C3100 Produktbild
  • Gut 2,1
  • 8 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Oki C3100 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,5)

    Platz 5 von 6

    „Langsamer Laserdrucker. Befriedigender Stromverbrauch. Billiger Textdruck, aber teurer Fotodruck.“

    • Erschienen: November 2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Plus: vielseitig; schnell; leise.
    Minus: schwarze Flächen graustichig.“

  • „befriedigend“ (64 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 9

    „Plus: Schnell
    Minus: GDI-Drucker“

  • „befriedigend“ (78,6 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 12

    „Der C3100 ist der günstige Einsteigerdrucker von Oki. Das Oki-typische LED-Druckwerk liefert eine rundum gute Druckleistung. ...“

    • Erschienen: April 2004
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (8,0 von 10 Punkten)

    „...preislich sehr attraktiven Einstieg in die Farblaser-Welt. Mit seiner Performance muss sich der kompakte Oki vor den Konkurrenten nicht verstecken. Allerdings ist er auf Windows und USB fixiert.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • OKI C532dn LED-Farblaserdrucker LAN Duplex

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Oki C3100

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 300 Blätter
Format
Medienformate A4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 01131801

Weiterführende Informationen zum Thema Oki C 3100 können Sie direkt beim Hersteller unter oki.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Käufer profitiert vom Preiskampf

PC Direkt 5/2005 - Adieu Monochromie! Die grauen Zeiten im Büro sind vorbei. Finanzierbare Farblaser überzeugen mit schneller Leistung und officetauglicher Qualität.Testumfeld:Im Test waren zwölf Farblaser-Drucker mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 10 x „gut“. …weiterlesen

„Farblaser für Fotos?“ - Postcript

COLOR FOTO 9/2004 - Jedes Jahr erscheinen neue Tintenstrahldrucker mit einer nochmals verbesserten Bildqualität. Bei Laserdruckern verläuft die Entwicklung ähnlich. Sind Farblaserdrucker mittlerweile eine Alternative zum Tintenstrahler beim Fotodruck?Testumfeld:Zwei Laserdrucker mit Druckeinstellung Postcript im Vergleich mit den Benotungen 2 x „sehr gut“. …weiterlesen

Bunt, solide und preiswert

PC Professionell 4/2006 - Laserdrucker sind jetzt auch für Privatanwender interessant: Schon ab 330 Euro gibt es die komfortablen Printer - Farb- und Fotodrucker inklusive.Testumfeld:Im Test waren 13 Laserdrucker mit Bewertungen von 75,7 bis 85,9 von jeweils 100 Punkten. …weiterlesen

Klasse 4C

FACTS 6/2005 - Neue Farblaserdrucker sind inzwischen für weit unter 1.000 Euro erhältlich. Der Käufer bekommt dennoch gute Qualität. Im FACTS-Test präsentieren sich die Drucker in hervorragender Verfassung.Testumfeld:Im Test waren 17 Drucker mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“, 12 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. …weiterlesen