M-Klasse [05] Produktbild
Befriedigend (2,6)
98 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von M-Klasse [05]

  • ML 320 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [05] ML 320 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [05]
  • ML 350 BlueTEC 4Matic 7G-Tronic (155 kW) [05] ML 350 BlueTEC 4Matic 7G-Tronic (155 kW) [05]
  • ML 63 AMG 4Matic Speedshift 7G-Tronic (375 kW) [05] ML 63 AMG 4Matic Speedshift 7G-Tronic (375 kW) [05]
  • ML 450 Hybrid 4Matic 7G-Tronic (250 kW) [05] ML 450 Hybrid 4Matic 7G-Tronic (250 kW) [05]
  • ML 420 CDI 4Matic 7G-Tronic (225 kW) [05] ML 420 CDI 4Matic 7G-Tronic (225 kW) [05]
  • ML 300 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic (140 kW) [05] ML 300 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic (140 kW) [05]
  • ML 280 CDI 4Matic 7G-Tronic (140 kW) [05] ML 280 CDI 4Matic 7G-Tronic (140 kW) [05]
  • ML 350 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic (170 kW) [05] ML 350 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic (170 kW) [05]
  • ML 320 BlueTEC 4Matic 7G-Tronic (155 kW) [05] ML 320 BlueTEC 4Matic 7G-Tronic (155 kW) [05]
  • ML V58 4Matic 7G-Tronic (319 kW) [05] getunt von Väth ML V58 4Matic 7G-Tronic (319 kW) [05] getunt von Väth
  • ML 500 4Matic 7G-Tronic (285 kW) [05] ML 500 4Matic 7G-Tronic (285 kW) [05]
  • ML 350 4Matic 7G-Tronic (200 kW) [05] ML 350 4Matic 7G-Tronic (200 kW) [05]
  • ML 350 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [05] ML 350 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [05]
  • ML 500 4Matic 7G-Tronic (225 kW) [05] ML 500 4Matic 7G-Tronic (225 kW) [05]
  • Mehr...

Mercedes-Benz M-Klasse [05] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Understatement ist nicht Sache der neuen M-Klasse. Die bullige Front wirkt durch die Trapezform im Schweller noch breiter und maskuliner, das tief nach unten gezogene Heck mit optischem Unterfahrschutz und angedeutetem Diffusor gibt sich betont sportlich. Der Innenraum wirkt hochwertiger als bisher, auch wenn wir im Detail einige Schwachstellen entdeckten. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Ließ bei der ersten Generation der M-Klasse (bis 2005) die Qualität noch zu wünschen übrig, so gilt der aktuelle Jahrgang als durchweg solide. Darüber hinaus sprechen für den ML das große Raumangebot, sein Fahrkomfort und die ordentlichen Geländeeigenschaften. ML 350 CDI (Baujahr 2006) kosten mindestens 29000 Euro.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: ML 320 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [05]

    „Plus: Durchzugsstarker V-Sechszylinder-Diesel mit perfekt schaltender Siebengang-Wandlerautomatik. Geringes Geräuschniveau im Innenraum ...
    Minus: Konzeptbedingt eingeschränkte Geländeeigenschaften. Hoher Kraftstoffverbrauch solo wie im Gespannbetrieb.“

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Jetzt - kurz nach der Einführung des ganz neuen ML der dritten Generation - kommen vermehrt Exemplare des ML II auf den Gebrauchtmarkt. Wichtig ist, sich ein konsequent vom Vertragshändler gewartetes Auto zu suchen. Mit möglichst wenig elektronischer Sonderausstattung. Und ohne Luftfederung.“

  • Note:2

    Platz 2 von 6

    „Plus: Gutes Raumangebot, ausgewogenes Fahrwerk, exakte Lenkung.
    Minus: Mäßig übersichtlich, nur mit Offroad-Paket geländegängig.“

  • ohne Endnote

    48 Produkte im Test

    „Anders als der erste ML gibt sich der bis 2011 gebaute Nachfolger weder beim Qualitätsgefühl noch bei der Mängelhäufigkeit eine Blöße. Dabei schneiden Modelle mit hoher Laufleistung im Vergleich zu den Wettbewerbern noch besser ab. Neben hohem Komfort und agilem Fahrverhalten ist der ML durchaus geländetauglich - falls der Vorbesitzer das Offroadpaket geordert hat.“

  • „ausreichend - mangelhaft“ (1,5 von 5 Sternen)

    Platz 49 von 50

    Öffnungswinkel beim Parken vorn: „ausreichend - mangelhaft“ (1,5 von 5 Sternen);
    Öffnungswinkel beim Parken hinten: „mangelhaft“ (1 von 5 Sternen);
    Öffnungsbreite Tür/Karosserie vorn: „mangelhaft - ungenügend“ (0,5 von 5 Sternen);
    Öffnungsbreite Tür/Karosserie hinten: „ausreichend - mangelhaft“ (1,5 von 5 Sternen);
    Maximale Öffnungsbreite vorn: „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen);
    Maximale Öffnungsbreite hinten: „mangelhaft - ungenügend“ (0,5 von 5 Sternen);
    Einstiegshöhe vorn: „gut“ (4 von 5 Sternen);
    Einstiegshöhe hinten: „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen);
    Schwellenhöhe vorn: „mangelhaft“ (1 von 5 Sternen);
    Schwellenhöhe hinten: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen);
    Einstiegskomfort: „mangelhaft“ (1 von 5 Sternen).

  • ohne Endnote

    43 Produkte im Test

    „Plus: Sehr gutes Raumangebot, bequeme Sitze, solide Verarbeitung, geringe Fahrgeräusche, ausgewogen abgestimmtes Fahrwerk.
    Minus: Eingeschränkte Übersichtlichkeit, hoher Verbrauch (Benziner).“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ML 320 CDI 4Matic 7G-Tronic (165 kW) [05]

    „... schlägt er mit seinem günstigen Mängelindex nicht nur Dauertest-Vorgänger ML 270 CDI, sondern auch den Rest der bisherigen SUV-Dauertestriege. Angesichts des soliden Abschluss-Zustands vom glänzenden Lack über knarzfreie Verkleidungen bis hin zu den zwar patinösen, aber immer noch straffen Ledersitzen hat sich die M-Klasse damit mehr als nur die mittlere Reife verdient. Also: Glückwunsch zum Abi, lieber S-MJ 968.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: ML 350 4Matic 7G-Tronic (200 kW) [05]

    „Der leise und kräftige 3,5-Liter-V6-Benziner (ML 350) ist zwar durstig, aber günstig zu bekommen.“

    • Erschienen: Januar 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ein gebrauchter ML der zweiten Generation soll es sein? Eine gute Wahl, aber kein bedenkenloser Kandidat. Wenn es unbedingt ein Diesel sein soll, dann bitte mit lückenloser, penibler Wartung: gut für Motor und Automatik. Am besten außerdem ein Exemplar mit sparsamer Ausstattung, vor allem ohne Luftfederung, ohne Standheizung, ohne Telefon- und Navi-Klimbim. Das verringert das Defektrisiko.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild allrad in Ausgabe 7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: ML 350 CDI 4Matic BlueEfficiency 7G-Tronic (170 kW) [05]

    „... Der starke Sechs-Zylinder-Diesel ist das Sahnestück des ML 350 CDI. Er ist laufruhig, leise und harmoniert gut mit der Automatik. Der Benz verströmt außen noch immer am meisten Noblesse, das können die Schwaben halt. Sein Manko ist jedoch sein (spürbares) Alter. Man merkt es beim bockigen Stahlfahrwerk, der zu leichtgängigen und unexakten Lenkung, den straffen und konturlosen Sitzen (es gibt nur eine Variante) und der teils komplizierten Bedienung. Sein Vorteil: Er hat's bald überstanden, der Nachfolger wird all das besser machen.“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test
    Getestet wurde: ML 350 4Matic 7G-Tronic (200 kW) [05]

    „Als Statussymbol ist so ein ML 350 sein Geld sicher wert - auch wenn seine Fahreigenschaften inzwischen leicht verstaubt wirken. ...“

  • 2- (508 von 700 Punkten)

    Preis/Leistung: 3 (57 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: ML 350 BlueTEC 4Matic 7G-Tronic (155 kW) [05]

    Karosserie: 2 (74 von 100 Punkten);
    Antrieb: 2 (78 von 100 Punkten);
    Komfort: 2 (75 von 100 Punkten);
    Fahrdynamik: 2+ (82 von 100 Punkten);
    Kosten: 3 (57 von 100 Punkten);
    Umwelt: 3 (58 von 100 Punkten);
    Kundenzufriedenheit: 2+ (84 von 100 Punkten).

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ML 350 BlueTEC 4Matic 7G-Tronic (155 kW) [05]

    „... Das Leder (Aufpreis!), das neue Sportlenkrad und die vielen kleinen Extras, die man sich bestellen sollte, ergeben in Summer ein perfektes Fahrzeug - und Sie tragen auch noch zum Umweltschutz bei.“

Kundenmeinungen (3) zu Mercedes-Benz M-Klasse [05]

4,9 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,9 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Bequemes, zuverlässiger Mercedes ML 280 CDI

    von wikipedia

    Fahre seit einem halben Jahr mit diesem Auto und bin überaus zufrieden. Vorgänger war der Mercedes ML 270CDI den ich nach 4 Jahren eintauschte. Der ML 280 CDI ist leiser,viel bequemer durchzugskräftiger und braucht sogar etwas weniger Treibstoff

    Antworten
  • Super Auto ML 280 CDI

    von Benutzer

    Fahre diese Fahrzeug nun 4 Monate. Bin äußerst zufrieden. Leistung, Durchzugsvermögen, Automatic, Platzangebot, Fahrkomfort und Ambiente, alles erste Sahne.

    Antworten
  • ML 320 CDi

    von Benutzer

    Habe den Ml jetzt 4 Wochen bereits, im Tiefen Schnee uf bergstrassen, nirgends hat das Fahrzeug schwächen gezeigt. Ich binn überall durchgekommen.

    Der Verbrauch ist enorm Günstig, mit 9,8% im schnitt kamm er bisher aus.

    Völlig alltagtauglich nicht nur für bergstarssen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Mercedes-Benz M-Klasse [05]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
  • Hybrid

Weiterführende Informationen zum Thema Mercedes-Benz M-Klasse [05] können Sie direkt beim Hersteller unter mercedes-benz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Im Sinne der Wähler!

OFF ROAD - Mit aktivem Stabilisator, Wankneigungskontrolle (Active Curve System), Luftfederung und einem ebenfalls klassenbesten cW-Wert von 0,32 soll der Stuttgarter auf der Rennstrecke bestehen und zugleich, dank einstellbaren Fahrprogrammen und optionalem Offroad-Paket, in schwererem Gelände bestehen als die beiden Vorgängermodelle. Mercedes gibt 285 Millimeter Bodenfreiheit und eine Wattiefe von 600 Millimetern an. …weiterlesen

Die haben viel dazugelernt

Auto Bild allrad - Zahlreiche Pannen und mäßige Kunststoffqualität schmälerten den Ruf der ersten M-Klasse. Die zweite Generation dagegen hat wenige Schwachpunkte, aber andere.Es wurde ein Auto betrachtet. Das Produkt erhielt keine Endnote. …weiterlesen

Besser als der Vorgänger

Auto Bild allrad - Zahlreiche Mängel der ersten M-Klasse hat Mercedes bei der zweiten Generation abgestellt. Dennoch lohnt sich für den Gebrauchtkäufer ein Blick auf die Schwächen des ML II. …weiterlesen

New York, New York

Auto Bild allrad - Nur auf dem US-Markt bietet Mercedes ab sofort den ML 450 Hybrid an. Zu uns soll er nicht kommen. Wir fuhren ihn trotzdem, in New York. …weiterlesen

Land und Loipe

auto motor und sport - Mehr als 100000 Kilometer reiste der Dauertest-Mercedes ML 320 CDI über Autobahnen, Landstraßen und manchmal sogar abseitigen Pisten. Und gut gespurt hat er auch noch. …weiterlesen

Saubermann auf Reisen

Golfrevue - MERCEDES ML 350 BLUETEC. Wer so viel Auto mit sich herumführt, sollte seinen Beitrag für eine bessere Zukunft leisten. Ganz unhysterisch passiert das in der BlueTEC-Motorreihe von Mercedes, wo 80 Prozent der Stickoxide zu Stickstoff und Wasser reduziert werden. …weiterlesen

Ein Benz von der Resterampe

Auto Bild - Der noble Offroad-Mercedes wird auf Hinterhöfen zu Schnäppchenpreisen verramscht. Auto Bild sah sich um - und verhandelte mit versteckter Kamera. …weiterlesen

Ich drück dich

AUTOStraßenverkehr - Eigentlich sieht er doch ganz harmlos aus. Das typisch freundliche ML-Gesicht - nach dem Facelift mit etwas größerem Kühler, mehr Chromeinlagen und leicht veränderten Scheinwerfern - in unschuldigem Weiß lackiert. Irgendwie nett. ... …weiterlesen

Benz mit Batterie

Auto Bild - In den USA rollt die M-Klasse Ende 2009 mit Elektro-Unterstützung an den Start. Wie elektrisierend fährt sich der neue ML 450 Hybrid? …weiterlesen

Der Mercedes für alle Fälle

OFF ROAD - 14 Monate begleitete uns der ML 320 CDI auf exakt 63634 Kilometern quer durch ganz Europa. Und selten hatten wir einen Dauertester, der so souverän, vielseitig und unaufgeregt seinen Dienst absolvierte. …weiterlesen

Mercedes M-Klasse

ADAC Auto-Test Neuwagen - Der Topseller unter den SUVs bietet alles, was anspruchsvolle Autofahrer suchen. Testkriterien waren unter anderem Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit. …weiterlesen

Bollerwagen

OFF ROAD - Dass es neben Chiptuning auch noch die gute, alte Leistungssteigerung gibt, beweist der ML von Väth. …weiterlesen