GoPal PNA 470 Produktbild
  • Gut

    2,0

  • 12  Tests

    14  Meinungen

14 Meinungen
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
3

Kundenmeinungen (14) zu Medion GoPal PNA 470

  • Kartenmaterial nicht zufrieden

    von davo
    sehr gut (außer Kroatien =( )
    Antworten
  • Gerät Top, Kartenmaterial für Osteuropa eine Beleidigung, Service von Medion Null!!

    von dave77
    Ich habe dieses Gerät für meine Schwiegereltern Anfang August bestellt.
    Medion wirbt auf der Homepage damit, dass Ost,- und Westeuropa KOMPLETT auf der beiliegenden SD Karte installiert ist, daher haben wir im Onlineshop das Gerät per Nachname bestellt.
    Lieferung ging sehr schnell und unkompliziert und das Gerät an sich ist auch wirklich klasse: Navigieren geht sehr leicht und präzise und die Ansagen kommen wirklich fast auf Meter genau.
    Die Kopplung mit einem Handy ging auch super und die Sprachqualität war auch sehr gut.
    Leider stellten wir im Nachhinein fest, dass die Osteuropäische Karten total unvollständig sind. Da meine Schwiegereltern öfters nach Kroatien und Ungarn fahren, wollten Sie das Gerät natürlich auch dort benutzen. Ein Anruf bei Medion klärte die Sache schnell:
    der Osteuropäischen Kartenmaterial ist mit Max.(!) 10-20% Strassenabdeckung vorhanden!!!! Darauf fehlte natürlich jeden Hinweis auf der Homepage, im Gegenteil, es stand bzw steht immer noch:

    "Kartenmaterial für Portugal, Spanien, Frankreich, BeNeLux, Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Griechenland (Großraum Athen), Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Andorra, Liechtenstein, Monaco, San Marino, Vatikanstaat und Kroatien ist KOMPLETT auf der zusätzlich im Lieferumfang enthaltenen 2 GB Speicherkarte vorinstalliert"

    Wir waren leider mit 4 tagen über der 2 Wochen Rückgaberecht, trotzdem habe ich bei Medion angerufen und die Sache erklärt und um eine RMA Nummer gebeten. Das habe ich nach langen Hin,- und Her dann auch bekommen. Wir habe das Teil zurückgeschickt und in einem Begleitschreiben dann der Vorfall auch erklärt, trotzdem ist das Gerät mit der Beründung: "Über dem 2 Wo. Rückgaberecht" mit der Postwende zurückgekommen. Also absolut kein Kulanz von Medion, obwohl der fehlenden Hinweis auf der HP eindeutig der Schlud von Medion war.
    Ich habe mich nochmal per Fax und Online Kontaktformular an Medion gewandt, es kam KEINE EINZIGE REAKTION drauf!!! So eine miese Kundenservice habe ich noch nie erlebt. Anscheinend ist Medion nur darauf aus, die Geräte zu verkaufen, aber Service oder Kulanz (besonders wenn man selber misst baut!) ist dieser Firma ein Fremdwort.

    Wir haben das Navi mit einem schönen Verlust weiterverkauft, weil das so für meine Schwiegereltern absolut nicht zu gebrauchen ist, es ist aber auch ziemlich sicher, dass wir in Zukunft lieber keine Medionprodukte mehr kaufen werden!

    Also mein Fazit: wer nur ein gutes Gerät mit nur Westeuropäische Karten sucht, der kann zugreifen, obwohl dann dafür auch viel günstigere Angebote gibt (TomTom Europe usw), alle anderen sollten schleunigst die Finger davon lassen, das gutes Gerät entschädigt einem nämlich absolut nicht über dem fehlenden Kartenmaterial.

    Gerät: 4 Sterne
    Kartenmaterial: 2 Sterne
    Service: 0 Sterne

    Dave
    Antworten
  • Sehr gut, nur manchmal zu gut

    von E11
    Ich habe das PNA 470 nun in einer mir bekannten, etwas ländlichen Umgebung getestet und wenn ich die Einstellung kürzeste Route ohne Autobahn einstelle um Benzin zu sparen hat das Gerät an ein, zwei Stellen zu gut gemeinte Abkürzungen gewählt, also dass waren so richtige Feldwege, welche schlecht zu befahren sind. Sonst bin ich aber sehr zufrieden!
    Antworten
  • Gerät zurückgeschickt

    von Godzilla
    Heute habe ich das Gerät PNA 470 erhalten. In den Genuß der vielen features bin ich gar nicht erst gekommen.
    Bei der Erstinstallation erfolgte die Fehlermeldung "Bitte Speicherkarte einlegen", obwohl die schon längst drin war. Nach einer Viertelstunde telefonischer Warteschleife die Info vom Medion-Techniker, die Karte sei wohl doch nicht vorinstalliert bzw. es läge ein hardware- Fehler vor. Ich solle die Ware zurückschicken, dann bekäme ich mein Geld zurück. Was ich dann auch getan habe, da ich diesen Service miserabel finde.
    Antworten
  • Nun Ja 2

    von Jörg25
    Also mittlerweile hab ich es bekommen und muss sagen das es ein sehr gute Gerät ist. Hatte vorher schon mal ein PDA Naviaber das Medion 470 ist richtig super. Das einzigste was mich etwas stört das es manche Strassen namen etwas undeutlich sagt. Was aber nicht weiter stört beim Navigieren. Auch super finde ich die Geschwindigkeitsbegrenzungsansage, da ich gerne mal etwas schneller fahre als ich dürfte. Also ich habe viele NAvis verglichen und denke das ich mit diesem NAvi zu dem Preis eine sehr gute Wahre erhalten habe.
    Antworten
  • einfach toll

    von Benutzer
    Habe es in Osteuropa (Polen und Tschechien) auf Herz und Nieren getestet :
    in einer Großstadt (Krakau);
    in eine kleineren Stadt mi 30.000 Einwohnenrn;
    auf Fahrten Überland (kenne mich dort sehr gut aus);
    au Fahrten von Deutschland nach Polen und zurück.
    Kleine Fahrten zu Fotoshootings - Dörfer, Kirchen usw.
    Kennt sogar kleine unbefestigte Strassen irgendwo in der Pampa ...

    Ich kann nur eins sagen : gas Gerät ist toll.

    Einziger Fehler der mir aufgefallen ist : einige Stellen mit Fähre über die Weichsel (Polen) werden als Brücken interpretiert.

    Polnische + russische Sprachversionen sind genauso O.K. wie deutsch; die Strassennamen werden zwar nicht verbal angegeben - nur eingeblendet,
    da im slavischen eine Deklination der Bezeichnungen notwendig wäre.

    Würde es mir sofort kaufen, wenn ich bereits nicht einen Garmin mit Kartenmaterial hätte.
    Antworten
  • Nun Ja

    von Jörg25
    Also ich habe mir dieses Navi nun bestellt, und warte noch drauf. Erst einmal muss man schwer den Preis vergleichen, so wird es bei Quelle für 399 angeboten aber ohne jeglichen zusatz ( keine 2GB karte usw.). HAbe es dann bei Medion bestellt da ist es um einiges besser aber: Was da der Vertragsabschluß angeht ist echt mißerabel. Da muss man erst nen kompletten Vertrag ausdrucken dann damit noch zur Post rennen zur identfikation und dann kann man den erts weg schicken. DA bin ich das erste mal schon mal enttäuscht, hoffe das es das Gerät auch wert ist solch eine Prozedur.
    Antworten
  • super medion 470

    von joesy
    habe es beim aldi gekauft(märz 2007) mit der neuesten softwaer 2.3 !,
    Plus.: der preis ! alle Länder bereits auf einer 2 GB karte vorinstalliert,
    einfache bedienung,alles leicht verständlich,viel Zubehör,TMC geht einwandfrei fix im PDA eingebaut,findet sofort ein GPS signal ohne unterbrechung bis jetzt immer,usw.....
    negativ.: konnte bis jetzt eigentlich nichts finden.
    Pro.: hatte ein TOMTOM 300er u. 700er jedoch waren nicht die länder verfügbar die ich wollte( Kroatien )auuserdem sind die viel teurer.
    Bin mit dem Medion sehr zufrieden .
    Antworten
  • Solides Gerät Medion GoPal PNA 470

    von Tabakruine
    Lange habe ich Testberichte und Meinungen studiert und letztendlich dem Medion GoPal PNA 470 den Vorzug gegeben. Die Bedienung ist auch ohne Anleitung innerhalb von 15 min. erlernbar. Das Kartenmaterial ist vom II.Quartal 2006. Bisher hat es mich noch nicht in die Irre geführt. Die Routenplanung geht im Handumdrehen. Auch beim verfahren wird sofort eine neue Route berechnet. Einzige Mängel für mich sind die sehr lange Ladezeit des Akkus über den PC- USB Anschluß und der Ein- und Ausschalter des Gerätes, da sich das Gerät beim Transport in der Jackentasche schon öfter von selbst eingeschaltet hat. Hier wäre ein Schiebeschalter besser gewesen. Alles in allem ein tadelloses Gerät zu einem vernünftigen Preis.
    Antworten
  • unzufrieden

    von enttaeuscht
    Habe das Model: MDPNA 465T von Aldi gekauft. In Deutschland funktioniert es einwandfrei aber im Ausland kann man sich nicht auf dieses Geraet verlassen. Habe so gut wie nie GPS Signal.
    Antworten
  • Schulnote 1,5

    von fribrohi
    Preis Leistungsverhältnis ist in dieser Klasse hervoragend.
    Antworten
  • Denke,das Teil ist Klasse

    von Klarei
    Habe mich über Navis belesen-denke das PNA 470 ist Klasse
    Antworten
  • Scheiß gut

    von Medion freak
    Total klasse kann es nur empfehlen
    Antworten
  • wenn das Problem mit TMC nicht wäre

    von rudow80
    Habe das Gerät nun ca. 2 Monate im Einsatz. Was die Ausstattung betrifft bin ich echt begeistert. Die Routenberechnung geht recht schnell und hat mich immer ohne Probleme an den gewünschten Ort gebracht. Selbst in meinem Wohnbereich wird mir zum größten Teil eine Route angeboten die ich auch gewählt hätte, in diesem Bereich gebe ich eine glatte 1.
    Sprachansage könnte zwar besser sein, letztendlich würde ich hier eine 3 geben. Das Handbuch auf der DVD kann man vergessen, für einen Laien nicht wirklich hilfreich, hier vergebe ich eine glatte 5. Das Gerät ist mit einem TMC Empfänger ausgestattet und bietet 2 Wahlmöglichkeiten, automatische Stauumfahrung und manuelle Stauumfahrung.
    Meine Einstellung ist, manuelle Stauumfahrung, d.h. wird ein Stau erkannt, fragt das Gerät ob eine Ausweichroute berechnet werden soll, wird dies mit ja beantwortet geht man nun als Fahrer davon aus, dass auch eine Ersatzroute vorgeschlagen wird. Dies habe ich leider noch nicht erlebt, es kommt die Meldung, keine Ersatzroute vorhanden. Diese Ansage ist natürlich absolut falsch, eine Ersatzroute ist meistens vorhanden, ob diese natürlich sinnvoll ist, möchte ich als Fahrer entscheiden, die Software sollte mir dazu nur Entscheidungshilfen liefern.
    Möchte ich nicht entscheiden, wähle ich die Einstellung automatische Stauumfahrung.
    Das dies auch besser geht zeigt mir Navigon, selbst in der Version 5 klappte dies hervorragend. Für mich persönlich hat diese Funktion noch nichts gebracht obwohl auch ich schon oft im Stau war. Hier kann ich nur eine 5 geben.
    Alles in allen handelt es sich um ein sehr gutes Gerät, auf Grund von TMC kann ich als Gesamtnote nur eine 3 vergeben, eigentlich schade.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen