1110i Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 5 Tests
60 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bau­form: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 1110i im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 8 von 23

    „Nur telefonieren? Kein Schnickschnack wie MMS oder WAP vonnöten? Dann ist dieses günstige Handy mit einfarbigem Display das Richtige. ...“

  • „gut“ (64 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 19

    „... Reines Telefon ohne zusätzliche Ausstattung (kein WAP, kein MMS, keine Kamera); Freisprechmöglichkeit; Display für SMS schlecht bewertet; Sonderfunktion: sprechende Uhr ...“

  • Praxisurteil: 4 von 5 Punkten

    10 Produkte im Test

    „Schickes Monochrom-Handy mit einfacher Bedienung und sprechender Uhr plus Lernprogramm.“

  • 51,6 von 100 Punkten

    Platz 4 von 5

    „Positiv beurteilt wurde die Tastatur, die einen klaren Druckpunkt und gut unterscheidbare Tasten aufweist. Schlecht beurteilt wurde das Display, es ist zu klein und schlecht lesbar. Das klassische LCD-Matrix-Display schränkt den Nutzerkreis ein, da keine Farbanpassungen möglich sind.“

  • 66,2 von 100 Punkten

    Platz 3 von 5

    „Die blinden Testpersonen heben positiv die gute Bedienbarkeit der Tastatur hervor. Dazu gehören ein gut fühlbarer Druckpunkt und Tastenabgrenzungen. Weniger gut hat die Beurteilung des Menüs abgeschlossen, hier fehlen adäquate Quittungstöne.“

zu Nokia 1110i

  • Nokia 1110i Blue Handy
  • Nokia 1110i Blue Handy
  • Nokia 1110i Light Grey Handy

Kundenmeinungen (60) zu Nokia 1110i

4,2 Sterne

60 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
31 (52%)
4 Sterne
11 (18%)
3 Sterne
10 (17%)
2 Sterne
6 (10%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

55 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • Softwareproblem!?

    von Benutzer

    Es ist bei (einigen oder allen?) dieser Handys nicht möglich, die Rufumleitung vollständig auszuschalten!
    Auch ein Anruf beim Nokia Service (kostete ca. 8 Euro...) bestätigte dies - wohl ein Fehler im System.

    Antworten
  • Richtig, M/02.2007(oben)

    von Stefan R.

    Heute habe ich ein "1110i"gekauft,ich bin sehr zufrieden wie denken die Menschen in Deutschland mit
    Bezug auf Handy,(ich bin aus[Brasov]Kronstadt,Rumaenien)

    Antworten
  • Nokia

    von greconize

    Nahdem sich das Handy meiner Frau nach 6 Jahren verabschiedet, muss ein neues her. Bei Saturn gab es das 1110i gerade für nur 27,.€ also gekauft. Und segr zufrieden, lange Akkulaufzeit, odentliche Sprachqualität und nützliche Features. Ein Handy für alle die nur telefonieren wollen.

    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Nokia 1110i ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nokia 1110 i

Für alle, die ein­fach nur tele­fo­nie­ren wol­len

Schade, dass beliebte Klassiker in der Handy-Welt nicht wieder neu aufgelegt werden. Das Nokia 1110i wäre ein Mobiltelefon, das eine solche Wiederbelebung sicherlich verdient hätte. Denn das einfache Gerät hat seine Kundschaft so zufrieden gestellt wie nur wenige Handy-Modelle seitdem. Das liegt zum großen Teil an der bewussten Schlichtheit von Design und Funktion wie auch an der hochgradig intuitiven Bedienbarkeit. Obwohl das Nokia 1110i sicherlich zu den kleinsten Barren-Handys gehört, lassen sich seine Tasten besonders einfach treffen und besitzen einen hochgradig genauen Druckpunkt. Dadurch ist das Gerät ideal für SMS-Vielschreiber, auch wenn das winzige und schlecht ablesbare LCD-Matrix-Display den guten Eindruck leider wieder etwas trübt.

Doch eigentlich richtet sich das Nokia 1110i ja auch an all jene, die auf jeglichen Schnickschnack verzichten können. MMS und mobiles Internet, MP3-Player oder Kamera – all das spielt hier keinerlei Rolle. Stattdessen steht eine hohe Ausdauer im Mittelpunkt. Und die kann sich wahrlich sehen lassen: Rund fünf Stunden Nonstop-Gesprächszeit oder 16 Tage Stand-by-Betrieb werden nominell versprochen. In der Realität aber scheint das Handy noch ausdauernder zu sein – ungewöhnlich in der Welt der Mobiltelefone. Einige Nutzer berichten, dass sie das Handy bis zu drei Wochen nonstop in Betrieb gehabt haben, trotz einiger – wenn auch kurzer – Gespräche zwischendurch.

Praktisch und bei Einfach-Handys selten zu finden ist zudem die Signalisierung eingehender Anrufe gleich auf drei Wegen: Das Nokia 1110i klingelt nämlich nicht nur, sondern macht auch per überraschend starkem Vibrationsalarm und durch Lichteffekte auf sich aufmerksam. Schade, dass es dieses praktische Einfach- und Zweit-Handy nur noch gebraucht gibt – auf Amazon zum Beispiel für rund 35 Euro.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Nokia 1110i

Ausstattung
Kamera
Auflösung 0 MP
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 80 g

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 1110 i können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mehr fürs Auge

Stiftung Warentest - Vor allem für Frauen muss das Handy eines sein: schick. Das neue Motorola MOTOKRZR will mit Glas und Chrom punkten. Samsung besticht durch extrem flache Geräte und Tastaturen: So ist das SGH-X820 nur neun Millimeter dick, sein Speicher für Musik jedoch zu knapp bemessen. Neu sind auch das „Sport-Handy“ Nokia 5500 zum Joggen und Sprechen im Regen, der SMS-Vorleser im Nokia E50 oder das virtuelle Haustier-Spiel à la Tamagotchi im Samsung SGH-Z560. …weiterlesen

Scharfe Neuheiten

connect - Handys haben sich längst vom Mobiltelefon zum Lifestyle-Tool gemausert. Vier neue Designer-Babys balgen sich im Test um die Gunst der trendbewussten Kundschaft.Testumfeld:Im Test waren drei Handys mit Bewertungen von 377 bis 399 von jeweils 500 Punkten. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Ausdauer, Ausstattung und Handhabung, darunter Menüführung, Grundfunktionen und Verarbeitungsqualität. …weiterlesen

Poldi trägt Prada

connect - Mit dem Chocolate hat LG gezeigt, dass sie nicht nur Prepaid-Handys im Repertoire haben. Jetzt stellen die Koreaner nebenbei mal Apple in den Schatten. Auch Nokia und T-Mobile verblüffen mit innovativen Neuheiten.Testumfeld:Im Test waren drei Smartphones und zwei Handys mit Spezialfunktionen mit Bewertungen von 3 bis 4 von jeweils 5 Punkten. Die Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

Sparhandys

connect - So billig war der Einstieg ins mobile Telefonieren noch nie: Heute erhalten Sie im Web und Fachhandel Marken-Handys ohne SIM-Lock und Vertrag für unter 100 Euro. Eine echte Alternative zum Handy vom Netzbetreiber.Testumfeld:Im Test waren zehn Handys mit Bewertungen von 2 bis 4 von jeweils 5 Sternen. Getestet wurden die Kriterien Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

„Test: Herkömmliche Handys 2007“ - Bewertung für sehbehinderte Anwender

INCOBS - Im Frühjahr/Sommer 2007 prüfte INCOBS in Kooperation mit der Stiftung Warentest Handys auf ihre Nutzbarkeit für Blinde und Sehbehinderte.Testumfeld:Im Test waren fünf Handys mit Schwerpunkt auf sehbehindertengerechte Bedienung. Die Bewertungen reichten von 50,4 bis 70,1 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Tastatur, Menüführung und Display. …weiterlesen

Handy News

Computer - Das Magazin für die Praxis - Auf der Computermesse CeBit 2007 in Hannover haben sich die Handy-Hersteller mit Neuigkeiten geradezu überschlagen. Von den zahlreichen Neuheiten haben wir die interessanten für Sie zusammengestellt. Es ist für jeden Geschmack und Einsatzzweck etwas dabei.Testumfeld:Im Test waren sieben Handys. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

„Test: Herkömmliche Handys 2007“ - Bewertung für blinde Anwender

INCOBS - Testumfeld:Im Test waren fünf Handys mit Schwerpunkt auf blindengerechte Bedienung. Die Bewertungen reichten von 55,8 bis 78,8 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren Tastatur und Menüführung. …weiterlesen