Iridium 9555 2 Tests

2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Beson­dere Eig­nung Out­door-​Handy
  • Bau­form Bar­ren-​Handy
  • Mehr Daten zum Produkt

Iridium 9555 im Test der Fachmagazine

  • 34 von 51 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Platz 6 von 6

    „... Der Versand und Empfang von Text-Mails funktionierte im Test einwandfrei. Zudem ist er recht preiswert. Aufgrund der geringen Datengeschwindigkeit ... und der vorgegebenen Abrechnungsweise nach Minuten macht langes Surfen im Internet jedoch nicht allzu viel Spaß. Zum Abrufen von Wetterdaten und Text-E-Mails reicht es. ... Wer auf extreme Robustheit verzichten kann, macht mit dem 9555 nichts falsch.“

  • „sehr gut bis hervorragend“

    Platz 1 von 7

    „... Eventuell rechtfertigt die relativ seltene Nutzung den Erwerb dieses teuren Geräts nicht. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Iridium 9555

zu Iridium 9555

  • Iridium 9555 Satellitentelefon mit einem kostenlose Prepaid-SIM-Karte
  • Iridium 9555 Satellitentelefon mit einem kostenlose Prepaid-SIM-Karte

Kundenmeinungen (2) zu Iridium 9555

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

30 Pro­zent klei­ner und leich­ter als Vor­gän­ger

Ein wesentlicher Vorteil des Iridium 9555 soll abgesehen von seiner hohen Robustheit die Handlichkeit des neuen Satellitentelefons sein. Nach Aussage des Herstellers ist das Mobiltelefon immerhin 30 Prozent kleiner als das Vorgängermodell 9505A – und auch 27 Prozent leichter. Mit 143 x 55 x 30 Millimetern ist es in der Tat handlicher geworden, wenngleich immer noch ungewohnt dick. Das ist angesichts der komplexen Satellitentechnik allerdings kein allzu großes Wunder.

Den echten Unterschied macht aber noch immer das Gewicht aus: Mit 266 Gramm mag das Iridium 9555 ja vielleicht ein Drittel leichter sein als der Vorgänger, doch im Vergleich zu einem Handy ist das noch immer fast das Dreifache. Ob man das wirklich als so handlich ansehen mag, sei mal in den Raum gestellt. Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis Satellitentelefone annähernd so handlich werden wie GSM-Mobiltelefone.

von Janko

Ein Werk­zeug, kein Spiel­zeug

Der Satellitennetzbetreiber Iridium vermarktet sein neues Satelliten-Mobiltelefon mit dem markigen Werbespruch „a ruggedly built tool, not a toy“. Das Iridium 9555 ist also ein robustes Werkzeug, kein Spielzeug. Das Versprechen kann das Mobiltelefon denn auch halten: Kompromisslos auf die reinen Telefonie- und SMS-Funktionen beschränkt, kann das Iridium 9555 so einiges aushalten: Es ist vor Wasser, Stößen und Staub geschützt konstruiert und besitzt eine besonders widerstandsfähige Hülle. Laut Iridium sei das Telefon für die anspruchsvollsten Umgebungen der Welt gedacht, so dass der Kunde jederzeit eine lebensrettende Verbindung aufbauen könne – gleich, wo er sich auch immer aufhalten möge.

Und das mag sicherlich stimmen, denn das Iridium 9555 arbeitet mit dem gleichnamigen Satellitennetz, das mit insgesamt 66 Satelliten die gesamte Erdoberfläche abdeckt. Für den alltäglichen Gebrauch ist das Iridium 9555 aufgrund der immens teuren Satellitentelefonie natürlich nichts, doch wer gerade seinen Extrem-Bergtouren-Urlaub, die Safari im Herzen Afrikas oder die Reise nach Feuerland plant, findet hierin mit Sicherheit das passende Telefon.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Iridium 9555

Besondere Eignung Outdoor-Handy
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 266 g
Weitere Produktinformationen: Es handelt sich um ein Satellitentelefon.

Weiterführende Informationen zum Thema Iridium 9555 können Sie direkt beim Hersteller unter iridium.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf