Sprechprobe

Tomorrow

Inhalt

Das Handy mal in der Tasche lassen - diesen Rat sollte man durchaus häufiger beherzigen. Wer dabei trotzdem noch telefonieren will, greift einfach zum Bluetooth-Headset.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Bluetooth-Headsets. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Anycom Delos-14

    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy

    ohne Endnote

    „... Das Delos-14 von Anycom überzeugt in seiner Handhabung und weil es federleicht ist. ...“

    Delos-14
  • Jabra BT620s

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth

    ohne Endnote

    „... Anrufe lassen sich mit dem Headset auch ablehnen, stumm schalten, parken, selbst die Sprachwahl ist damit nutzbar. ...“

    BT620s
  • Motorola H3

    • Ohrbügel: Ja;
    • Geeignet für: Handy

    ohne Endnote

    „... Schick kommt Motorolas H3 daher: klein, leicht (nur 19 Gramm) und schwarz. Der Tragekomfort ist toll - egal, ob linkes oder rechtes Ohr. ... gute Klangqualität“

    H3
  • Plantronics Pulsar 590A

    • Bluetooth: Ja

    ohne Endnote

    „... In Sachen Tragekomfort, Übertragungs- und Sound-Qualität macht dem Pulsar 590A kein anderes Headset etwas vor. Sieht man vom lustigen Blinken und der umständlichen Dokumentation ab, ist es eine absolute Empfehlung.“

    Pulsar 590A

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Headsets