • Nachteile: manche Aufsätze unbequem
    • Geeignet für: zu Hause, Studio/Profibereich
    • Ich bin: Student/Schüler

    Ich habe diese Kopfhörer jetzt seit einer Woche und bin ziemlich zufrieden. Das sogenannte "Burn-in" haben sie hinter sich und entfalten jetzt ihre volle Klangqualität.

    Zum Sitz: Am Anfang ist die Kabelführung hinter dem Ohr sicher etwas ungewohnt, anch ein bisschen Eingewöhnungszeit möchte man aber nichts anderes mehr tragen. Ich habe die Tannenbaum-Aufsätze genommen, die sehen zwar ´n bisschen komisch aus, haben dafür aber die beste Isolation.

    Zum Klang: Erster Eindruck "mmh..., sehr analytisch, wenig Bass, wusste gar nicht dass meine MP3´s so schlecht sind".
    Anfangs ist der Klang vielleicht etwas ernüchternd, wenn man aus der 30€-Klasse kommt. Das liegt daran, dass die Shure ALLES GERNAUSO ABBILDEN, WIE ES IST. Die billigen Kopfhörer haben stark angehobene Bässe, um einen "Wow-Effekt" zu erzeugen (und um ihre schlechte Abstimmung zu verbergen). Die Shure klingen sehr linear und decken alles gnadenlos auf, sei es der verzögernde Verstärker eines Gitaristen oder eine schlechte MP3-Kodierung. Auf der Haben-Seite kann man, ein gutes Endgerät vorrausgesetzt, einen feinen, detailreichen Klang genießen. Man hört einzelne Gitarrenseiten oder die Wände einer Trompete richtig schwingen.

    Mein Fazit: Wer Bumm-Bumm-Bass will, soll woanders suchen. Wer dagegen Musik hören will, ist mit den Shure SE210 gut aufgehoben.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Shure SE210

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Bügelform Ohne Bügel

Weitere Tests & Produktwissen

Shure SE210

MAC LIFE 10/2008 - In der Tat ist der Sound sehr fein aufgelöst und bringt auch kleinste musikalische Details gut zur Geltung. So zum Beispiel zu hören bei Songs, die mit vielen unterschiedlichen Gitarrenspurenund Effekten arbeiten. Viele andere Ohrhörer lassen hier eine entsprechende Differenziertheit vermissen. Bemängelt werden kann an den Shure SE210 so gut wie nichts. Sound-Gourmets werden nicht enttäuscht, und die Sound-Isolating-Technologie schützt wirksam vor Umweltgeräuschen beim Musikgenuss. …weiterlesen

Großer Lausch(er)-angriff

HiFi Test 2/2008 - Lediglich bei schwierigen Stimmenpassagen kann sich die Konkurrenz von Shure einen hauchdünnen Vorsprung verschaffen. Das zweite Paar aus der Profischmiede Shure kann auf Anhieb überzeugen: auch hier gibt es genug Passstücke aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Größen. Der dadurch erreichte hohe Tragekomfort macht auch längerer Anhörungen zu einer kurzweiligen Musikveranstaltung. Die Musik wirkt so unmittelbar wie direkt vor der Bühne, und das selbst bei geringer Lautstärke. …weiterlesen