GoPal PNA 470 Produktbild

Ø Gut (2,1)

Tests (12)

Ø Teilnote 1,5

(14)

Ø Teilnote 2,7

Produktdaten:
Geeignet für: Auto
Mehr Daten zum Produkt

Medion GoPal PNA 470 im Test der Fachmagazine

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 8/2007
    • Erschienen: 07/2007
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2,48, „Top-Liste 2“

    „... sprach von ‚Garmisch-Pa‘ - wohl nicht jeder versteht sofort, dass es sich hier um eine Abkürzung für Garmisch-Partenkirchen handelt ...“  Mehr Details

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 02/2007
    • Produkt: Platz 2 von 14
    • Seiten: 11

    Note:1,3

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preis-Tipp“

    „Das Medion PNA 470 ist ein üppig ausgestattetes und sehr gut funktionierendes Navigationssystem zu einem absoluten Dumpingpreis.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 3 von 6

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Bei Medion GoPal PNA470 handelt es sich um ein bemerkenswert ausgestattetes Gerät mit nur leichten Abstrichen. Unschlagbar ist auch das Preis/Leistungsverhältnis.“  Mehr Details

    • Navi-Magazin

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 4 von 17

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Plus: Umfassendes Kartenmaterial; Schnelle, präzise Berechnungen; TMC-Modul eingebaut.
    Minus: Widescreen nicht sinnvoll genutzt; Freisprechen nur mit wenigen Handys.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 3 von 10

    „gut“ (419 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Preistipp“

    „... Das Gehäuse des Medion ist robust und durchaus wertig und kann dank einer Kontaktleiste unten zukünftig auch weitergehend mit dem Auto vernetzt werden. ...“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 09/2007

    „gut“ (6 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: vollständige PLZ-Suche; Bluetooth-Schnittstelle; breites, helles Display; umfangreiches Kartenmaterial.
    Was uns nicht gefällt: unzuverlässige Kartenanzeige; komplizierte Benutzeroberfläche; schwache Multimedia-Funktionen.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 13/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • 40 Produkte im Test

    „gut“ (419 von 500 Punkten)

    • CAMPING CARS & Caravans

    • Ausgabe: 5/2007
    • Erschienen: 04/2007
    • Produkt: Platz 3 von 14

    Note:1,3

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preis-Tipp“

    „Plus: Kartenmaterial; Text to Speech; Bluetooth.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 7/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • Produkt: Platz 3 von 8

    „gut“ (419 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    „Auf Anhieb fällt die umfangreiche Ausstattung auf. Die Europakarten schließen Osteuropa mit ein - keine Selbstverständlichkeit. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 13/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 03/2007
    • Produkt: Platz 1 von 3

    ohne Endnote

    „Die besonderen Stärken liegen bei GoPal-PE-2.0 in der schnellen Routenberechnung und dem sehr schnellen ReRouting. Hinzu kommt die TMC-Funktionalität mit kostenlosem TMC-Pro. Der Spurassistent für Autobahn und Bundesstraßen ist ein sehr brauchbarer Helfer. Schwächen zeigte das System für uns im Zoomverhalten und in der teilweise zu kleinen Schrift. ...“  Mehr Details

    • PC Professionell

    • Ausgabe: 3/2007
    • Erschienen: 02/2007

    „sehr gut“

    „Mit neuen, praxisorientierten Funktionen, leichter Bedienung und günstigem Preis ist der Medion PNA 470 ein ernst zu nehmender Konkurrent für Tomtom, Nüvi und Mobile Navigator.“  Mehr Details

    • Navigation

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 01/2007
    • Produkt: Platz 2 von 21
    • Seiten: 16

    Note:1,3

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preis-Tipp“

    „Plus: umfangreiches Kartenmaterial; Text to Speech; Bluetooth.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (14) zu Medion GoPal PNA 470

14 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
3
  • Kartenmaterial nicht zufrieden

    von davo
    (Gut)

    sehr gut (außer Kroatien =( )

    Antworten

  • Gerät Top, Kartenmaterial für Osteuropa eine Beleidigung, Service von Medion Null!!

    von dave77
    (Ausreichend)

    Ich habe dieses Gerät für meine Schwiegereltern Anfang August bestellt.
    Medion wirbt auf der Homepage damit, dass Ost,- und Westeuropa KOMPLETT auf der beiliegenden SD Karte installiert ist, daher haben wir im Onlineshop das Gerät per Nachname bestellt.
    Lieferung ging sehr schnell und unkompliziert und das Gerät an sich ist auch wirklich klasse: Navigieren geht sehr leicht und präzise und die Ansagen kommen wirklich fast auf Meter genau.
    Die Kopplung mit einem Handy ging auch super und die Sprachqualität war auch sehr gut.
    Leider stellten wir im Nachhinein fest, dass die Osteuropäische Karten total unvollständig sind. Da meine Schwiegereltern öfters nach Kroatien und Ungarn fahren, wollten Sie das Gerät natürlich auch dort benutzen. Ein Anruf bei Medion klärte die Sache schnell:
    der Osteuropäischen Kartenmaterial ist mit Max.(!) 10-20% Strassenabdeckung vorhanden!!!! Darauf fehlte natürlich jeden Hinweis auf der Homepage, im Gegenteil, es stand bzw steht immer noch:

    "Kartenmaterial für Portugal, Spanien, Frankreich, BeNeLux, Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Griechenland (Großraum Athen), Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Andorra, Liechtenstein, Monaco, San Marino, Vatikanstaat und Kroatien ist KOMPLETT auf der zusätzlich im Lieferumfang enthaltenen 2 GB Speicherkarte vorinstalliert"

    Wir waren leider mit 4 tagen über der 2 Wochen Rückgaberecht, trotzdem habe ich bei Medion angerufen und die Sache erklärt und um eine RMA Nummer gebeten. Das habe ich nach langen Hin,- und Her dann auch bekommen. Wir habe das Teil zurückgeschickt und in einem Begleitschreiben dann der Vorfall auch erklärt, trotzdem ist das Gerät mit der Beründung: "Über dem 2 Wo. Rückgaberecht" mit der Postwende zurückgekommen. Also absolut kein Kulanz von Medion, obwohl der fehlenden Hinweis auf der HP eindeutig der Schlud von Medion war.
    Ich habe mich nochmal per Fax und Online Kontaktformular an Medion gewandt, es kam KEINE EINZIGE REAKTION drauf!!! So eine miese Kundenservice habe ich noch nie erlebt. Anscheinend ist Medion nur darauf aus, die Geräte zu verkaufen, aber Service oder Kulanz (besonders wenn man selber misst baut!) ist dieser Firma ein Fremdwort.

    Wir haben das Navi mit einem schönen Verlust weiterverkauft, weil das so für meine Schwiegereltern absolut nicht zu gebrauchen ist, es ist aber auch ziemlich sicher, dass wir in Zukunft lieber keine Medionprodukte mehr kaufen werden!

    Also mein Fazit: wer nur ein gutes Gerät mit nur Westeuropäische Karten sucht, der kann zugreifen, obwohl dann dafür auch viel günstigere Angebote gibt (TomTom Europe usw), alle anderen sollten schleunigst die Finger davon lassen, das gutes Gerät entschädigt einem nämlich absolut nicht über dem fehlenden Kartenmaterial.

    Gerät: 4 Sterne
    Kartenmaterial: 2 Sterne
    Service: 0 Sterne

    Dave

    Antworten

  • Sehr gut, nur manchmal zu gut

    von E11
    (Gut)

    Ich habe das PNA 470 nun in einer mir bekannten, etwas ländlichen Umgebung getestet und wenn ich die Einstellung kürzeste Route ohne Autobahn einstelle um Benzin zu sparen hat das Gerät an ein, zwei Stellen zu gut gemeinte Abkürzungen gewählt, also dass waren so richtige Feldwege, welche schlecht zu befahren sind. Sonst bin ich aber sehr zufrieden!

    Antworten

Datenblatt zu Medion GoPal PNA 470

Geeignet für Auto
Kartenmaterial Europa
Akku Lithium-Ion
Unterstützte Speicherkarten
  • Secure Digital (SD)
  • MultiMediaCard (MMC)
Bluetooth vorhanden
User-Interface Touchscreen
Farbe Schwarz
Geeignet für Auto vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Medion PNA-470 können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Erwachsen geworden

CAR & HIFI 2/2007 - Üppige Ausstattung, Steuerung über „richtige“ Tasten und eine Zielführung, die über jeden Zweifel erhaben ist, werden ihm sicher seine Anhängerschaft bescheren. Medion PNA 470 Der Essener Elektronikhersteller Medion ist bekannt für seine aggressive Preispolitik. So ist auch das Topmodell unter den mobilen Navis bereits für knapp 380 Euro erhältlich. Dafür bekommt man aber keineswegs ein Sparpaket, sondern ein extrem üppig ausgestattetes System. Bereits das Kartenmaterial ist sehr umfangreich. …weiterlesen

Stau-Umfahrung für Profis

PC Professionell 3/2007 - Die Testkriterien waren Ergonomie, Ausstattung, Leistung und Service. …weiterlesen