108 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

369 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Ein­fa­ches Handy
Dis­play­größe: 1,8"
Beleuch­tete Tas­ten: Nein
Kamera: Ja
Bau­form: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

108

Aus­dau­ern­des und kom­pak­tes Handy, das tech­nisch stark schwä­chelt

Stärken
  1. passt in jede Tasche
  2. Laufzeit von bis zu zwei Wochen
  3. Klingeltöne sehr laut einstellbar
  4. sehr günstig zu haben
Schwächen
  1. keinerlei Sicherheitsfunktionen
  2. schlechte Klangqualität beim Telefonieren
  3. dürftige Verarbeitungsqualität
  4. Tastensperre löst oft ungewollt aus

Telefonie

Sprachqualität

Wenn Du mit dem Nokia 108 viel telefonieren möchtest, solltest Du das Gerät vorher unbedingt ausprobieren. Einige Nutzer berichten davon, dass der Lautsprecher defekt ist. Die Käufer, bei denen die Telefonie einwandfrei funktioniert, klagen über nur dürftige Tonqualität, die es schwerhörigen Menschen erschwert, etwas zu verstehen.

Ausdauer

Nokia verpasst dem 108 einen Akku mit einer Kapazität von ordentlichen 950 mAh, was angesichts der schwachen Technik für lange Laufzeiten sorgt. Nutzer kommen bei einer ausgeglichenen Nutzung mit ein bis zwei Telefonaten am Tag auf bis zu zwei Wochen ohne Steckdose.

Bedienung

Display

Das Display besitzt eine nur geringe Pixeldichte von 114 ppi, was dazu führt, dass Buchstaben und Ziffern sehr grobkörnig und pixelig dargestellt werden. Immerhin handelt es sich hier um ein Farbdisplay, was das Ablesen durch gute Kontraste leicht verbessert. Besonders erfreut sind Nutzer jedoch nicht.

Tastatur

Die Tasten des Nokia 108 sind nicht sonderlich groß und daher nicht unbedingt für Senioren oder Menschen mit motorischen Einschränkungen gedacht. Direktwahltasten besitzt das Gerät ebenso wenig, wie eine Tastaturbeleuchtung. Die Tastensperre wird Nutzern zufolge oft versehentlich aktiviert.

Menü

Das Menü, in dem alle Einstellungsoptionen zu finden sind, ist laut Käufermeinungen einfach aufgebaut und lässt sich umstandslos bedienen. Käufer loben die Möglichkeit, Klingeltöne auch sehr laut einstellen zu können, sodass Du auch bei hoher Umgebungslautstärke immer hörst, wenn Du angerufen wirst.

Ausstattung

Kamera

Die Kamera besitzt nur die sehr magere VGA-Auflösung von 0,3 Megapixeln. Das ist heutzutage nicht mehr angemessen und sehr veraltet. Ohne Blitzmodul dienen Dir die mit dem 108 geschossenen Fotos allenfalls als schnelles Beweismittel oder spontanen Schnappschuss. Wirklich vorzeigbar sind die Fotos laut Nutzerschaft nicht.

Sicherheit

Das Nokia besitzt keinerlei Sicherheitsfunktionen, wie etwa eine Sturzerkennung oder eine spezielle Notruftaste. Dadurch ist das Gerät ein simples Handy, das nicht extra auf die Nutzung durch ältere oder hilfsbedürftige Menschen ausgelegt ist.

Verarbeitung & Design

Robustheit

Das Gehäuse des Nokia 108 besteht vollständig aus Kunststoff und macht auf Nutzer einen wenig robusten Eindruck. Viele Käufer sind von der schlechten Verarbeitung enttäuscht und berichten, dass das Gerät teils nach schon einem halben Jahr kaputt geht. Für den Preis kannst Du aber auch kein hochwertiges Metallgehäuse erwarten.

Größe & Gewicht

Der Verwendung von Kunststoff im Gehäuse macht sich deutlich beim Gewicht bemerkbar: Mit nur rund 70 g ist das Nokia ein echtes Leichtgewicht unter den einfachen Handys. Dank der kompakten Bauform passt es zudem in jede Brust- oder Handtasche.

Weitere Einschätzung
108

Alles an Bord – für einen Spott­preis

Nokia mag im Bereich der Smartphones mit seinen Lumia-Modellen zäh gegen die Windmühlen der Android-Welt ankämpfen, mit seinen einfachen Feature Phones dominiert der Hersteller aber nach wie vor die Handy-Welt. Mit dem Modell 108 hat Nokia nun das neueste Gerät dieser Klasse vorgestellt – zum Spottpreis von lediglich 29 US-Dollar, das entspricht derzeit rund 21 Euro. Doch trotz dieser Preisklasse muss der Besitzer im Grunde auf wenig verzichten, wenngleich die Ausstattung natürlich schlicht bleibt.

Kamera, Radio, MP3-Player, Speicherkarte - alles mit dabei

Dennoch findet man hier immerhin eine Kamera mit VGA-Auflösung für die Anfertigung einfacher Fotos, um seine Kontakte bestücken zu können. Ferner gibt es nicht nur das bei Nokia obligatorische FM-Radio sondern sogar einen integrierten MP3-Player, womit das Handy ein entsprechendes Stand-alone-Gerät überflüssig macht. Der interne Speicher ist natürlich keiner Rede wert, doch dank microSD-Kartensteckplatz kann der Nutzer diesen um bis zu 32 Gigabyte erweitern. Genug für eine äußerst umfangreiche Musiksammlung.

Nicht zum Surfen im Internet gedacht

Abstriche muss man dagegen bei der Internetfähigkeit machen. Das Handy besitzt keinen Datenbeschleuniger, funkt nicht im 3G-Netz und besitzt auch nur ein sehr kleines, niedrig auflösendes Display. Auf 1,8 Zoll Bilddiagonale möchte man mit Sicherheit keine Website abrufen, da werden selbst WAP-Seiten schnell unübersichtlich. Immerhin wurde Bluetooth für den Austausch von Kontakten und den Anschluss von Headsets integriert, was dem eigentlichen Verwendungszweck des Gerätes als Nur-Telefonie-Modell sicherlich eher entgegen kommt.

Dual-SIM-Variante für den gleichen Preis

Das Nokia 108 kommt wie alle zuletzt veröffentlichten Modelle der Finnen in zwei Varianten: Die einfache Ausführung besitzt eine Standby-Zeit von nicht weniger als 31 Tagen, kann also einen Monat ohne jede Steckdose auskommen. Die Dual-SIM-Variante wiederum erlaubt die Verwendung von zwei SIM-Karten gleichzeitig und zeigt sich mit 25 Tagen kaum weniger ausdauernd. Beide Varianten sollen zum gleichen Preis angeboten werden und kommen im vierten Quartal 2013 in den Farben Rot, Gelb, Blau, Weiß und Schwarz.

zu Nokia 108

  • 108 Nokia 108 Handy (4,6 cm (1,8 Zoll) QQVGA-Display, 160 x 128 Pixel, UKW-
  • Nokia 108 Single Sim Einsteigerhandy mit Bluetooth Kamera Radio MP3 SMS lange
  • Nokia 108 Single Sim Einsteigerhandy mit Bluetooth Kamera Radio MP3 SMS lange
  • Sehr gutes Nokia 108 Dual SIM - schwarz (black) - #030
  • NOKIA 108 DUAL SIM BLACK NEUW.+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND
  • Nokia 108 Black Dual SIM (Ohne Simlock) 2G 2Band VGA Bluetooth Radio FM TOP

Kundenmeinungen (369) zu Nokia 108

3,9 Sterne

369 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
174 (47%)
4 Sterne
81 (22%)
3 Sterne
62 (17%)
2 Sterne
29 (8%)
1 Stern
22 (6%)

3,9 Sterne

367 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nokia 108

Besondere Eignung Einfaches Handy
Pixeldichte des Displays 114 ppi
SMS-Taste fehlt
Sturzerkennung fehlt
Tastensperre vorhanden
Telefonie
Freisprechen fehlt
Hörgeräte-Kompatibilität fehlt
Optische Anrufsignalisierung fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 950 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation fehlt
Bedienung
Display
Displaygröße 1,8"
Farbdisplay vorhanden
Tastatur
Beleuchtete Tasten fehlt
Direktwahltasten fehlt
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 0,3 MP
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste fehlt
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe fehlt
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 110,4 mm
Breite 47 mm
Tiefe 13,5 mm
Gewicht 69,9 g

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 108 können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: