• Gut

    1,9

  • 9 Tests

139 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nikon AF-S DX 18-70 mm/3.5-4.5 G IF-ED im Test der Fachmagazine

  • 74,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 1 von 10

    Das Magazin „COLOR FOTO“ hat 27 Standardzooms für SLR-Kameras von Canon, Nikon, Olympus, Pentax und Sony einer Qualitätsprüfung unterzogen und ein vergleichendes Qualitätsurteil in Bezug auf ein Set-Objektiv für die jeweilige Kamera vorgenommen. In der Gruppe der Standardzooms für Nikon-SLR-Kameras der D-Reihe setzt sich das Objektiv Nikon AF-S DX 18-70 mm3.5-4.5 G IF-ED gegenüber neun Konkurrenten durch und nimmt mit 74,5 von 150 möglichen Punkten einen Spitzenplatz in der Gesamtwertung ein. Die Redaktion untersucht die Qualität der Bildaufnahme in den drei Brennweiten 18 mm, 44 mm und 70 mm und spricht zum Abschluss eine Kaufempfehlung aus.

    Die Redakteure beobachten in der Prüfung ungleichmäßige, aber hohe Kontraste. Zu den Pluspunkten zählt die Bildschärfe bis in die Ecken schon bei mittlerer Brennweite und voller Öffnung. Als Nachteil gilt die Vignettierung von 1,6 Blendenstufen.

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    7 Produkte im Test

    „... In allen Brennweiten ausgezeichnete Werte, über den gesamten Blendenbereich sehr flexibel einsetzbar. ...“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 4 von 7

    „Nicht sehr lichtstark. Brauchbarer Weitwinkelbereich. Über den gesamten Zoombereich gute Auflösung und Helligkeitsverteilung, aber deutliche Verzeichnungen.“

  • 74,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    9 Produkte im Test

    „... Bildqualität sehr gut und rettet die Empfehlung. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 10/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 73 von 100 Punkten

    „Tipp“,„Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Standardzoom mit hoher Auflösung und hervorragender mechanischer Qualität.
    Minus: sehr deutliche tonnenförmige Verzeichnung und Vignettierung in der kurzen Brennweite.“

  • „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (2,5)

    Platz 5 von 5

    „Es gibt zwar bessere Objektive, aber im Set kann man es mit ruhigem Gewissen kaufen; insgesamt gute Allroundeigenschaften.“

  • „gut“ (82%)

    Platz 2 von 4

    „Extrem hohe Auflösung, Verzeichnung und Randabdunklung sind durchschnittlich.“

  • „gut“

    5 Produkte im Test

    „Angesichts seines etwas höheren Preisniveaus erreicht das Nikkor nur ein knappes ´Sehr Gut´.“

zu Nikon AF-S DX 18-70 mm/3.5-4.5 G IF-ED

  • Nikon AF S DX 18-70/3,5-4,5G IF-ED Objektiv (67 mm Filtergewinde)
  • Nikon 18-70/3,5-4,5 S DX IF-ED Objektiv
  • Nikon 18-70 mm F/3.5-4.5 AF-S DX ED G IF Objektiv defekt
  • Nikon 18-70 mm F/3.5-4.5 AF-S DX ED G IF Objektiv
  • Nikon Nikkor AF-S 18-70mm F3.5-4.5 G ED Objektiv
  • Nikon Nikkor Zoom Objektiv 18-70mm f/3.5-4.5 G ED IF AF-S DX (2149)
  • Nikon Nikkor Zoom Objektiv 18-70mm f/3.5-4.5 G ED IF AF-S DX (jaa-790-da)

Kundenmeinungen (139) zu Nikon AF-S DX 18-70 mm/3.5-4.5 G IF-ED

4,3 Sterne

139 Meinungen (2 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
105 (76%)
4 Sterne
23 (17%)
3 Sterne
12 (9%)
2 Sterne
5 (4%)
1 Stern
8 (6%)

4,8 Sterne

77 Meinungen bei eBay lesen

3,8 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Mein Standart an der D 200!

    von PeterTost
    • Vorteile: klares Glas, langlebig, leicht, gute Verarbeitung, Preis-Leistungsverhältnis stimmt durchaus
    • Geeignet für: Kunst, Portraits, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, Photo-Journalismus, Flora/Fauna, alltäglicher Gebrauch, Tierfotografie
    • Ich bin: Semi-Pro

    Seit vielen Jahren fotografiere ich mit dem Objektiv und bin sehr zufrieden. Einige Fotos mit diesem Objektiv gemacht verkaufen sich gut bei Fineartprint. Einige schon 50 mal und das auch vier Meter lang als Tapete! Ich glaube, das spricht für das Objektiv. Bei Regen und Schnee und bei glühender Hitze habe ich das Objektiv durch einige Naturschutzgebiete geschleppt, ohne Probleme. Die Verzeichnung im Weitwinkelbereich läßt sich mit PS leicht beheben. Leider kann ich dieses Objektiv nicht, oder nur bedingt an der D 700 nutzen. Von Lichtschwäche habe ich nichts bemerkt. Viele Fotos mit diesem Objektiv entstanden vor und kurz nach Sonnenaufgang.

    Gruß, Peter Tost

    Antworten
  • Genau, die Afrika Sache stimmt, absolut mangelhaft

    von Fotomodell
    • Nachteile: unscharfes Glas

    Absolut mangelhaft, dem stimme ich zu, ich habe es zurück gegeben. Wer nur knipsen will kann es nehmen, mehr ist aber nicht drin.......

    Antworten
  • Super Objektiv und das nicht nur für den Preis!

    von Nikonguy2

    Ich habe das Objektiv nun seit einem Jahr und bin total überzeugt. Ach gemessen an anderen Zoomlinsen konnte es überzeugen. Das Sigma 18-50 2,8, dass mein 18-70 ersetzen sollte, konnte optisch nicht mithalten.
    Absolut empfehlenswert!!!

    Antworten
  • Irgendwo in Afrika

    von themanwhowasntthere
    • Vorteile: einfach austauschbar
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Das Nikon AF-S DX 18-70 mm/3.5-4.5 G IF-ED ist so lichtschwach (zumindest auf der Fuiji S5 dass es sich wahrscheinlich nur für die südl. Hemisphäre eignet. In Deutschland, bei trübem Wetter fas nicht zu gebrauchen. Unverständlich wie Nikon soetwas als Standard-Objektiv bezeichnen kann. Wenn das ein Standard ist, dann Danke. Klar, der Preis ist ein Nachschmeißpreis, aber dafür kriegt man eben auch nur ein Wergwerfobjektiv.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

AF-S DX 18-70 mm/3.5-4.5 G IF-ED

Das Magazin „COLOR FOTO“ hat 27 Standardzooms für SLR-Kameras von Canon, Nikon, Olympus, Pentax und Sony einer Qualitätsprüfung unterzogen und ein vergleichendes Qualitätsurteil in Bezug auf ein Set-Objektiv für die jeweilige Kamera vorgenommen. In der Gruppe der Standardzooms für Nikon-SLR-Kameras der D-Reihe setzt sich das Objektiv Nikon AF-S DX 18-70 mm3.5-4.5 G IF-ED gegenüber neun Konkurrenten durch und nimmt mit 74,5 von 150 möglichen Punkten einen Spitzenplatz in der Gesamtwertung ein. Die Redaktion untersucht die Qualität der Bildaufnahme in den drei Brennweiten 18 mm, 44 mm und 70 mm und spricht zum Abschluss eine Kaufempfehlung aus.

Die Redakteure beobachten in der Prüfung ungleichmäßige, aber hohe Kontraste. Zu den Pluspunkten zählt die Bildschärfe bis in die Ecken schon bei mittlerer Brennweite und voller Öffnung. Als Nachteil gilt die Vignettierung von 1,6 Blendenstufen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Nikon AF-S DX 18-70 mm/3.5-4.5 G IF-ED

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat Digitalkamera
Optik
Maximale Blende 3,5-4,5
Minimale Blende F22-40
Maximaler Abbildungsmaßstab 0,16x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 390 g
Filtergröße 67 mm mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FL18DX

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon AF-S DX 18-70 mm/3.5-4.5 G IF-ED können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

„Set- gegen Standardzooms“ - Nikon D200

COLOR FOTO - Abblenden bringt besonders im Telebereich besseren Eckkontrast. – Empfehlenswert. Nikon AF-S Nikkor 3,5–4,5/ 18–70 mm DX G IF-ED Mit ungleichmäßigen, aber hohen Kontrasten sammelt das 18–70er für 360 Euro Punkte. Leider stört die Vignettierung von 1,6 Blenden. Schon bei mittlerer Brennweite sind auch die Ecken bei voller Öffnung scharf, bei 18 mm sollte man abblenden. – Trotz geringerer Lichtstärke empfehlenswert. …weiterlesen