Vel Satis [02] Produktbild
Gut (2,4)
10 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mit­tel­klasse
Front­an­trieb: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 4
Karos­se­rie: Limou­sine
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Vel Satis [02]

  • Vel Satis 2.2 dCi Automatik (110 kW) [02] Vel Satis 2.2 dCi Automatik (110 kW) [02]
  • Vel Satis 2.0 dCi 175 Initiale (129 kW) [02] Vel Satis 2.0 dCi 175 Initiale (129 kW) [02]
  • Vel Satis 3.0 dCi V6 Automatik (130 kW) [02] Vel Satis 3.0 dCi V6 Automatik (130 kW) [02]
  • Vel Satis 3.5 V6 Automatik (177 kW) [02] Vel Satis 3.5 V6 Automatik (177 kW) [02]
  • Vel Satis 3.5 V6 Automatik Initiale (177 kW) [02] Vel Satis 3.5 V6 Automatik Initiale (177 kW) [02]
  • Mehr...

Renault Vel Satis [02] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Plus: Viel Platz im luftigen Innenraum, großzügige Ausstattung, bequeme Sitze, ausgeprägter Federungskomfort, breite Motorenpalette.
    Minus: Unübersichtliche Karosserie, eingeschränkte Verarbeitungsqualität, kein Rußfilter für den Dreiliter-Dieselmotor.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: Vel Satis 2.2 dCi Automatik (110 kW) [02]

    „... Wer sich ein Luxusauto aus Frankreich zulegt, macht beim Wiederverkauf ordentlich Miese. Das gilt auch für den Vel Satis. Dabei bietet der Oberklasse-Renault ein Raumangebot wie bei einem Van und ist fast immer sehr gut ausgestattet. Da die V6-Diesel gerne Ärger machen, sollte man lieber zu einem kleinen Selbstzünder-Triebwerk oder einem V6-Benziner greifen. Der 2.2 dCi erhält allerdings nur die gelbe Umweltplakette.“

  • 3,5 von 5 Sternen

    14 Produkte im Test
    Getestet wurde: Vel Satis 3.5 V6 Automatik (177 kW) [02]

    „... Der Kerl hat's faustdick unterm eleganten Blech. Er hat Platz fast wie ein Van, fährt entspannt wie eine Sänfte, hat kraftvolle Sechszylindermotoren. Aber auch das muss gesagt werden: Wer so einen Luxus-Franzosen neu kauft und nach drei Jahren wieder loswerden will, macht ein dickes Minus. ...“

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: Vel Satis 2.2 dCi Automatik (110 kW) [02]

    „Einzig die Reparaturanfälligkeit und das miese Abschneiden beim TÜV fast aller Renault-Modelle spricht gegen den Vel Satis. Ist er gut gepflegt, kann er seine Vorteile als komfortables Reisemobil ausspielen - zum Spartarif.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Praktisch ist der Vel Satis dagegen allemal. Mit seinem erhöhten Dach sortiert er sich irgendwo zwischen Kombi und Van ein, dank umlegbaren Rücksitzen schluckt er auch sperriges Gepäck. ...“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... in der automobilen Oberklasse abseits der üblichen Pfade. Sein vanartiger Zuschnitt findet in Deutschland jedoch kaum Zuspruch. Dabei glänzt das Auto mit einer reichhaltigen Ausstattung, viel Komfort und einem riesigen Platzangebot.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Winter 2008/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Viel Platz, besonders bequemer Zustieg, umfangreiche Ausstattung, bequeme körpergerechte Sitze, kräftige und kultivierte Motoren.
    Minus: Stoßiges Fahrwerk, hoher Wertverlust, durstiger V6.“

  • 4 von 5 Sternen

    12 Produkte im Test
    Getestet wurde: Vel Satis 3.0 dCi V6 Automatik (130 kW) [02]

    „... als Fließheck-Modell mit großer Kofferraumklappe variabler als die Konkurrenz. In Sachen Verarbeitung und Qualtätsanmutung muss sich der Vel Satis auch nicht verstecken.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: umfangreiche Serienausstattung; großes Platzangebot; bequeme Sitze; kräftige Motoren; drei Jahre Garantie.
    Minus: unübersichtliche Karosserie; hoher Wertverlust; Partikelfilter nicht für alle Diesel.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Winter 2008/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (2,1)

    132 Produkte im Test
    Getestet wurde: Vel Satis 3.5 V6 Automatik Initiale (177 kW) [02]

    „Plus: Viel Platz für Personen und Gepäck, besonders bequemer Zustieg, umfangreiche Ausstattung, bequeme körpergerechte Sitze ...
    Minus: Getriebe schaltet spät zurück, stoßiges Fahrwerk, hoher Wertverlust.“

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Renault Vel Satis [02]

Typ Mittelklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Renault Vel Satis [02] können Sie direkt beim Hersteller unter renault.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Dem Aufstieg schon so nahe?

AUTOStraßenverkehr - Kia will mit dem NEUEN OPTIMA nun auch bei den Mittelklasse-Limousinen durchstarten. Keine leichte Aufgabe. Ein erster Vergleich mit dem ausgereiften Renault Laguna zeigt, wie die Chancen stehen.Testumfeld:Getestet wurden zwei Autos, die mit 261 und 267 von jeweils 450 möglichen Punkten bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Platz, Komfort, Handhabung und Fahrleistungen sowie Fahrverhalten, Sicherheit und Umwelt. …weiterlesen

Volle Ladung

AUTOStraßenverkehr - Elektrofahrzeuge sind noch immer Exoten, doch das Angebot wächst. Im ersten Dreier-Vergleich müssen NISSAN LEAF, RENAULT FLUENCE UND VOLVO C30 nun zeigen, was sie im Alltag können und wie weit sie kommen. Überraschungen sind garantiert.Testumfeld:Im Vergleich waren drei E-Autos. Sie wurden nicht bewertet. …weiterlesen

Hier machen Sie Schnäppchen

Auto Bild - Die Elektronik ist ein anderes Problem: Das schlüssellose Zugangssystem treibt viele Renault-Fahrer zur Weißglut, auch Getriebeschäden sind bekannt. UNSER TESTWAGEN Seit Januar steht der Renault Vel Satis 2.2 dCi zum Verkauf. Die Preisentwicklung: Von 8990 auf 7950 auf 7450 auf 6990 Euro. Das Ersthandfahrzeug ist scheckheftgepflegt, der letzte Service war vor 1000 km, auch der Zahnriemen ist neu. UNSER FAHREINDRUCK Wie eine Sänfte! Wer reisen statt rasen will, ist hier richtig. …weiterlesen

Heute König - morgen Bettler

Auto Bild - Gebrauchte der Luxusklasse gibt es zum Vespa-Preis. Aber Vorsicht: Wenn die ersten Reparaturen drohen, kann der Spaß vorbei sein. AUTO BILD zeigt drei Karossen zum Spar-Tarif.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Gebrauchtwagen der Luxusklasse. …weiterlesen

Schräge Spaßmacher

Auto Bild sportscars - Der neue Peugeot RCZ belebt die Szene der kompakten Coupés. Reichen attraktives Design und kleiner Turbomotor, um sich gegen Renault Mégane TCe 180 und VW Scirocco 1.4 TSI durchzusetzen?Testumfeld:Getestet wurden drei Autos. Testkriterien waren Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Französisch-Klasse

AUTOStraßenverkehr - In der BÜRGERLICHEN MITTELKLASSE blicken Peugeot und Renault auf eine lange Tradition zurück. Aktuell halten der brandneue 508 und der überarbeitete Laguna die Fahnen hoch. Vergleich der Benziner mit rund 150 PS.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Limousinen. Bewertete Kriterien waren Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Jetzt kommt der Spaß ins Ziel

Auto Bild - Denn jetzt küren wir den Sieger des großen Sportwagen-Vergleichs. Diese Woche sind Allrounder und Nachwuchs-Racer am Start.Testumfeld:Getestet wurden 15 Sportwagen. Es wurden Motoreigenschaften, Getriebe/Schaltung, Lenkung, Handling trocken, Kreis nass, Fahrspaß, Faszination, Bremsen, Beschleunigung und Sound beurteilt. …weiterlesen

Die drei Charmeure

Auto Bild sportscars - Schicke Schale, knallharter Kern - so wollen sich die Coupés von Audi, Renault und VW in die Fanherzen brennen. Wem gelingt das am besten?Testumfeld:Im Test waren drei Sportcoupés. Bewertet wurden Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Der Geiz des Besonderen

Auto Bild - Coupés sind cool. Und unvernünftig. Sie kosten mehr als Limousinen, bieten dennoch weniger Nutzwert. Erst wenn sparsame Diesel ins Spiel kommen, reizt das Coupé auch den Verstand. Und lockt mit dem Geiz des Besonderen.Testumfeld:Im Test waren drei Autos. Bewertet wurden Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten. Außerdem wurden Bewertungen in den Kategorien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image abgegeben. Diese haten jedoch keinen Einfluss auf das Gesamtergebnis. …weiterlesen

Kombis für Feinschmecker

Auto Bild - Sie schlucken viel Gepäck, aber wenig Sprit: Diese drei Kombis aus Frankreich sind leckere Alternativen zur deutschen Einheitsküche. Welcher mundet Auto-Gourmets am besten?Testumfeld:Im Test waren drei Autos. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten. Zudem gab es Bewertungen in den Kategorien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image. Diese hatten jedoch keinen Einfluss auf das Gesamtergebnis. …weiterlesen

So viel Spaß gibt's für 1250 Euro

Auto Bild - Ein Auto für 1250 Euro? Kann doch nicht viel sein, oder? Wir haben den Markt am unteren Ende der Preisskala abgegrast. Und erstaunlich viel Auto fürs Geld gefunden. Nicht frei von Problemzonen, aber auch tauglich für die Freude am Fahren.Testumfeld:Im Test waren vier Gebrauchtwagen. …weiterlesen

So groß kann billig sein

Auto Bild - Gebrauchte Kombis für weniger als 2000 Euro. Gibt es so was - und wenn ja, in welchem Zustand? AUTO BILD hat Kleinenzeigen studiert, betagte Raumkreuzer inspiziert. Die große Überraschung: Wer nur kleines Budget hat, bekommt trotzdem seinen Lademeister. Und mit Verhandlungsgeschick bleibt sogar noch etwas Geld für Reparaturen übrig.Testumfeld:Sechs Gebrauchtwagen wurden unabhängig voneinander getestet. Sie erhielten die Bewertungen 2 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 2 x „befriedigend - ausreichend“. …weiterlesen

Das Image hat Kratzer

autoTEST - Mit extralanger Garantie setzte Renault 2007 einen Trend und die Branche unter Druck. Oder doch nur sich selbst? Denn noch nie haben wir uns über einen Dauertester mehr geärgert, gewundert und mit ihm gelitten. …weiterlesen

Packt der Opel-Kombi seine Gegner?

Auto Bild - Jetzt wird es ernst für das Auto des Jahres: Ist der Opel Insignia Sports Tourer so gut, wie er aussieht? Im ersten Vergleich der Turbo-Benziner geht es gegen VW Passat Variant und Renault Laguna Grandtour.Testumfeld:Im Test waren drei Autos mit Bewertungen von 327 bis 362 von jeweils 500 möglichen Punkten. Bewertungskriterien waren unter anderem Karosserie (Platzangebot vorn/hinten, Raumgefühl, Qualitätseindruck ...), Antrieb (Beschleunigung, Elastizität, Laufkultur ...) und Komfort (Federung, Komfortausstattung, Innengeräusch ...). …weiterlesen

Schön - von allen Seiten

ADAC Motorwelt - Sie haben heute schon das Zeug zum Klassiker: Drei reizvolle Coupés der Mittelklasse von Renault, Audi und BMW im ADAC-Vergleich.Testumfeld:Im Test waren drei Coupés. Sie erhielten Noten von 1,9 bis 2,3. Als Testkriterien dienten unter anderem Karosserie/Kofferraum, Motor/Antrieb und Fahreigenschaften. …weiterlesen

Business-Typen

Auto Bild sportscars - Die wahren Helden der Autobahn: dicker Diesel vorn, viel Platz hinten, 1000 Kilometer im Tank. Wir machen die Nagelprobe mit vier schnellen Vertretern der Business-Klasse.Testumfeld:Im Test waren vier Dieselkombis. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Die besondere BUSINESS-KLASSE

Auto Bild - Wer auf Luxus fliegt, muss keine abgehobenen Preise zahlen - Skoda Superb und Citroën C5 beweisen das. Kann der neue Renault Latitude mit ihnen konkurrieren? Checken Sie ein zum Vergleichstest der Diesel-Limousinen.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Limousinen. Die Testkriterien waren Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten. …weiterlesen

Schönheit allein reicht nicht

Auto Bild - Echt rassig, der Laguna. Und mutig. Und günstig(er). Doch nüchtern gerechnet und betrachtet, kommt er gegen den Audi A5 nicht an.Testumfeld:Getestet wurden zwei Coupés. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Die goldene Mitte

Auto Bild - Auf der Suche nach dem idealen Familienauto kommt man an schrägen Typen kaum vorbei. Limousinen mit Schrägheck haben eine große Klappe und meist auch viel dahinter. Sie sind praktisch, variabel - und beim Preis bodenständig.Testumfeld:Im Test waren sieben Gebrauchtwagen, die Bewertungen von 2 bis 4 von jeweils 5 Sternen erhielten. …weiterlesen

Schöne Aussichten

auto-ILLUSTRIERTE - HONDA ACCORD/RENAULT LAGUNA: Optisch stehen zwei Autos wie aus dem Bilderbuch zur Wahl. Beide gibt es als Limousine oder als Kombi. Unter der Haube schnurren samtweiche Benziner oder nageln sparsame Diesel. Gut für Schnäppchenjäger: Den Renault wie den Honda gibt es zum erstaunlich interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Der lenkt mit - auch hinten.

Auto Bild - Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Sie erhielten die Noten 2- und 3+. …weiterlesen