Nikon SB-600 Test

(Aufsteckblitz)
  • Sehr gut (1,0)
  • 7 Tests
41 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Aufsteckblitz
  • Leitzahl: 30
  • Blitzsteuerung: Auto (TTL)
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Nikon SB-600

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Jahres-Testheft 2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Mehr Details

    „super“ (92 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „... Das große Display und die ebenfalls beleuchteten übersichtlichen Tasten ermöglichen schnelle Einstellungen am Blitz, will man etwa die Brennweite des Reflektors manuell festlegen. Die Ausleuchtung bei mittleren und langen Brennweiten ist nahezu perfekt. Lediglich in der Weitwinkelposition zeigen sich in den unteren Bildecken sichtbare Leistungsabfälle. ...“

    • SPIEGELREFLEX digital

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 13
    • Mehr Details

    „super“ (92 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    „... Die Ausleuchtung bei mittleren und langen Brennweiten ist nahezu perfekt. Lediglich in der Weitwinkelposition zeigen sich in den unteren Bildecken sichtbare Leistungsabfälle. Für Nikon-Fotografen eine willkommene Alternative zu den teureren Modellen.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2005
    • Erschienen: 03/2005
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Sinnvolles, sehr vielseitiges Zubehör für professionelle (nicht nur) Innenaufnahmen.“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Ergonomie: 5 von 5 Sternen;
    Fertigungsqualität: 5 von 5 Sternen;
    Ausstattung: 5 von 5 Sternen;
    Ausleuchtung (P, Av, diverse Motive, diverse Kameras): 5 von 5 Sternen.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 2 von 9
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    66 von 100 Punkten

    „Der SB600 hat den Bedienkomfort der Großen - das manifestiert sich beispielsweise in den gut beleuchteten Bedientasten und dem großen Display.“

    • PHOTOGRAPHIE

    • Ausgabe: 1-2/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • 14 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Multifunktionsgerät für analog und digital. Optimal abgestimmt auf die D50, D70, D70s, D200 und D2H.“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 5/2005
    • Erschienen: 04/2005
    • 13 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Geringfügig leistungsschwächer als das SB-800, aber sehr gut ausgestattetes Blitzgerät...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nikon SB-600

  • Nikon SB-600 Blitzgerät für Nikon SLR-Digitalkameras

    Unterstützt das Nikon Creative Lighting System Unterstützt i - TTL (automatischer Aufhellblitz mit Auto - Balance) , ,...

Kundenmeinungen (41) zu Nikon SB-600

41 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
31
4 Sterne
7
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Sehr empfehlenswert

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Bisher verwendete ich an meiner Nikon D50 einen Soligor DG420Z, mit dem ich aber sehr unzufrieden war, da die Belichtung nahezu unberechenbar war. Viele Bilder überbelichtet, manche unterbelichtet, ...
    Seit ca. 3 Wochen bin ich nun stolzer Beesitzer des Nikon SB-600. Im Vergleich zum Soligor ein Unterschied wie Tag und Nacht! Bisher sind alle Bilder harmonisch ausgeleuchtet. Der Blitz ist extrem schnell betriebsbereit und macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Empfehlung!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nikon SB-600

Energie
Akku-/Batterietyp AA
Anzahl unterstützter Batterien 4
Farbe
Produktfarbe Black
Gewicht & Abmessungen
Abmessungen (BxTxH) 68 x 123.5 x 90mm
Gewicht 300g
Technische Details
ISO Zahl (ISO 100, auf 35mm Zoom gestellt) 30m
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 511618
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Die Null muss stehen“ - Blitzgeräte bis LZ 49 SPIEGELREFLEX digital 2/2010 - Die Ausleuchtung bei mittleren und langen Brennweiten ist nahezu perfekt. Lediglich in der Weitwinkelposition zeigen sich in den unteren Bildecken sichtbare Leistungsabfälle. Für Nikon-Fotografen eine willkommene Alternative zu den teureren Modellen. Sehr gute, gleichmäßige Ausleuchtung des Nikon SB-600. Auch bei Gegenlicht ist das Gesicht perfekt beleuchtet. 24 mm: Die Grafik zeigt den Lichtabfall in den unteren Ecken und am Bildrand. …weiterlesen


Mehr Licht... COLOR FOTO 2/2007 - Bei CCDs im APS-C-Format genügen allerdings 0,6 m2 (Nikon-Crop-Faktor 1,5x). Für die Berechnung der Punktzahl können wir beim Nikon SB-600 deswegen nicht die gesamte Fläche voll berücksichtigen. Die maximal erreichte Leitzahl bei ISO 100 beträgt 23. Nach Abgabe eines Blitzes mit dieser Leistung braucht der Nikon 6,2 Sekunden zum Laden. Positiv: Der kleine Nikon ist voll geladen, wenn er das Signal dafür abgibt. …weiterlesen