MotoFONE F3 Produktbild
  • Ausreichend

    3,6

  • 10 Tests

12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bau­form: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Motorola MotoFONE F3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (260 von 500 Punkten)

    „Kein Handy bietet weniger Ausstattung als das Motofone F3. Telefonieren und SMS, mehr ist nicht drin. Ein Wecker und der integrierte Freisprecher sind die einzigen Ausnahmen ...“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 6 von 8

    „Billigstes Handy im Test. Sprachunterstützung bei den Grundeinstellungen. Einfarbiges Display. Aufgrund der großen Buchstaben für Menschen mit Sehschwäche geeignet. Es passen nur sechs Zeichen nebeneinander auf das Display. Akku im Standby ‚ausreichend‘.“

  • ohne Endnote

    „Spottbillig!“

    7 Produkte im Test

    „Das extrem flache Handy beschränkt sich auf zwei Funktionen: telefonieren und SMS. Sogar auf ein Farbdisplay verzichtet Motorola. ... Die Menüführung erfolgt per Sprachausgabe. So fordert das Mobiltelefon etwa dazu auf, die PIN einzugeben.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Neun Millimeter ist das F3 dünn, 68 Gramm leicht - da kommt Knäckebrot-Feeling auf. Eine Besonderheit bietet das Display, das deutlich weniger Strom verbraucht als herkömmliche Anzeigen ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tomorrow in Ausgabe 9/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Wer wirklich nur telefonieren will, bekommt mit dem F3 ein einfaches Handy mit durchweg guter Sprachqualität. Doch schon das SMS-Schreiben wird auf dem ungewöhnlichen Display mühsam.“

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    2 von 5 Sternen (425 von 700 Punkten)

    „Stärken: Gute Empfangsleistung; Großes Display; Günstiger Preis.
    Schwächen: Spartanische Ausstattung; Ungewohnte Handhabung.“

  • 50,4 von 100 Punkten

    Platz 5 von 5

    „Das „Einfach-Handy“ belegt bei den sehbehinderten Testpersonen den letzten Platz. Schuld daran sind schlecht abgehobene Tasten, die fehlende automatische Worterkennung und keinerlei Einstellmöglichkeiten des Displays.“

  • 55,8 von 100 Punkten

    Platz 5 von 5

    „Unsere blinden Tester verwiesen das F3 auf den letzten Platz. Trotz der einfach gehaltenen Funktionspalette ist die akustische Begleitung mangelhaft. Eine unregelmäßige Sprachunterstützung verstärkt diesen Effekt. Besonders bemängelt wurden die unzureichenden Tastenabstände.“

    • Erschienen: April 2007
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (59%)

    „Plus: dünn; alles gut lesbar; günstig.
    Minus: kann wirklich gar nichts.“

    • Erschienen: März 2007
    • Details zum Test

    Praxisurteil: 2 von 5 Punkten

    „Pro: große Tasten; einfache Bedienung; gute Verarbeitung; große Displayschrift ...
    Contra: einzeilige Darstellung von Text; schwache Tastatur-Beleuchtung; Display-Abdeckung etwas dünn.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Motorola MotoFONE F3

zu Motorola Moto FONE F3

  • Original Motorola F3 Rot! Neu & OVP! Unbenutzt! Ohne Simlock! RAR! Selten!
  • MOTOROLA MOTOFONE F3 BLACK NEU+OVP+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND
  • MOTOROLA MOTOFONE F3 ROT NEUW.+VIELE EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND
  • Motorola MOTOFONE F3 Black (Ohne Simlock) Handy SEHR GUT
  • Motorola MOTOFONE F3 Rot (Ohne Simlock) Handy OVP SEHR GUT

Kundenmeinungen (12) zu Motorola MotoFONE F3

2,5 Sterne

12 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
2 (17%)
4 Sterne
3 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
6 (50%)
  • von jp

    einfach gut

    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: technisch versiert
    das was ich brauche kann das telefon. telefonieren. in guter klangqualität auch mit der freisprechfunktion. es ist leicht, flach und ab und zu mal ne sms geht auch (allerdings nicht sehr komfortabel). das display ist bei lichtverhältnissen von stralendem sonnenschein bis fast stockdunkel selbst ohne eingeschaltete hintergrundbeleuchtung sehr gut abzulesen, die menüführung wird auf wunsch mit sprachausgabe erklärt (hab ich sofort abgeschaltet, da jeder, der schonmal drei verschiedene handys benutzt hat das F3 auch bedienen können sollte).

    tolles ding! lediglich der akku könnte ein- zwei tage länger halten. das handy ist jeden cent doppelt wert.
    Antworten
  • von Viva

    schlecht

    • Nachteile: Akku schnell leer
    • Ich bin: Elternteil
    Das einzig Gute an diesem Handy ist vielleicht sein Preis - mehr nicht. Die Tastenführung ist nicht selbsterklärend, d. h. man sollte die Bedienungsanleitung trotz der wenigen Funktionen immer bei sich tragen. Wenn man dann auch noch die richtigen Tasten trifft, was bei dieser Tastatur fast unmöglich ist, kann man sogar telefonieren!
    Antworten
  • von Benutzer

    Katastrophe!

    Dieses Handy bietet so wenig dass es schon wieder kompliziert ist! Ich habe das Gerät als Zugabe zu einem Vertrag bekommen und dachte es wäre kaputt als ich es einschalten wollte - Menüführung? Fehlanzeige!
    Das Teil taugt vielleicht um blind eine Nummer einzugeben, fü einen Normal-User ist es nicht mehr als zu entsorgender Elektroschrott!
    Antworten
  • Weitere 9 Meinungen zu Motorola MotoFONE F3 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Motorola MotoFONE F3

Ausstattung
Kamera
Auflösung 0 MP
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 68 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SE7361AE7N1

Weiterführende Informationen zum Thema Motorola FONE F3 können Sie direkt beim Hersteller unter motorolasolutions.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: