• Gut 2,0
  • 13 Tests
21 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 10,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Olympus µ[mju:]-1030SW im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    Platz 8 von 12

    „... vor allem für Outdoor-Sportler. Besonders gefallen hat uns ihr Rauschverhalten, das selbst bei hohen ISO-Werten akzeptable Ergebnisse lieferte. Eher unzufrieden waren wir dagegen mit der Auflösung, die sehr ungleichmäßig verlief.“

  • 61 Punkte

    „Kauftipp (Tauchfähig)“

    Platz 27 von 40

    „... Sie zeigt auf Wunsch den Tauchdruck an, ermöglicht Makroaufnahmen aus zwei Zentimetern Abstand und eignet sich zum einhändigen fotografieren - alles in allem gute Voraussetzungen für eine Unterwasserkamera. ...“

  • 77,71%

    „gut“

    Platz 1 von 4

    „... Die größte Flexibilität im Testfeld bringt die Olympus µ 1030 SW mit, die einiges wegsteckt. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Pro: bis in 10 Meter Tiefe wasserdicht, stoß- und frostfest, Anzeige des Umgebungsdrucks (in hPa), Guide-Funktion, umfangreiche Unterwasser-Programme.
    Contra: langsamer Fokus.“

  • „befriedigend“ (2,59)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 3 von 6

    „Stärken: wasserdicht und stoßfest; 28-Millimeter Weitwinkeleinstellung; viele Motivprogramme.
    Schwächen: Tastenbeschriftung schlecht lesbar; kleine Bedientasten.“

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Sie ist wasserdicht und überlebt auch eine Nacht in Wasser im Gefrierfach. Selbst unglückliche Stürze aus zwei Metern haben nur kleine Kratzer im Chassis hinterlassen. ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Rauschkompensationsstrategie gut, praktische Umsetzung aufgrund der Schärfeprobleme aber ungünstig. ...“

  • „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Die Olympus µ1030SW ist eine perfekte Lifestyle-Cam für Outdoor-Freunde, die auch gerne unter Wasser Bilder schießen.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,3 von 10 Punkten)

    „Olympus produziert mit der SW-Serie schon seit geraumer Zeit Kameras für extreme Bedingungen. Doch die Widerstandsfähigkeit der µ 1030SW ist bisher unübertroffen. Stürze aus zwei Metern Höhe, zehn Meter Wassertiefe und Belastungen von 100 Kilogramm steckt die Knipse locker weg.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Zwar nicht ganz leicht, aber schön robust.“

  • „gut“ (2,15)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 9 von 10

    „Die Überall-Kamera zeigt nur beim Thema Video ernste Schwächen, als Fotoapparat aber nicht.“

  • „gut“ (1,9)

    Platz 3 von 5

    „Plus: Gute Bildqualität; Robustes Gehäuse; Weitwinkel.
    Minus: Kein Bildstabilisator.“

  • 61 Punkte

    „Kauftipp (bruchfest)“

    Platz 5 von 10

    „In der Vergangenheit enttäuschten einige wasserfeste Kameras mit unterdurchschnittlicher Bildqualität. Bei der Olympus μ-1030 passt dagegen das Paket mit klassenüblicher Bildqualität, Autofokusgeschwindigkeit und Ausstattung ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 12/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (21) zu Olympus µ[mju:]-1030SW

3,6 Sterne

21 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
10 (48%)
4 Sterne
6 (29%)
3 Sterne
2 (10%)
2 Sterne
3 (14%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Kleiner robuster Alleskönner

    von Ralf aus Karlsruhe
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Auflösung, gute Displaybeleuchtung, gutes Display
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Im Laufe der Zeit habe ich schon viele Kleinbildkameras ausprobiert, zuletzt eine Casio Exilem EX-Z750, mit der ich sehr zufrieden war. Dennoch habe ich nach etwas outdoortauglichem gesucht, war aber skeptisch eine Kamera von gleicher Qualität zu finden. Da meine Schwester den Vorläufer der Olympus mju 1030 hat und sehr zufrieden ist, habe ich mich zum kauf entschlossenn und es bis heute nicht bereut. In Bildqualität, Funktionen, Auslösezeiten, Blitzreichweite und Verarbeitung ist die Olympus der Casio in nichts nach, sondern kann in manchen Punkten sogar übertrumpfen. Die in manchen Testberichten gerügten "Schwächen" wie angebliches Bildrauschen oder "Verwacklungen" konnten von mir nicht fesdtgestellt werden. Überzeugend für mich sind - nach einer 3 monatigen Testphase - die sehr schnelle Kamerabereitschaft und Auslösezeiten, die Panoramafunktion, sehr gute Bilder bei Kunstlicht in geschlossenen Räumen, die Makroaufnahmen (sogar unter Wasser, die Gegenlichtfunktion auf Tastendruck sowie der Weitwinkel mit innenliegenden (3,6-fach optischem)Zoom.
    Die Verarbeitung ist exzellent und erfüllt somit den äußeren, optisch hochwertigen Eindruck der Kamera.
    Die Größe der Olympus im Hemdentaschenformat täuscht allerdings ein wenig über das eigentliche Gewicht der Kamera hinweg. Das ist wohl der Tribut an die super Verarbeitung.
    Ein klein wenig gewöhnungsbedürftig ist die Handhaltung beim fotographieren, da man leicht in Versuchung gerät mit dem linken Zeigefinger die Optik zu verdecken.
    Ansonsten ein durchweg empfehlenswertes Produkt!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

µ[mju:]-1030SW

EISA-​Aus­zeich­nung für Kämp­fer­na­tur

Die Olympus µ 1030 SW erhält den bekannten EISA-Award als „European Ultra Compact Camera 2008-2009“. Sie wird vor allem für ihre Robustheit ausgezeichnet. Wasserdicht und stoßfest wie sie ist, bietet sie auch eine sehr gute fotografische Leistung, heißt es in der Begründung der Jury. Die Juroren überzeugte ''die Präzision, die genaue Farbwiedergabe und die Tatsache, dass es die erste Kamera mit innen liegendem Zoom ist, deren Anfangsbrennweite 28 mm (äquivalent zu KB) beträgt''. Die Bildqualität der µ 1030 SW ist auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehr gut und sie bildet große Kontrastunterschiede ausgezeichnet ab.

µ[mju:]-1030SW

Sport­ler und Toll­pat­sche

Olympus µ 1030SWSie tauchen und würden die Entdeckung eines Schiffswracks in zehn 10 Metern Tiefe gern mit ihrer Kamera festhalten? Ihnen fällt öfters mal was runter? Kein Problem, zwei Meter Fallhöhe dürfen es schon sein. Ihre Kamera soll einen Druck von 100 Kilogramm ohne einen Kratzer auf dem Gehäuse überstehen? Bitte sehr – dies alles verspricht die Olympus µ 1030SW.

Die Kompaktkamera dürfte im Sommer 2008 daher wegen ihrer Robustheit wohl der Renner bei Outdoor-Fans, (Freizeit-)Sportlern und dem ein oder anderen Tolpatsch werden – zumal die Kamera auch nicht mit inneren Werten geizt: 10,1 Megapixel (für Schiffswrackposter), 3,6fach Weitwinkel-Zoomobjektiv, Komfortfeatures wie Bildstabilisator, Gesichtserkennung (Vorsicht! Funktioniert nicht bei Fischen!), für Sonnenlicht optimierter 2,7-Zoll-LCD-Monitor mit 230.000 Pixeln.

Noch Fragen? Nein, nun mal im Ernst: Ich gehöre zwar nicht zu den sportlichsten Mitmenschen und ziehe ein Sofa jedem Bergaufstieg vor, vom Tauchen und anderen Outdoor-Abenteuern ganz zu schweigen. Aber wenn ich dies alles lieben würde – ich würde wohl keine Sekunde zögern. Und wenn ich es mir genau überlege – theoretisch kann ja auch beim Shoppen so allerhand passieren...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympus µ[mju:]-1030SW

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 93 x 21 x 61 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Nachtmodus
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Rauschunterdrückung
  • PictBridge
  • Metadaten-Tag
Outdooreigenschaften Spritzwassergeschützt
Sensor
Auflösung 10,1 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit 80 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-102mm
Optischer Zoom 3.6x
Digitaler Zoom 5x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2.7"
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • xD-Picture Card
  • MicroSD
Bildformate
  • JPEG
  • WAV
  • AVI
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Gewicht 173 g

Weitere Tests & Produktwissen

Einsatz bei Wind und Wetter

DigitalPHOTO 12/2008 - Olympus μ 1030 SW Olympus zählt zu den Vorreitern der edlen Outdoor-Minis, dabei bietet das Unternehmen parallel zwei Serien an, von denen wir die Kamera mit den größeren Nehmerqualitäten eingeladen haben. Die μ 1030 SW ist bis zu einer Tiefe von zehn Metern wasserdicht und übersteht Stürze aus einer Höhe von zwei Metern. Außerdem hält sie eine gleichmäßig verteilte Last von bis zu 100 Kilogramm und Frost bis zu minus zehn Grad Celsius aus. …weiterlesen