HP iPaq 914c Business Messenger 13 Tests

iPaq 914c Business Messenger Produktbild
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 2,46"
  • Akku­ka­pa­zi­tät 1940 mAh

  • Mehr Daten zum Produkt

HP iPaq 914c Business Messenger im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 7

    „... Trotz eines ‚riesigen‘ Akkus ist die Ausdauer nicht üppig. Vor allem an der Standby-Zeit sollte HP arbeiten. Das iPAQ 914c ist ein solider Business-Begleiter, der völlig auf ‚Schnickschnack‘ verzichtet. ...“

  • „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 7

    „... Trotz eines ‚riesigen‘ Akkus ist die Ausdauer nicht gerade üppig. Vor allem an der Standby-Zeit sollte man arbeiten. Der iPAQ 914c ist ein solider Business-Begleiter, der völlig auf ‚Schnickschnack‘ verzichtet. ...“

  • „befriedigend“ (365 von 500 Punkten)

    Platz 11 von 12

    „... mit dem Bedienkonzept von Touchscreen und Qwertz-Tastatur auf einer Front steht dem einhändigen Telefonieren genauso wenig im Weg wie dem Schreiben einer längeren E-Mail ...“

    • Erschienen: 01.12.2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7 von 10 Punkten)

    „Aufgrund von HPs langjähriger Erfahrung mit Business-PDAs sind die Erwartungen an das Smartphone 914c groß. Viele kann es sogar erfüllen, aber sein Design wirkt nicht perfekt, und man vermisst ein paar Features für mobile Arbeiter, etwa eine Videokamera an der Vorderseite, ein TV-Ausgang und ein größeres Display.“

    • Erschienen: 24.10.2008 | Ausgabe: 11-12/2008
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Er hat in puncto Geschwindigkeit zugelegt, seine Akku-Laufzeit enttäuscht aber etwas. Sein Design ist gefällig, seine Tastatur aber etwas gewöhnungsbedürftig geformt, und das Display sollte größer sein. ...“

  • „befriedigend“ (365 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2

    „Vielflieger werden den HP iPAQ 914c lieben: Dank der stets per Daumen erreichbaren Tastatur können bereits im Flughafenbus wieder Telefonkonferenzen geführt werden, wenn eine Hand noch durch das Bordgepäck belegt ist. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 26.09.2008 | Ausgabe: 6/2008
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Design und Verarbeitung ansprechend; Umfassende Ausstattung; Gute Systemleistungen.
    Minus: Langsamer GPS-Fix; Kleines Display.“

    • Erschienen: 01.09.2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Seine Stärken zeigt das Windows-Mobile-Smartphone HP iPAQ 915 naturgemäß im Zusammenspiel mit anderen Microsoft-Produkten. Der Datenaustausch zwischen PC und Handy funktioniert reibungslos, auch das Navigieren durchs Smartphone-Menü geht leicht von der Hand. Dazu bietet der HP iPAQ 915 viele Schnittstellen zur schnellen mobilen Datenübertragung sowie zur Kommunikation mit anderen Geräten sowie eine vollständige QWERTZ-Tastatur. Auch können auf dem Handy Programme von Fremdfirmen installiert werden. Die Funktionsvielfalt geht jedoch zu Lasten des Bedienkomforts, besonders die Tasten und das Display fallen sehr klein aus. Wünschenswert wären auch eine bessere Gesprächsqualität, eine längere Akku-Ausdauer sowie leistungsfähigere Multimedia-Anwendungen. ...“

    • Erschienen: 22.08.2008 | Ausgabe: 9-10/2008
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der iPaq 914c ist ein umfassend ausgestatteter, solider und schicker Pocket-PC. Dass HP das Design aufgewertet hat, kommt dem Gerät sehr zugute. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Notebook Organizer & Handy in Ausgabe 11-12/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 25.07.2008 | Ausgabe: 5/2008
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „... ein umfassend ausgestatteter, solider und schicker Pocket-PC. Dass HP das Design aufgewertet hat, kommt dem Gerät sehr zu Gute. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Pocket PC Magazin in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 01.07.2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der aktuelle iPAQ 914c führt die iPAQ-Serie würdiger fort und ist gute Ergänzung des HP-Portfolios, insgesamt ein solides Windows Mobile Smartphone, mit allen Vor- und Nachteilen. Sein komplettes Können spielt es auch erst in reinen Microsoft-Umgebungen aus, beispielsweise die eingebaute Push-Funktion. Vorteil ist, dass Windows Mobile eine breite Entwicklerbasis besitzt, nahezu jede Funktion lässt sich mit Programmen anderer Hersteller abdecken. Verglichen mit anderen Geräte bringt er aber wenig vorinstallierte Drittanwendungen mit. Der HP iPAQ 914c richtet sich daher in erster Linie an Firmenkunden. ...“

    • Erschienen: 07.11.2007 | Ausgabe: 6/2007
    • Details zum Test

    Tendenz: 5 von 5 Punkten

    „... Sie dürfen mit dem iPAQ 914 auch sprechen. Das Gerät beherrscht rund 20 Sprachbefehle, die eine manuelle Tastenbedienung nahezu unnötig machen. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Power-Gerät für Messaging-Freunde: Der iPaq 914 ist ein richtiger, leistungsfähiger Pocket-PC mit Touchscreen und einer kleinen QWERTZ-Tastatur an der Vorderseite.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu HP iPaq 914c Business Messenger

zu Hewlett-Packard iPaq 914c Business Messenger

  • HP iPAQ914c Business Messenger Handy ohne Branding

Kundenmeinungen (5) zu HP iPaq 914c Business Messenger

2,5 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
3 (60%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (60%)

2,5 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GPS-​Modul, aber ohne echte Navi­ga­tion

Das neue Business-Smartphone HP iPAQ 914c ist mit einem GPS-Modul zur Nutzung Standort-basierter Informationen ausgestattet, ermöglicht jedoch zunächst keine echte Navigation. Dazu fehlt dem mit A-GPS-Unterstützung arbeitendem PDA-Phone die nötige Software, die jedoch nachträglich in Form eines HP GPS Navigations-Kits nachgerüstet werden kann. Dies freilich kostet zusätzlich Geld. Wer darauf verzichtet, muss mit dem vorinstallierten Google Maps mobile vorlieb nehmen. Dies ermöglicht allerdings keine Echtzeitnavigation vorgeplanter Routen.

Das GPS beim iPAQ 914c dient primär dem Abruf Standort-basierter Informationen denn der Routenplanung. Aber die entsprechende Software dafür kann man ja auch selbst aufspielen. In jedem Fall ist das HP-Smartphone eines der wenigen nicht von Nokia stammenden 3G-Handys mit GPS-Unterstützung. Und etwas Herstellervielfalt kann hier doch nicht schaden?

von Janko

Ver­bin­dungs­freu­di­ges Arbeit­s­tier

Mit dem HP iPAQ 914c in der Tasche hat man ein mobiles Büro, das beinahe jederzeit und an jedem Ort den Kontakt zur Außenwelt ermöglicht. Das PDA-Phone unterstützt neben dem Datenturbo EDGE auch HSDPA bis zu 7,2 MBit/s und ermöglicht so stets Online-Verbindungen mit Höchstgeschwindigkeit. Steht vor Ort ein Hotspot mit noch höheren Verbindungsgeschwindigkeiten zur Verfügung, ermöglicht der iPAQ 914c auch eine WLAN-Verbindung. Für die Verbindung mit dem Arbeits-PC existieren ebenfalls diverse Möglichkeiten: Der iPAQ 914c beherrscht Bluetooth 2,0 + EDR und verfügt über einen Mini-USB-Anschluss. Im Zusammenspiel mit ActiveSync wird die Datensynchronisation so zur leichten Übung.

Eines steht beim HP iPAQ 914c fest: Verbindungslos wird man nicht sein. Hier wurde alles an Konnektivität verbaut, was derzeit bei HighEnd-Geräten möglich ist – damit der Geschäftskunde stets die beste Datenverbindung zur Verfügung hat.

von Janko

Busi­ness-​Smart­phone im Black­Berry-​For­mat

Beim Hewlett Packard iPAQ 914c hat man das Gefühl, als wenn man mit einem BlackBerry arbeitet – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn schon äußerlich gleich das Business-Smartphone stark den bekannten BlackBerrys.

Die großformatige QWERTY-Tastatur fällt sofort ins Auge, ebenso das darüber angeordnete TFT-Touchscreen-Display mit 2,46 Zoll Bilddiagonale. An inneren Werten bietet der Telefon-PDA einen 416-MHz-Prozessor, 256 Megabyte internen Speicher und die Unterstützung von Microsoft Outlook Push eMail sowie Pull eMail über ActiveSync. Auch Multimedia-Talente verstecken sich in dem Gerät: Es bietet eine 3-Megapixel-Kamera, unterstützt von der Software HP Photosmart Mobile, sowie den Windows Mediaplayer für die Wiedergabe von MP3s und Videos.

Der HP iPAQ 914c versucht sich als Allrounder: Er ist nüchtern wie ein BlackBerry, kann als Business-Smartphone für die gängigen Windows-Dokumenttypen dienen, unterstützt Push-E-Mails und will nebenbei noch Unterhaltung liefern. Dadurch ist allerdings auch ein recht großes und schweres Gerät entstanden, das zudem mit fast 500 Euro Kosten ein größeres Loch in den Geldbeutel reißt...

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu HP iPaq 914c Business Messenger

Displaygröße

2,5 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Interner Speicher

0 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

1.900 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

154 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 14 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Display
Displaygröße 2,46"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows Mobile 6
Speicher
Interner Speicher 0,25 GB
Chipsatz
Prozessor-Leistung 0,42 GHz
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1940 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 154 g
Ausstattung
Bedienung QWERTZ-Tastatur
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Weitere Daten
EDGE vorhanden
Farbe Schwarz
Frequenzband Quadband
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate
  • MMS
  • POP3
  • SMS
  • EMS
  • SMTP
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Taschenrechner
  • Währungsrechner
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf