Bluetooth in Stereo

mobile next

Inhalt

Drahtlose Headsets gibt es jetzt nicht nur in Mono, sondern auch mit brillantem Stereoklang für den MP3-Hörgenuss. Allerdings kann man beim Kauf schnell in eine Falle tappen! Wir zeigen Ihnen worauf Sie bei der Auswahl achten müssen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Bluetooth-Kopfhörer mit Bewertungen von 8 x „gut“. Zwei Kopfhörer wurden nicht bewertet.

  • D-Parts B-Speech Calypso

    • Schnittstelle: Bluetooth;
    • Geeignet für: Handy

    „gut“

    B-Speech Calypso
  • D-Parts B-Speech Rocky

    • Verbindung: Funk;
    • Geeignet für: HiFi

    ohne Endnote

    „blecherner Klang.“

    B-Speech Rocky
  • Hama BSH-200

    „gut“

    BSH-200
  • i.Tech Blueband

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth

    „gut“

    Blueband
  • Jabra BT620s

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth

    „gut“

    BT620s
  • Motorola HT820

    • Verbindung: Bluetooth

    „gut“

    HT820
  • Plantronics Pulsar 590A

    • Bluetooth: Ja

    „gut“

    „basslastig, wenig Höhen.“

    Pulsar 590A
  • Samsung SBH 100

    • Verbindung: Funk;
    • Geeignet für: HiFi

    „gut“

    SBH 100
  • Seecode Startrec

    • Verbindung: Funk;
    • Geeignet für: HiFi

    „gut“

  • Siemens HHB-750

    • Geeignet für: Handy

    ohne Endnote

    „dünner Klang.“

    HHB-750

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer