Speed Cross 2 Produktbild
  • Gut 2,0
  • 6 Tests
  • 163 Meinungen
ohne Note
6 Tests
Gut (2,0)
163 Meinungen
Typ: Trail­run­ning­schuhe
Mehr Daten zum Produkt

Salomon Speed Cross 2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Salomon versteht, was Trail-Läufer wünschen, so muss ein echter Trail-Running-Schuh gebaut sein. Der Speedcross ist schnell, seine Sohle absolut griffig, das Abrollverhalten ist Dynamik pur. Man kann kaum anders, als mit diesem Schuh auf allen Trails dieser Welt Gas zu geben. ... Allerdings ist das kein Modell für Langstreckenläufer, da gibt es aus dem Hause Salomon sicherlich passendere Produkte.“

  • ohne Endnote

    „Kauftipp“

    26 Produkte im Test

    „Dieser reinrassige leichte Racing-Schuh hat eine verblüffende Passform. Er umschließt den Fuß eng und dennoch weich - fast wie ein Gymnastik-Schuh. Kombiniert mit der aggressiven Sohle bietet dies eine max. Kontrolle selbst in schwierigstem Gelände.“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Extrem griffiger Leichtschuh für Läufe und Powerwanderungen auf Matschboden.“

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    „... Als Leichtgewicht unter den Trailschuhen fühlt er sich sogar auf der Straße sehr wohl. Auf Waldwegen ‚rollt‘ er richtig gut vorwärts und auf schmalen Trails erreicht der Spaßfaktor sein Maximum. ...“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „GEEIGNET FÜR Läufer, die einen leichten Querfeldein- oder Crosswettkampfschuh suchen, der nicht viel Dämpfung bieten muss, sondern Halt und Rutschfestigkeit.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Sehr leichter und flexibler Schuh, der auf Schnee und abseits befestigter Wege brilliert.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 9/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (163) zu Salomon Speed Cross 2

4,0 Sterne

163 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
92 (56%)
4 Sterne
21 (13%)
3 Sterne
22 (13%)
2 Sterne
8 (5%)
1 Stern
19 (12%)

4,0 Sterne

160 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Speed Cross

    von Salomonopfer
    • Vorteile: attraktives Design
    • Nachteile: nicht langlebig, wenig atmungsaktiv, wasserdurchlässig
    • Ich bin: Aktiv & Fit

    Ich nutze seit 5 Jahren die Marke Salomon und habe dieses Jahr 3 Paar Speed Cross Laufschuhe gekauft - nie wieder! Die Modelle haben ALLE erhebliche Mängel und werden von Modell zu Modell schlechter. Ich benutze sie im Gebirge auf Waldwegen. Bin Outdoortyp ( Hiking/Gleitschirmfliger/Läufer)
    1. Sohle: Nach kürzester Zeit ( max.15 Wochen) komplett abgelaufen. Definitiv rutschig auf nassem, glattem Fels und Stein
    2. Ausenmaterial/Verarbeitung: Lässt nach kürzester Zeit Wasser durch - ist definitiv nicht Wasserdicht Frühere Modelle hatten zudem noch eine vorstehende Naht im Innenschuh, der grosse Blasen verursacht hat.
    3. Innenmaterial: Der Schuh stinkt wie kein anderer!
    Die guten Seiten des Modells ist die Optik und das Gewicht - sonst nichts. Also Finger weg!

    Antworten
  • Nur Durchschnitt

    von Nobody03
    • Vorteile: attraktives Design, perfektes Schnürsystem
    • Nachteile: unkomfortabel, nicht langlebig, schlechte Polsterung
    • Geeignet für: Bei jedem Wetter, Nasses/winterliches Wetter
    • Ich bin: Athlet / Läufer

    Erstmal zu den possitiven Dingen: Der Schuhe ist richtig leicht und der Grip ist der absolute Wahnsinn. Über die Wasserfestigkeit des GTX-Modells lässt sich auch nicht meckern, jedoch verschleißt der Schuh schon ziemlich schnell.
    Was mich zu den negativen Dingen bringt. Das Profil ist für längere Läufe auf festen Untergrund nicht geeignet. Was aber noch schlechter ist, dass der Schuhe im forderen Teil, wo er durch die Abrollbewegung geknickt wird, aufreißt. Somit ist die Wasserdichtheit auch futsch. Zudem ist er für größere Strecke aufgrund der harten Ferse und der spartanischen Dämpfung ebenfalls ungeeignet.

    Fazit: Super Kurzstreckenschuhe bis 10km in harten Terrain, aber wenns mal wieder länger dauert, würde ich einen anderen Schuh wählen!

    Antworten
  • Spitze

    von sora
    • Vorteile: attraktives Design, sehr atmungsaktiv, komfortabel, perfektes Schnürsystem
    • Nachteile: schlechte Polsterung , wasserdurchlässig
    • Geeignet für: Gemischter Untergrund, Waldwege, querfeldein
    • Ich bin: Freizeit-Läufer

    ein super schmakerl, der sein geld wert ist, sehr sehr angenehm zu tragen nichts zwickt oder drückt, keine naht ist im weg und das praktische schnürsystem ist optimal für dreckwege. einzig kleiner nachteil ist die geringe dämpfung, ist man allerdings im gelände unterwegs, benötigt man diese auch eher weniger. ansonsten gibts wirklich gar nichts zu meckern, ein super wegbegleiter!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Salomon Speed Cross 2

Typ Trailrunningschuhe
Obermaterial Textil
Verschluss Schnürung

Weiterführende Informationen zum Thema Salomon Speed Cross 2 können Sie direkt beim Hersteller unter salomon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Asics Gel-Kayano 14 m/wBÄR High-Performance2.5Puma Complete Tenos VAsics Gel-DS Trainer 13 m/wScott Aztec Pro SchuheNike LunaRacer+Salomon XA Pro 3D Ultra GTXAdidas Supernova SequenceAsics Gel-Nimbus 10Vibram FiveFingers SPRINT