• Befriedigend 3,5
  • 73 Tests
  • 13 Meinungen
Befriedigend (2,9)
73 Tests
Ausreichend (4,1)
13 Meinungen
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Antara [06]

  • Antara 2.2 CDTI 4x4 6-Gang manuell (135 kW) [06] Antara 2.2 CDTI 4x4 6-Gang manuell (135 kW) [06]
  • Antara 2.2 CDTI 4x4 6-Gang manuell Cosmo (135 kW) [06] Antara 2.2 CDTI 4x4 6-Gang manuell Cosmo (135 kW) [06]
  • Antara 2.2 CDTI 4x4 Automatik (135 kW) [06] Antara 2.2 CDTI 4x4 Automatik (135 kW) [06]
  • Antara 2.2 CDTI 6-Gang manuell (120 kW) [06] Antara 2.2 CDTI 6-Gang manuell (120 kW) [06]
  • Antara 2.0 CDTI 4x4 5-Gang manuell Edition (110 kW) [06] Antara 2.0 CDTI 4x4 5-Gang manuell Edition (110 kW) [06]
  • Antara 2.0 CDTI 4x4 5-Gang manuell (128 kW) [06] getunt von Irmscher Antara 2.0 CDTI 4x4 5-Gang manuell (128 kW) [06] getunt von Irmscher
  • Antara 2.2 CDTi 4x4 [06] Antara 2.2 CDTi 4x4 [06]
  • Antara 2.2 CDTi 4x4 BVM6 Cosmo Pack (135 kW) [06] Antara 2.2 CDTi 4x4 BVM6 Cosmo Pack (135 kW) [06]
  • Antara 2.2 CDTi 4x4 Automatique Cosmo Pack (135 kW) [06] Antara 2.2 CDTi 4x4 Automatique Cosmo Pack (135 kW) [06]
  • Antara 3.2 Ecotec 4x4 Automatik (167 kW) [06] Antara 3.2 Ecotec 4x4 Automatik (167 kW) [06]
  • Antara 2.4 Ecotec 5-Gang manuell (103 kW) [06] Antara 2.4 Ecotec 5-Gang manuell (103 kW) [06]
  • Antara 2.0 CDTI 4x4 Automatik Cosmo (110 kW) [06] Antara 2.0 CDTI 4x4 Automatik Cosmo (110 kW) [06]
  • Antara 2.0 CDTI 5-Gang manuell Edition Plus (110 kW) [06] Antara 2.0 CDTI 5-Gang manuell Edition Plus (110 kW) [06]
  • Antara 2.0 CDTI 4x4 5-Gang manuell (93 kW) [06] Antara 2.0 CDTI 4x4 5-Gang manuell (93 kW) [06]
  • Antara 2.0 CDTI 4x4 5-Gang manuell (110 kW) [06] Antara 2.0 CDTI 4x4 5-Gang manuell (110 kW) [06]
  • Antara 2.0 CDTI Allrad 5-Gang manuell (110 kW) [06] getunt von Taubenreuther Antara 2.0 CDTI Allrad 5-Gang manuell (110 kW) [06] getunt von Taubenreuther
  • Antara 3.2 Ecotec 4x4 Automatik Cosmo (167 kW) [06] Antara 3.2 Ecotec 4x4 Automatik Cosmo (167 kW) [06]
  • Mehr...

Opel Antara [06] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    Getestet wurde: Antara 2.2 CDTI 4x4 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Nach der jüngsten Modellpflege präsentiert sich der Antara mit strafferem Fahrwerk, leichtem Facelifting und neuen Motoren. Der 2,2-Liter-Diesel leistet 184 PS ... Die gut abgestimmte 6-Gang-Automatik kann per Knopfdruck auf den Economy-Modus für komfortables Dahingleiten mit reduziertem Verbrauch geschaltet werden, was auch im Gespannbetrieb von Vorteil ist. ...“

  • 433 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 91 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: Antara 2.2 CDTI 4x4 6-Gang manuell Cosmo (135 kW) [06]

    Karosserie: 68 von 100 Punkten;
    Sicherheit: 52 von 100 Punkten;
    Fahrkomfort: 76 von 100 Punkten;
    Antrieb: 58 von 100 Punkten;
    Fahreigenschaften: 61 von 100 Punkten;
    Umwelt: 27 von 50 Punkten;
    Kosten: 91 von 100 Punkten.

  • ohne Endnote

    Platz 4 von 4 | Getestet wurde: Antara 2.2 CDTI 4x4 6-Gang manuell Cosmo (135 kW) [06]

    „Der Opel Antara ist deutlich besser als sein Vorgängermodell. Der starke Dieselmotor sorgt für souveränes Vorankommen und verbraucht dabei nahezu gleich viel Kraftstoff wie das Hyundai- und Toyota-Aggregat. Am Ende gibt's trotzdem zu viele Kritikpunkte: Das Schaltgetriebe ist hakelig, das Fahrwerk hart und das Cockpit unübersichtlich. Der Antara ist weder sportlich noch wirklich komfortabel. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Das überarbeitete Fahrwerk verleiht dem Antara eine strammere Kurvenlage ... im Innenraum hat sich Opel sichtlich Mühe gegeben, den Plastikcharme aufzuwerten. ‚Wertig-funktional‘ nennt sich das, und es ist klar, dass die Kostengrenzen der Ausstattung irgendwann erreicht sind. ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Antara 2.0 CDTI 4x4 Automatik Cosmo (110 kW) [06]

    „... Top ist neben Allradantrieb, Platzangebot und Ausstattung auch die Verarbeitungsqualität. Neu im Angebot: Die Antara-Vorzüge, nur mit Frontantrieb, doch mit 2000 Euro Preisvorteil.“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    Note:3,7

    Getestet wurde: Antara 2.0 CDTI 4x4 5-Gang manuell (110 kW) [06]

    „Mit den jungen Konkurrenten kann der Antara einfach nicht mithalten. Da muss sich Opel etwas einfallen lassen.“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Ein starkes Argument für den Antara ist auch die umfangreiche Serienausstattung: Sie bietet viele Details wie intelligenten Allradantrieb, Traktionskontrolle, elektronisches Stabilitätsprogramm EPS mit Kurvenbremskontrolle ...“

    • Erschienen: September 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Antara 2.4 Ecotec 5-Gang manuell (103 kW) [06]

    „Plus: Großzügig Platz vorne und hinten; sichere Fahreigenschaften; kräftiger Dieselmotor; ausgewogene Federung; gute Ausstattung.
    Minus: Relativ kleiner Kofferraum (370 l) mit störenden Radkästen.“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Antara ist kein schlechter Kauf: Er ist zuverlässig und nur äußerst selten auf dem Pannenstreifen zu finden. Aber er ist eben kein echter Opel, was offenbar die Nachfrage bremst und den Wertverlust beschleunigt. Dem Gebrauchtkäufer kann dies nur recht sein. Er muss allerdings stets das Geld für eine neue Kupplung parat haben. Und auf Knackgeräusche in der Lenkung achten.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test | Getestet wurde: Antara 2.2 CDTI 4x4 Automatik (135 kW) [06]

    Anhängelast/Stützlast: 4 von 5 Punkten;
    Fahrverhalten Solo: 4 von 5 Punkten;
    Fahrverhalten Gespann: 4 von 5 Punkten;
    Motor/Getriebe: 4 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 3 von 5 Punkten;
    Qualität/Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Bedienung AHK/Steckdose: 3 von Punkten.

  • ohne Endnote

    60 Produkte im Test

    „Seit dem Facelift Anfang 2011 hinterlassen Fahrwerk und Interieur einen deutlich ausgewogeneren Eindruck. Im Gegensatz zum technisch verwandten, etwas längeren Chevrolet Captiva beschränkt sich der Antara auf Vierzylinder-Motoren.“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Antara 2.2 CDTI 4x4 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Durch die Modellpflege hat der Antara erheblich gewonnen: Vor allem der neue 184-PS-Diesel ist ungleich gespanntauglicher als der frühere mit 150 PS. Leider verlangt er für die Mehrleistung aber bei hoher Beanspruchung einen tüchtigen Nachschlag an der Tankstelle. Und warum die erlaubte Zuladung auf mangelhafte 385 Kilo gestutzt wurde, mag auch nicht recht einleuchten.“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Antara 2.2 CDTI 4x4 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Vorteile: Viel Platz für Passagiere, bequemer Einstieg, ordentliche Materialqualität, einfache Bedienung; Bequeme Sitze, wirkungsvoll gedämmte Motor- und Fahrwerksgeräusche; Wirkungsvolles ESP, Bergabfahrassistent; Geringer Minimal-Verbrauch ...
    Nachteile: Kleiner Kofferraum, hohe Ladekante, geringe Zuladung, antiquierte Navigation; Straffe Federung; Nur durchschnittliche Bremswerte, wenig Fahrerassistenz-Optionen; Hohes Leergewicht ...“

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3 von 5 Sternen

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: Antara 2.2 CDTI 4x4 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    Karosserie: 3 von 5 Sternen;
    Antrieb: 3 von 5 Sternen;
    Komfort: 3 von 5 Sternen;
    Fahrdynamik: 3 von 5 Sternen;
    Kosten: 3 von 5 Sternen.

  • Note:3

    Platz 7 von 11

    „Stärken: Angenehmer Federungskomfort, kräftige Diesel, hohe Anhängelast.
    Schwächen: Unpräzise Lenkung, unbequeme Sitze, laute Diesel, TÜV-Bilanz so lala.“

Kundenmeinungen (13) zu Opel Antara [06]

1,9 Sterne

13 Meinungen (3 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
1 (8%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (15%)
2 Sterne
2 (15%)
1 Stern
5 (38%)
  • Opel Antara 2x2 2.2CDTI Cosmo 120 kW 03.2013 Automatik

    von blechle1960
    • Vorteile: ansprechende Karosserie
    • Nachteile: hoher Verbrauch, hohes Eigengewicht, hinten wenig Beinfreiheit, Rücksitzplätze etwas beengt, billige Verarbeitung
    • Geeignet für: Fahrten zur Arbeit
    • Ich bin: Berufsfahrer

    Hallo, muß doch auch mal über meine Erfahrung berichten. Habe das Auto seit 03.2013

    Antara Cosmo 2.2 CDTI 120 kW Neupreis 31.319,33 Euro
    Plus MwSt.

    Heute 26.600 km

    Automatik Verbrauch 11-13,5 Liter Diesel / 100 km Verbrauch für dieses Baujahr und dem Stand der Technik mangelhaft.
    -geht überhaupt nicht.
    Fußmatten haben nur einen Befestigungspunkt deshalb hängt die Fußmatte ständig unter dem Gas-/Bremspedal
    -GEFÄHRLICH
    -geht überhaupt nicht.

    Beim Start an einer Ampel oder Kreuzung kommt beim Gasgeben erst mal ein Loch dann zieht das Auto ruckartig weg.
    - gefährlich

    Tempomat hat keine km Anzeige hier kann nur geschätzt werden. ????????????????????????????????????? Kunststoff-Innenverkleidung hatte nach 2 Monaten schon überall Kratzer, dies war ich vom Opel Vektra nicht gewohnt. Dieser war nach 6 Jahren und 180 000 km fast neuwertig.

    Vom Spritverbrauch 5-7 lt. mal ganz abgesehen. Made in Asien !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    -enttäuschend.

    Sitzheizung wird im Knickbereich( Po ) ca 15 cm nach vorne und oben nicht warm
    -Fehlkonstruktion minderwertig.

    Fahren mit Hänger top. Zieht auch Schwere Hänger mühelos. Allerdings stimmt dann die Spritverbrauchsangabe von oben nicht mehr. Sitzposition , Übersicht, Fahrkomfort und Sachalteigenschaften des Getriebes auf Strecke sind hervorragend.
    -fetter Pluspunkt.
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Form und Farbe Argonsilber sind eine sehr gelungene Kombination, die immer wieder Bewunderung hervorruft. Kofferraumöffnung hat sich leider doch als zu klein erwiesen .

    Mittelkonsole hat ein riesiges Fach das weit nach hinten geht. Passt enorm viel rein, durch die Tiefe und die Anordnung unter der Armablage findet man aber nichts mehr.
    Die Armablage ist viel zu weit hinten.

    Antworten
  • Verbrauch ca, 17,5ltr

    von keinopelfan
    • Nachteile: hoher Verbrauch, hohe Kosten, hohes Eigengewicht
    • Ich bin: Berufsfahrer

    mein fahrzeug ist aus 2009 und gut eingefahren. verbrauch im durchschnitt zwischen 15,8 und 17,5.
    gleiche strecken fahre ich mit meinem X5 mit 3 ltr dieselmotor mit 10,2 ltr.

    Antworten
  • Opel Antara 2,0 cdti 150 PS

    von sirris
    • Nachteile: kein 6. Gang, kein Tagfahrlicht
    • Geeignet für: Alltag, Off-Road, Reisen, Sport, Familie, Transport, Fahrten zur Arbeit
    • Ich bin: Gelegenheitsfahrer

    Allem Schlechtem gegenüber ist dieses Fahzeug. ok. Verbrauch im Stadtverkehr 11 L. Diesel und im Langstreckenverkehr Zwischen 8 - 10 L. Für Diese Masse ist der Verbrauch in Ordnung. Das Auto ist kein Hochgeschwindigkeitsrenner. Was solls. Mit weniger gehts auch. Bestnoten bei Anhängerbetrieb. Im Winter ist es eine echt heisse Kiste. Ansonsten nur mit der Zentraleinheit ein Problem. Kalte Lötstelle. Kann man beheben lassen und kostet ca. 150 € (neu 750€). Ich liebe dieses Auto.

    Antworten
  • Weitere 10 Meinungen zu Opel Antara [06] ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Opel Antara [06]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Opel Antara [06] können Sie direkt beim Hersteller unter opel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Meistens zuverlässig

Auto Bild allrad 5/2013 - Den seit 2006 gebauten Opel Antara kennzeichnet viel Korea-Technik, was der Zuverlässigkeit nicht geschadet hat. Die frühen Modelle machen aber Lenkungsprobleme.Im Check befand sich ein Auto, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Reife-Prüfung

AUTOStraßenverkehr 14/2011 - Vom großen SUV-Boom konnte der Opel Antara bisher nicht profitieren. Mit gelifteter Front, verfeinertem Interieur, komplett NEU ABGESTIMMTEM FAHRWERK UND ÜBERARBEITETEN MOTOREN will es der Kraxler in seiner zweiten Lebenshälfte jedoch noch mal wissen. …weiterlesen

Ein Schritt vor, einer zurück

Auto Bild allrad 12/2011 - Zum Modelljahr 2011 bekam der Opel Antara einen neuen Motor und sechs Gänge. Jetzt zieht er besser - aber säuft. …weiterlesen

Zweiter Versuch

auto motor und sport 6/2011 - Inzwischen sagt man es bei Opel recht offen: Der erste Antara war nicht wirklich gelungen. ... …weiterlesen

Endlich ein Opel!

OFF ROAD 4/2011 - Der Antara bekam sein längst überfälliges Facelift und endlich hat man sich eingehend um das Auto gekümmert: Neue Motoren, neues Fahrwerk, neue Getriebe und frische Optik. Wir sind den Neuen schon mal gefahren. …weiterlesen

Kraftvoll und flexibel

CAMPING CARS & Caravans 8/2011 - Der überarbeitete Antara hat mit dem 2,2 CDTI mehr Dampf unter der Haube. …weiterlesen

Gut gemacht

Auto Bild allrad 4/2011 - Das koreanische Mauerblümchen im Opel-Programm bekommt seine zweite Chance: mit mehr Leistung, weniger Verbrauch und einem besseren Fahrwerk. …weiterlesen

Mehr Schwung

FIRMENAUTO 4/2011 - Opel hat den Antara überarbeitet: Frisches Design und vor allem bessere Motoren sollen neue Kunden bringen. …weiterlesen

Feinschliff im Detail

ACE LENKRAD 3/2011 - OPEL ANTARA: Ab Mai steht der kompakte, seit 2006 erhältliche SUV deutlich aufgefrischt bei den Opel-Händlern. ... …weiterlesen

Mehr PS fürs gleiche Geld

Auto News 3-4/2011 - Opel Antara: Facelift, verändertes Fahrwerk sowie stärkere Motoren. …weiterlesen

Zugwagen-Check

camp24MAGAZIN 7/2012 - Geprüft wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt. Testkriterien waren Anhängerlast/Stützlast, Fahrverhalten Solo und Gespann, Motor/Getriebe sowie Verbrauch, Qualität/Ausstattung und Preis. …weiterlesen

Offroad Opel

Auto Bild allrad 6/2010 - Auch so kann ein Opel Antara aussehen - dann, wenn er vom Geländewagenausrüster nach allen Regeln der Kunst aufgemöbelt wurde. …weiterlesen

Opel Antara

ETM TESTMAGAZIN 10/2009 - Steigen Sie ein, stellen Sie sich Sitz, Spiegel und Lenkrad ein und die Fahrt mit dem Opel Antara kann beginnen. Als Testkriterien dienten unter anderem Fahreigenschaften (Fahrverhalten, Sicherheit, Leistung), Komfort (Bedienelemente, Platz/Bequemlichkeit, Ausstattung) und Optik/Verarbeitung (Außen, Innen). …weiterlesen

780 Euro gespart

Auto Bild allrad 6/2008 - Der 2.0 CDTI bietet Opel nun in einer auf 127 PS gedrosselten Version an. Dadurch wird der Diesel gegenüber der 150-PS-Version günstiger. …weiterlesen