Klangtuning

connect

Inhalt

Mit dem richtigen Zubehör kann man aus den Musikhandys die letzten Klangreserven kitzeln. Deshalb haben wir uns Kopfhörer, Sound-Stationen und weitere Goodies zur Brust genommen und sagen, wo sich die Investition wirklich lohnt.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Handy-Akustik-Zubehörteile. Sie erhielten die Bewertungen 2 bis 3 von jeweils 5 möglichen Punkten. Getestet wurden die Kriterien Klang und Verarbeitung.

  • Beyerdynamic DTX 50

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    3 von 5 Punkten

    „... Der Klang zeichnet sich durch einen sauberen Bass und eine lebendige Spielweise aus.“

    DTX 50
  • Denon AH-C452

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    3 von 5 Punkten

    „... Der Denon-Lauscher präsentiert sich mit kräftigem Bass sowie Grundton und einer harmonischen Abstimmung im Mittel-/Hochtonbereich.“

    AH-C452
  • Nokia BH-503

    • Nackenbügel: Ja;
    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy

    3 von 5 Punkten

    „... Die Wiedergabe ist recht ausgewogen mit einem eher zurückhaltenden Bassbereich.“

    BH-503
  • Nokia MD-7W

    • System: Stereo-System

    3 von 5 Punkten

    „... Die Soundkulisse wirkt recht verhangen und bassschwach, doch zur Hintergrundberieselung reicht dies mehr als aus. “

    MD-7W
  • Parrot DS1120

    • Typ: MP3-Player-Soundsystem

    3 von 5 Punkten

    „... Klanglich weiß das Set durchaus zu gefallen und lässt hier die Mitbewerber hinter sich.“

    DS1120
  • Sennheiser CX 550 Style

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Ausstattung: Sound-Isolating

    3 von 5 Punkten

    „... Mit seiner bassstarken, aber nicht zu aufdringlichen Wiedergabe und den eher zurückhaltenden Mitten und Höhen ist der CX 550 Style perfekt für stundenlanges sowie entspanntes Hören geeignet.“

    CX 550 Style
  • Shure SE102

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Ausstattung: Sound-Isolating;
    • Gewicht: 30 g

    3 von 5 Punkten

    „... Das Anlegen der Kopfhörer ist eine etwas fummelige Angelegenheit, doch der dynamisch direkte Sound sorgt für reichlich Spaß und entschädigt für die Prozedur.“

    SE102
  • Shure SE210

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    3 von 5 Punkten

    „... Das Einsetzen der Höhrer ins Ohr gestaltet sich etwas fummelig, klanglich präsentiert sich das SE210 mit schlankem Bass und etwas zischeligen Höhen.“

    SE210
  • Ultimate Ears 200vi

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 12 g

    3 von 5 Punkten

    „... Klanglich präsentieren sich die Metro.fi 200V mit einem kräftigen Bass und Grundton, dazu gesellen sich feine Höhen und eher dezente Mitten. Der Kopfhörer für Powerhörer!“

    200vi
  • AKG K 330

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel

    2 von 5 Punkten

    „... Bei richtigem Sitz tönen die Hörer sehr relaxt mit einem tendenziell eher zurückhaltenden Bassbereich und ausgewogenen Mitten.“

    K 330
  • Beyerdynamic DTX 35

    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi

    2 von 5 Punkten

    „... Der kabelgebundene Bügelhörer bietet zum kleinen Preis eine recht ausgewogene Wiedergabe mit einer harmonischen Abstimmung. ...“

    DTX 35
  • Samsung BS 300

    • System: Stereo-System

    2 von 5 Punkten

    „... Aufgrund der Abmessungen ist es auch kein Wunder, dass die Mini-Lautsprecher nur einen dünnen Sound bieten und in der maximalen Lautstärke doch sehr stark begrenzt sind.“

    BS 300
  • Sennheiser MM 50 iPhone 3G / 1.0

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • In-Ear: Ja;
    • Schnittstelle: 2,5 mm Klinke;
    • Geeignet für: Handy

    2 von 5 Punkten

    „Wer auf der Suche nach einem günstigen Headset mit Mikrofon für Telefonate ist, der ist beim MM 50 iP von Sennheiser an der richtigen Adresse. ...“

    MM 50 iPhone 3G / 1.0
  • Sony Ericsson MBS-400

    • Typ: Handy-Lautsprecher

    2 von 5 Punkten

    „... Klanglich sollte der Kunde von den kompakten und mit Akkus ausgestatteten Kugeln allerdings nicht zu viel erwarten: Der Sound ist dünn und matt in den Höhen.“

    MBS-400

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer