Pacy 26 - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2010) 2 Tests

(Klapp-/Falt-Rad)

Ø Befriedigend (3,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 3,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Klapp-​/Falt-​Rad
Gewicht: 16,4 kg
Felgengröße: 26 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Pacy 26 - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2010) im Test der Fachmagazine

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 35

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Diese Zusammenstellung des Pacy 26" macht leider keinen schlüssigen Eindruck. Den Preis können wir nicht nachvollziehen.“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • 7 Produkte im Test

    „befriedigend“

    „... Das Faltschema gefällt, obwohl man das etwas schwere, aber filigran wirkende Rad anheben muss. Ein Stadtflitzer mit Pendlerambitionen, der auch kleine Ausflüge mag.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 5/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pacy 26 - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2010)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Klapp-/Falt-Rad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 16,4 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Alfine 8 Gang
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl

Weitere Tests & Produktwissen

Für spezielle Wünsche

aktiv Radfahren 5/2010 - Die ultraleichten Reifen rollen sehr leicht. Insgesamt ändern sich die Vorzeichen aber, denn bergauf ist das Pacy 26“ zu schwer. Bergab lässt es sich wegen des schmalen Lenkers und der rutschenden Griffe nicht gut kontrollieren. Die Seitensteifigkeit dürfte insgesamt höher sein. Und die – vertauscht montierten – Bremsen beißen kaum. Welliges Gelände mit befestigten Waldund Feldwegen ist für das Pacy okay. Nur gibt es so gut wie keinen Pannenschutz. Am besten läuft das Pacy auf glattem Asphalt. …weiterlesen