Britax Römer Duo plus Isofix mit Top Tether 2 Tests

(Isofix-Kindersitz)
  • Gut 1,9
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Körpergewicht: Gruppe I (9 bis 18 kg)
Nur Isofix-Befestigung: Ja
Vorwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Britax Römer Duo plus Isofix mit Top Tether im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2012
    • Seiten: 3

    „gut“ (1,9)

     Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2005
    • Erschienen: 05/2005
    • Produkt: Platz 1 von 17
    • Seiten: 7

    „gut“ (1,7)

    „Der obere Befestigungsgurt (Top Tether) bringt dem schon im Vortest ‚gut‘ bewerteten Isofixsitz ein weiteres Plus in der Unfallsicherheit. Mit Dreipunktgurt befestigt ist er jedoch eine ganze Note schlechter.“  Mehr Details

zu Britax Römer Duoplus Isofix mit Top Tether

  • Britax Duo Plus Isofix Sitz nach vorne gerichtet Auto, Gruppe 1

    Der RÖMER DUO plus kann sowohl mit dem Britax - RÖMER ISOFIX - System als auch klassisch mit dem 3 - Punkt - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Britax Römer Duo plus Isofix mit Top Tether

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 9 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe I (9 bis 18 kg)info
Einbau
Nur Isofix-Befestigung vorhanden
Top-Tether vorhanden
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Anschnallen
5-Punkt-Gurt vorhanden
Verstellbarkeit
Gurt
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Seitenaufprallschutz vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Britax Römer Duoplus Isofix mit Top Tether können Sie direkt beim Hersteller unter britax-roemer.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Römer Duo Plus Isofix mit Top-Tether

Stiftung Warentest Online 10/2012 - Autokindersitz mit Isofix und dem oberen Haltegurt Top-Tether. Befriedigend bei Frontaufprall, gut bei Seitenaufprall. Sitzeinbau und Anschnallen des Kindes einfach. Fehlbedienungsrisiko gering. …weiterlesen

Kein ‚guter‘ für jedes Alter

Stiftung Warentest (test) 6/2005 - Der Einbau und die Handhabung von Gruppe-I-Reboardsitzen auf der Rücksitzbank sind besonders bei Dreitürern erschwert. Top Tether Zusätzliche Verankerung von Isofix-Kindersitzen durch einen oberen Spanngurt, der an einer entsprechenden Öse an der Karosserie eingehakt wird. Fehlbedienung Beispiel: Eine mangelhafte Kennzeichnung der Gurtführung ist ein Sicherheitsrisiko. Aber auch das Nichtbeachten der Gebrauchsanleitung durch den Benutzer kann zur Fehlbedienung führen. …weiterlesen