Fahrräder im Vergleich: Für spezielle Wünsche

aktiv Radfahren: Für spezielle Wünsche (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 35 weiter

Inhalt

Jedes Jahr im Mai bringt aktiv Radfahren - analog zum großen Megatest mit über 100 Rädern aus sechs Gattungen - den Megatest Sonderräder heraus. Hier finden Sie ganz besondere Räder, die spezielle Wünsche erfüllen. Mit dabei: für beste Mobilität geeignete Falträder und Liegeräder - in zwei- oder dreirädriger Version. Dazu: vier erstklassige Tandems für Genießer, Tourer und Sportler (sogar auch falt-/teilbare Modelle sind dabei) und schließlich zwei Lastenräder, die sich sowohl im gewerblichen Bereich wie auch von Familien einsetzen lassen - Fahrspaß garantiert!

Was wurde getestet?

Im Test waren 16 Sonder-Fahrräder, darunter 5 Liegeräder, 5 Falträder, 4 Tandems und 2 Lastenräder. Bewertungskriterien waren bei allen Alltag, Tour/Reise, Fitness, Gelände, Ausstattung sowie Preis/Leistung. Zusätzlich wurden die Eignungen in den Bereichen Fahrverhalten und Sitzposition angegeben.

Im Vergleichstest:

Mehr...

5 Liegeräder im Vergleichstest

  • Mungo Sport

    Bike Revolution Mungo Sport

    • Typ: Liegedreirad, Liegerad

    „sehr gut“ – Allround-Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Je nach innerer Einstellung kann man das Mungo Sport entweder als tieffliegende Rakete oder als tief-liegendes Komforttrike einsetzen.“

  • Kettwiesel Custom

    Hase Bikes Kettwiesel Custom

    • Typ: Liegerad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Kettwiesel ist und bleibt, was es ist: das Kettwiesel – ein tolles Liegedreirad, das extrem viel Fahrspaß garantiert. In dieser Tourenversion kommt noch ein Genießer-Mehrwert hinzu. Eigentlich überragend, aber nicht ganz günstig.“

  • GrassHopper fx

    HP Velotechnik GrassHopper fx

    • Typ: Liegerad

    „sehr gut“ – Empfehlung

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „‚Kleines Faltmaß, großer Fahrspaß‘, so hat das Grashopper fx schon einmal bei uns gepunktet. Daran hat sich nichts geändert. Top!“

  • ICE Adventure

    Icletta ICE Adventure

    • Typ: Liegedreirad, Liegerad

    „sehr gut“ – TIPP-Komfort

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das ICE Adventure ist ein überzeugend bequemes Trike und hat seine Stärken auf gemütlichen und durchaus ausgedehnten Touren.“

  • Phantom

    Traix Phantom

    • Typ: Liegerad

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Traix Phantom benötigt etwas mehr Gewöhnung als andere. Danach fährt man windschnittig und schnell mit ihm. Und zu einem sehr guten Preis.“

5 Falträder im Vergleichstest

  • 1

    Birdy Alfine Disc

    Riese und Müller Birdy Alfine Disc

    • Typ: Klapp-/Falt-Rad

    „überragend“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Ein tolles, nicht ganz günstiges Rad, das man nicht nur überall mit hinnehmen kann, sondern auch will!“

  • 2

    Mµ P8

    Dahon Mµ P8

    • Typ: Klapp-/Falt-Rad

    „sehr gut“ – TIPP-Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das Dahon Mμ P8 ist ein elegantes, durchdachtes Falt-Stadtrad zu einem sehr guten Preis.“

  • 2

    Frog 2010

    Riese und Müller Frog 2010

    • Typ: Klapp-/Falt-Rad

    „sehr gut“ – TIPP-Komfort

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der pinke ‚Frosch‘ hinterlässt ganz bestimmt einen bleibenden Eindruck – nicht nur auf der Netzhaut.“

  • 4

    Montague Bikes LX 24

    • Typ: Klapp-/Falt-Rad

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Für den Preis ein gutes Falt-Mountainbike mit einem ganz eigenen Faltmechanismus – sowohl für die Stadt als auch den einfachen Geländeeinsatz.“

  • 5

    26 - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2010)

    Pacy 26 - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2010)

    • Typ: Klapp-/Falt-Rad;
    • Gewicht: 16,4 kg;
    • Felgengröße: 26 Zoll

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Diese Zusammenstellung des Pacy 26" macht leider keinen schlüssigen Eindruck. Den Preis können wir nicht nachvollziehen.“

4 Tandems im Vergleichstest

  • 1

    Falttandem Lowstep

    Bernds Falttandem Lowstep

    • Typ: Tandem

    „sehr gut“ – TIPP-Premiumklasse

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Überzeugende Fahreigenschaften, geniale Ausstattung, die Faltmöglichkeit machen das Bernds Lowstep für Genussfahrer hochattraktiv – noch mehr dank E-Motor. Auch ohne Schubhilfe zählt es zu den besten auf dem Markt.“

  • 1

    Pino Allround

    Hase Bikes Pino Allround

    • Typ: Tandem

    „sehr gut“ – Allround-Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Das Hase Pino ist eine geniale Kombination aus Tourer und Familienrad mit einem cleveren Konzept, erprobter Technik, starker Ausstattung – und obendrein teilbar. Fahrfreude und Genuss lassen nicht lange auf sich warten.“

  • 3

    PedalPower Berlin Steel

    • Typ: Tandem

    „gut“ – Empfehlung

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Das Pedalpower Tour ist ein tolles, leichtes und filigranes Tourentandem, das auf sportiven Ausfahrten überzeugt und für leichte (Mit)Fahrer und mittelschweres Reisegepäck sehr gut geeignet ist.“

  • 3

    Cross Country

    PedalPower Cross Country

    • Typ: Tandem

    „gut“

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Das Cross Country ist ein Komfort-Tourer für Genießer mit aufrechter Sitzposition, guter Schaltung und sehr sicherer Bremsanlage, das sich auf breiten Wegen und Touren durch gemäßigte Terrains wohl fühlt. Für sportive Einsätze eignet es sich weniger.“

2 Lastenräder im Vergleichstest

  • 1

    Big Dummy

    Surly Big Dummy

    • Typ: Lastenrad

    „überragend“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Das Surly ist durchdacht konstruiert und in der Ausstattung dank Extracycle Auslegung sehr variabel. Wer dazu ein stabiles, fahrfreudiges und variables Lastenrad sucht, das äußerst breitbandig einsetzbar ist, kommt am Big Dummy nicht vorbei. Von uns aus ein klarer Kauftipp!“

  • 2

    Long Harry Premium mit STVO Ausstattung

    PedalPower Long Harry Premium mit STVO Ausstattung

    • Typ: Lastenrad

    „sehr gut“ – Empfehlung

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Optisch lässiges, stabiles und langlebiges Lastenrad, das 100 kg Zuladung, und souveräne Fahrleistungen bietet.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder