Nissan X-Trail [07] Test

(Auto)
X-Trail [07] Produktbild
  • Befriedigend (2,8)
  • 42 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: SUV, Geländewagen
  • Allradantrieb: Ja
  • Manuelle Schaltung: Ja
  • Automatik: Ja
  • Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • X-Trail 2.0 4x4 6-Gang manuell (104 kW) [07]
  • X-Trail 2.0 dCi 4x4 6-Gang manuell (110 kW) [07]
  • X-Trail 2.0 dCi 4x4 6-Gang manuell LE (110 kW) [07]
  • X-Trail 2.0 dCi 4x4 6-Gang manuell LE (127 kW) [07]
  • X-Trail 2.0 dCi 4x4 6-Gang manuell SE (110 kW) [07]
  • X-Trail 2.0 dCi 4x4 6-Gang manuell SE (127 kW) [07]
  • X-Trail 2.0 dCi 4x4 Automatik (110 kW) [07]
  • X-Trail 2.0 dCi 4x4 Automatik LE (110 kW) [07]
  • X-Trail 2.0 dCi Automatik Allrad (110 kW) [07]
  • X-Trail 2.5 4x4 CVT (124 kW) [07]
  • X-Trail 2.5 4x4 CVT LE (124 kW) [07]

Tests (42) zu Nissan X-Trail [07]

  • Ausgabe: 6/2011
    Erschienen: 05/2011
    Seiten: 2
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „So dezent kann ein Facelift sein: Ein paar kleine Optik-Tricks, um das Design aufzuwerten, etwas Kosmetik im Innenraum und fertig ist der X-Trail für 2011.“

  • Ausgabe: 13/2011
    Erschienen: 03/2011
    2 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X-Trail 2.0 dCi 4x4 6-Gang manuell LE (127 kW) [07]

    „Plus: Preis-Leistungs-Verhältnis; Geländetauglichkeit; Nutzwert (Laderaum); Übersichtlichkeit.
    Minus: Keine Automatik für 173-PS-Version; Fahrmodus Zweiradantrieb.“

  • Ausgabe: 22/2010
    Erschienen: 10/2010
    8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Überzeugendes Raumangebot, sparsame und kultivierte Dieselmotoren, guter Qualitätseindruck, übersichtliche Karosserie.
    Minus: Schwerfälliges Handling, nur eingeschränkte Geländetauglichkeit, schlecht ablesbare Instrumente, deutliche Seitenneigung in Kurven.“

  • Ausgabe: 30/2013
    Erschienen: 07/2013
    Produkt: Platz 3 von 5

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    „Die zweite X-Trail-Generation (seit 2007) schneidet beim TÜV ganz okay ab. Sorgen bereiten die Gelenke vorn, das Lenkungsspiel und schief ziehende Handbremsen. Abgesehen davon ist der X-Trail ein durchaus empfehlenswerter Allradler. Los geht es bei 7900 Euro.“

  • Ausgabe: 11/2012
    Erschienen: 10/2012
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X-Trail 2.0 dCi 4x4 6-Gang manuell LE (127 kW) [07]

    „... Armaturenbrett und Türverkleidungen sehen aus wie mit der Axt geschnitzt. Das hat aber durchaus Charme ... 7,7 Liter auf unserer defensiv gefahrenen Verbrauchsrunde, 8,3 Liter im Gesamtschnitt - selbst das Trinkverhalten des mit üppigen 173 PS bestückten und einigermaßen laufruhigen Zwei-Liter-Diesels passt zum robusten Auftritt dieses Offroaders.“

  • Ausgabe: 6/2012
    Erschienen: 02/2012
    46 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Optisch pflegt der X-Trail den Expeditionslook, doch unter dem kantig geformten Blechkleid verzichtet er auf grobe Geländewagen-Technik. Seit dem dezenten Facelift 2010 bietet Nissan den Allradler nur noch mit Dieselmotoren an.“

  • Ausgabe: 11/2011
    Erschienen: 04/2011
    43 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Gutes Platzangebot, solide Verarbeitung, bequemer Einstieg, präzise Lenkung, drei Jahre Garantie.
    Minus: Mäßige Übersichtlichkeit, spürbare Seitenneigung und frühes Untersteuern in Kurven.“

  • Ausgabe: Extra 2011
    Erschienen: 04/2011
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X-Trail 2.0 dCi 4x4 6-Gang manuell LE (110 kW) [07]

    „... Wie von den Dieseln aus der Renault-Nissan-Allianz gewohnt, gibt er sich übers gesamte Drezahlband geschmeidig und leise im Lauf, auch das gebotene Schmalz ist durchaus anständig. Die Sechsgang-Schaltung ist gut geführt, der Allradantrieb unauffällig. ... Forsch gefahrene Kurven quittiert er mit heftiger Seitenneigung und Untersteuern - selbstverständlich alles im sicheren Rahmen. ...“

  • Ausgabe: 5/2010
    Erschienen: 04/2010
    Produkt: Platz 4 von 4

    3+ (451 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 3- (51 von 100 Punkten)

    Getestet wurde: X-Trail 2.0 dCi 4x4 Automatik LE (110 kW) [07]

    Karosserie: 3+ (61 von 100 Punkten);
    Antrieb: 3+ (62 von 100 Punkten);
    Komfort: 3+ (65 von 100 Punkten);
    Fahrdynamik: 3+ (63 von 100 Punkten);
    Kosten: 3- (51 von 100 Punkten);
    Umwelt: 2- (68 von 100 Punkten);
    Käufer: 2+ (81 von 100 Punkten).

  • Einzeltest
    Erschienen: 01/2010
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: X-Trail 2.0 dCi 4x4 Automatik (110 kW) [07]

    „Alles in allem setzt der X-Trail vor allem auf Nutzwert. Die Kundschaft soll nicht mit optischen Reizen und schickem Firlefanz überzeugt werden, sondern mit Geländetauglichkeit und viel Raumangebot. Dadurch hat Nissan mit dem erfolgreichen Softroader Qashqai und dem robusten X-Trail für jeden SUV-Typ einen Leckerbissen im Angebot.“

  • Ausgabe: 2/2010
    Erschienen: 01/2010
    Produkt: Platz 4 von 4
    Seiten: 6

    302 von 500 Punkten

    Getestet wurde: X-Trail 2.0 dCi 4x4 Automatik LE (110 kW) [07]

    „Er hat den variabelsten und größten Laderaum, das machen die geringste Anhängelast und die träge schaltende Automatik leider nicht wett.“

  • Ausgabe: 12/2009
    Erschienen: 10/2009
    Produkt: Platz 3 von 3
    Seiten: 8

    514 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 144 von 200 Punkten

    Getestet wurde: X-Trail 2.0 dCi 4x4 Automatik (110 kW) [07]

    „Plus: angenehmer Abrollkomfort; großzügige Serienausstattung; größter Gepäckraum; akzeptabler Preis.
    Minus: teure Vollkaskoklasse; geringerer Wiederverkaufswert; dürftige Bremsen; keine Automatik lieferbar.“

  • Ausgabe: 11/2009
    Erschienen: 10/2009
    Produkt: Platz 3 von 4
    Seiten: 9

    507 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 143 von 200 Punkten

    Getestet wurde: X-Trail 2.0 dCi Automatik Allrad (110 kW) [07]

    „Plus: komfortable Federung; großer Gepäckraum; sehr ordentliche Serienausstattung; akzeptabler Preis.
    Minus: teure Vollkaskoklasse; dürftige Bremsen; lächerliche Anhängelast (Automatik); knappe Zuladung.“

  • Ausgabe: 1/2009
    Erschienen: 01/2009
    Produkt: Platz 6 von 6
    Seiten: 8

    317 von 500 Punkten

    Getestet wurde: X-Trail 2.0 dCi 4x4 6-Gang manuell SE (127 kW) [07]

    „Der X-Trail verbindet Kraft und Komfort, schwächelt aber bei den Bremsen.“

  • Ausgabe: Winter 2008/2009
    Erschienen: 12/2008
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... 18 Zentimeter mehr Länge schlagen sich in einem größeren Raumangebot nieder. Einen Fortschritt markieren auch der serienmäßige Allradantrieb, der gestiegene Komfort, die kräftigen Dieselmotoren von Renault und die statt in der Mitte wieder im Fahrer-Blickfeld liegenden Rundinstrumente.“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Nissan X-Trail Sport (T30) SUV/Geländewagen (100 kW)

    Serienausstattung: * Airbag Fahrer - / Beifahrerseite und Seitenairbag vorn * Anti - Blockier - System (ABS) * ,...

  • Nissan X-Trail Comfort AHK SUV/Geländewagen (100 kW)

    Sonderausstattung: Metallic - LackierungWeitere Ausstattung: Airbag Fahrer - / Beifahrerseite und Seitenairbag vorn, ,...

  • Nissan X-Trail SE 4X4 SUV/Geländewagen (110 kW)

    Sonderausstattung: Metallic - Lackierung, Style - PaketWeitere Ausstattung: Airbag Fahrer - / Beifahrerseite, ,...

  • Nissan X-Trail SE 4X4 SUV/Geländewagen (110 kW)

    Sonderausstattung: Metallic - LackierungWeitere Ausstattung: Airbag Fahrer - / Beifahrerseite, Aktive Kopfstützen vorn, ,...

  • Nissan X-Trail LE 4X4_Navi_Leder_Xenon_Panorama SUV/Geländewagen (110 kW)

    Sonderausstattung: Executive - Paket LE, Metallic - LackierungWeitere Ausstattung: Airbag Fahrer - / Beifahrerseite, ,...

  • Nissan X-Trail Tekna 4x4*7-Sitze/PDC/NAVI/LEDER** SUV/Geländewagen (96 kW)

    Rufen Sie uns am besten gleich an, unser Verkaufsberater Herr Jörg Elsen freut sich auf Ihren Anruf unter: ,...

Datenblatt zu Nissan X-Trail [07]

Allradantrieb vorhanden
Antriebsprinzip Benzinmotor
Automatik fehlt
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 11,1
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Hubraum 1997 cm³
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 183
Karosserie Kombi
Leistung in kW 104
Leistung in PS 141
Manuelle Schaltung vorhanden
Schadstoffklasse Euro 4
Typ Geländewagen, SUV
Verbrauch (l/100 km) 8,7

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sparsam und entspannend Auto Bild 2/2010 - Gut ausgeformte Sitze Ein pfiffiges Kofferraum-System mit allerlei leicht, allerdings müssen die Kopfstützen dabei raus Er hat den variabelsten und größten Laderaum, das machen die geringste Anhängelast und die träge schaltende Automatik leider nicht wett. Nur die rote Aufschrift 4Motion und der Off-Road-Schalter verraten hier die Allrad-Qualitäten Ein Cockpit, so klar, dass es schon fast wieder langweilig wirkt. …weiterlesen


Volle Kante FIRMENAUTO 11/2012 - Er war lange einer der erfolgreichsten SUV und hat auch heute noch treue Fans unter den Firmenwagenfahrern. Fahrbericht des Nissan X-Trail 2.0 dCi.Die Zeitschrift FIRMENAUTO nahm ein Auto in Augenschein, vergab jedoch keine Endnote. …weiterlesen


Ganz dezent OFF ROAD 6/2011 - Ein bisschen Make-up und ein dezentes Tuning. Fertig ist der Nissan X-Trail für das Jahr 2011. Nur Benzin-Liebhaber wird's ärgern. Sie gehen leer aus. …weiterlesen


Pathfinder vs. X-Trail Automobil Revue 13/2011 - 46 450.-, Ausstattungsvariante LE ab Fr. 52 850.-. Testwagen: 2.0 dCi LE mit LE Executive Pack (siehe Optionen) für Fr. 62 850.-. TESTWAGENLIEFERANT Nissan Schweiz, Bergermoosstrasse 4, 8902 Urdorf. www.nissan.ch. MOTOR (ECE) 4 Zyl. (84 90 mm), quer eingebaut, 1995 cm3, Kompression 15,6:1; 127 kW 173 PS) bei 3750/min, 360 Nm bei 2000/min. Dieselöl. MOTORKONSTRUKTION 4 Ventile/Zyl., 2 oben l. Nockenwellen (Kette), 5-f. gelag. …weiterlesen


X und Top auto motor und sport 9/2008 - Von 2001 bis 2007 wurde der Nissan X-Trail rund 51 000 Mal in Deutschland verkauft. Auch gebraucht steht der SUV hoch im Kurs. …weiterlesen


Nissan X-Trail ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Viel Platz, eine umfangreiche Ausstattung und gute Geländegängigkeit - was will man mehr? Unter anderem wurden die Kriterien Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit getestet. Zudem wurde das Auto einem Crash-Test unterzogen mit den Kriterien Insassenschutz, Kindersicherheit sowie Fußgängerschutz. …weiterlesen


Kraftmeier OFF ROAD 12/2007 - Nissan verpasst dem X-Trail einen Zweilliter-Renault-Motor mit 173 PS und 360 Newtonmeter Drehmoment. Wie fährt sich der stärkste Diesel? Testkriterien waren Motor/Getriebe, Onroad-Eigenschaften, Offroad-Eigenschaften, Innenraum sowie Preis-Leistung. …weiterlesen