DigitalPHOTO prüft Digitalkameras (11/2008): „Einsatz bei Wind und Wetter“

DigitalPHOTO: Einsatz bei Wind und Wetter (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Sie trotzen den Gewalten, ihnen kann weder Wind noch Wasser etwas anhaben, und auch härtere Schläge stecken sie gut weg: Unsere Testkandidaten sind auf der Baustelle ebenso zuhause wie im Winterurlaub oder am Strand, und selbst den Kindergeburtstag mit Schokokuss-Wettessen und Topfschlagen überstehen sie souverän.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Digitalkameras. Sie erhielten Wertungen von 66,96 bis 77,71 Prozent. Die Testkriterien waren Bildqualität, Ausstattung und Handling.

  • Olympus µ[mju:]-1030SW

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP

    77,71% – gut

    „... Die größte Flexibilität im Testfeld bringt die Olympus µ 1030 SW mit, die einiges wegsteckt. ...“

    µ[mju:]-1030SW

    1

  • Ricoh G600

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    77,02% – gut

    „... hebt sich etwas aus dem Testfeld heraus und ist dank der übersichtlichen und großen Bedienelemente prädestiniert für Fotografen, die dicke Handschuhe tragen oder ihre Hände nur eingeschränkt benutzen können. ...“

    G600

    2

  • Pentax Optio W60

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    75,57%

    „... Hier besticht die Pentax mit einer eher klassischen Anmutung. ...“

    Optio W60

    3

  • Rollei X-8 Sports

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 8 MP

    66,96%

    „... mit einem sehr modernen Auftritt. Es darf an dieser Stelle nicht verschwiegen werden, dass die Rollei aufgrund ihrer Reaktionszeit nicht schnappschusstauglich ist. ...“

    X-8 Sports

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras