Jabra BT620s 4 Tests

(Nackenbügel-Kopfhörer)
  • Gut 2,1
  • 4 Tests
17 Meinungen
Produktdaten:
Typ: On-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Mehr Daten zum Produkt

Jabra BT620s im Test der Fachmagazine

    • PC Professionell

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007

    „gut“

    „Ungewöhnliche Kombination aus kabellosem Headset und brauchbarem Stereo-Kopfhörer. Die Akkulaufzeit ist unterwegs länger als bei den angeschlossenen Mobilgeräten. ...“  Mehr Details

    • Tomorrow

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Anrufe lassen sich mit dem Headset auch ablehnen, stumm schalten, parken, selbst die Sprachwahl ist damit nutzbar. ...“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 06/2006

    „gut“ (78%)

    „Vom Klang her ist dieses Headset sehr mitten- und tieftonlastig, was bei Telefonaten von Vorteil sein kann, im Musikbetrieb aber zu dumpf klingt. Ohne Wände kommt die Reichweite schon an die zehn Meter heran...“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • 10 Produkte im Test

    „gut“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Jabra Elite 75t True Wireless Stereo in-Ear-Kopfhörer (Bluetooth 5.0, 28 Std.

    4. Generation True Wireless Kopfhörer von Jabra, neue kompakte Form, die auf Komfort und sicheren Sitz getestet wurde ,...

  • Bose Noise Cancelling Headphones 700, Schwarz

    Lassen Sie Ihr Smartphone in der Tasche und bleiben Sie trotzdem mit der Welt um Sie herum in Verbindung: ,...

Kundenmeinungen (17) zu Jabra BT620s

17 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Jabra BT 620s

Stereo-Bluetooth mit überraschend gutem Klang

Der Klang von Bluetooth-Headsets wird vielfach sehr kritisch betrachtet, das Jabra BT620T aber kann offensichtlich sogar die Kritiker überzeugen. Das Bluetooth-Headset soll einen überraschend guten Klang haben, sogar im Stereo-Modus. Das wiederum ist besonders hervorzuheben, da Stereo-Headsets mit Bluetooth noch relativ selten und dann meist nicht gerade mit überragenden Klangeigenschaften gesegnet sind. Einige Anwender empfinden den Sound zwar als etwas basslastig, die generelle Qualität wird jedoch von der Masse sehr positiv bewertet.

Leider kann der Stereo-Sound nicht im Gesprächsmodus genutzt werden. Sowie das Mikro genutzt wird, kann nur noch Monoklang wiedergegeben werden. Ein weiterer kleiner Nachteil des Bluetooth-Headsets sind die ungesicherten Tasten. Anwender berichten, dass im gepairten Zustand bereits ein einziger Antipper auf der linken Taste dafür sorgt, dass der letzte Eintrag in der Anruferliste des Handys erneut angerufen wird. Ist die Anruferliste leer, haben viele User den Verdacht, dass alternativ einfach der erste Adressbucheintrag angerufen wird. Das freilich kann bei unbeabsichtigter Aktivierung zu unmenschlichen Tageszeiten für einige Verstimmung sorgen oder doch zumindest recht peinlich enden.

Das Jabra BT620T überzeugt durch einen starken Klang, was bei einem Stereo-Headset mit Bluetooth-Funktionalität wirklich eine Ausnahmeerscheinung ist. Mit rund 50 Euro zählt es auch zu den günstigeren Headsets dieses Typs. Wer also mit den genannten Makeln leben kann und auch das etwas umständliche Pairing nicht als störend empfindet, findet hier sicherlich ein brauchbares Headset für seine Zwecke.

BT620s

Auto-Pairing ohne Stand-by-Funktion?

Das Jabra BT620s muss nach Aussagen mehrerer Tester ohne eine Stand-by-Funktion auskommen, was das Verbinden mit dem gewünschten Quellgerät erschweren kann. Denn das Jabra Bt620s verbindet sich sofort selbst aktiv mit dem erstbesten Bluetooth-Gerät, das es finden kann. Hat jemand mehrere solche Geräte aktiv – zum Beispiel ein Handy und einen MP3-Player – ist es den Aussagen der Tester nach vollkommen ungewiss, mit welchem sich das Jabra BT620s verbinden wird.

Ein Stand-by-Modus wäre in der Tat praktischer gewesen. Dann nämlich hätte man sein Handy gezielt anweisen können, das Jabra BT620s zu pairen – was Fehlverbindungen vermeiden würde. So aber sollte man besser alle Bluetooth-Sender bis auf das gewünschte Gerät abschalten, damit das Jabra BT620s auch wirklich die richtige Verbindung herstellt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jabra BT620s

Typ On-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Nackenbügel

Weiterführende Informationen zum Thema Jabra BT 620 s können Sie direkt beim Hersteller unter jabra.com.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sennheiser RS 140Beyerdynamic DT100Audio-Technica ATH-M 20Beyerdynamic DT 990Beyerdynamic DT 770 MSony MDR-EX 90 LPPhilips SHS 8000Apple iPod Nano In-Ear Lanyard HeadphonesCreative ZEN AurvanaLogitech Noise Cancelling Headphones