• Gut 2,0
  • 12 Tests
37 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Mehr Daten zum Produkt

Fujifilm FinePix S5600 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (153,1 von 200 Punkten)

    „Preis-Tipp“

    Platz 3 von 11

    „Pro: sehr gutes Rauschverhalten, sehr hoher Wirkungsgrad, geringe Verzeichnung, artefaktarme Bilder ...
    Contra: kein Bildstabilisator, mäßiger Makromodus, kleiner Monitor.“

  • 57,5 Punkte

    Platz 1 von 13

    „... Bei der Bildqualität fallen die ausgezeichneten Rauschergebnisse auf. ...“

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 6 von 8

    „Einfache Megazoomkamera im Retro-Look.“

  • „gut“ (62%)

    Platz 7 von 8

    „Billig wirkendes Kunststoffgehäuse. Der Einstellring an der Optik ist ohne Funktionen, die wichtigsten manuellen Möglichkeiten sind aber vorhanden. Großer Tele-Bereich. LCD-Sucher. ...“

    • Erschienen: Dezember 2005
    • Details zum Test

    „Bildqualität: gut +“

    „... Die Bildqualität der kleinen Kamera kann überzeugen: Vor allem die Hauttonwiedergabe ist sehr gut, die Farb-Chart-Messung unterstreicht diese Aussage. ...“

    • Erschienen: Dezember 2005
    • Details zum Test

    Note:1,9

    Preis/Leistung: 2,2

    „...für Einsteiger, die sich für semiprofessionelle Fotografie interessieren. Sie macht gute Bilder und ist sehr einfach zu bedienen. ...“

  • „gut“ (2,2)

    „Preistipp“

    Platz 3 von 5

    „... Vorzüge: schneller Autofokus, hohe Empfindlichkeit. Nachteile: lichtschwaches Objektiv, kein Bildstabilisator, kein Ladegerät im Lieferumfang.“

  • „sehr gut“ (76,6%)

    „Sieger Superzoom“

    Platz 4 von 14

    „Pro: sehr gutes Rauschverhalten, hervorragende Auflösung für eine 5-Megapixel-Kamera, geringe Verzeichnung...
    Contra: kein Bildstabilisator, mittelmäßiger Makromodus, AF im Tele langsam, kleiner Monitor.“

  • „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 3

    „... Übersichtlich angeordnete Bedienelemente und die Motivprogramme erleichtern den Einstieg in die digitale Fotografie. Ambitionierte Fotografen können auf manuelle Einstellmöglichkeiten zurückgreifen. ...“

  • „sehr gut“ (153,1 von 200 Punkten)

    „Preis-Tipp“

    Platz 5 von 12

    „Pro: sehr gutes Rauschverhalten; hervorragende Auflösung 5-Mega-Pixel-Kamera; geringe Verzeichnung. ...
    Contra: kein Bildstabilisator; mittelmäßiger Makromodus.“

  • 57,5 Punkte

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Die schnelle und griffige Fuji geht das Rauschproblem mit einem sehr effektiven Rauschfilter an, der allerdings auch ein paar Nebeneffekte hat. Insgesamt gewinnt die Fuji den Test dank der besten Bildqualität.“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 7/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (87,1%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Das ausgewogenste Leistungsniveau in allen Disziplinen und eine sehr gute Bildqualität machen Fujis FinePix S5600 zum Testsieger.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fujifilm X100V silber

Kundenmeinungen (37) zu Fujifilm FinePix S5600

4,2 Sterne

37 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
18 (49%)
4 Sterne
7 (19%)
3 Sterne
12 (32%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • Vollkommen zufrieden

    von mimasu

    Für den Preis ist es meiner Meinung nach eine sehr gute Kamera. Man bekommt, auch ohne den High Speed zu aktivieren, schnelle und (meist) scharfe Bilder.
    Auch das Filmen ist kein Problem. Man kann zwar während dem Filmen nicht zoomen, doch auch in etwas Lichtleeren räumen sieht man wenigstens nicht nur einen schwarzen Bildschirm, wie bei unserer anderen Digitalkamera.
    Alles in einem bin ich sehr zufrieden mit der Kamera.

    Antworten
  • Ein Allroundgerät

    von AW

    habe schon sehr viele Bilder mit dieser kamera geschossen. War ganz begeistert.
    würde sie sofort wieder kaufen.Nachteil:Speicherkarte zu teuer.
    Bedienung :ok
    Bilder:gut bis sehr gut

    Antworten
  • Sehr zu empfehlen!!

    von Benutzer

    Ich habe meine Kamera ca 1 Jahr bin voll zufrieden mit dieser Kamera Meine pluspunkte:
    gestochen scharfe Bilder
    Super Zoom
    arbeitet sehr schnell
    liegt angenehm in der Hand
    Meine minuspunkte:
    Keine!!!
    Hatte viele Kameras schon getestet,und letztendlich waren die bald in ebay zum verkaufen.
    Nur die Fuji geb ich nicht mehr her kann ich nur empfehlen!

    Antworten
  • Weitere 7 Meinungen zu Fujifilm FinePix S5600 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Fujifilm FinePix S5600

Typ Bridgekamera
Weitere Produktinformationen: - 5,1 Millionen effektiver Pixel
- 10fach optisches Zoom.
- Auslöseverzögerung liegt bei 0,01 Sekunden
- eingebaute Blitz klappt bei Bedarf vollautomatisch aus und steuert individuell die erforderliche Lichtmenge bei

Weiterführende Informationen zum Thema Fujifilm FinePix S5600 können Sie direkt beim Hersteller unter fujifilm.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Handliche Megazooms“ - 5 Megapixel

COLOR FOTO - Bei der Bildqualität fällt jedoch das hohe Rauschen negativ auf. Fujifilm Finepix S5600 Fujis S5600 wirkt in ihrem schwarzen Kunststoffgehäuse wie die kleine Ausgabe des Topmodells S9500 – allerdings ohne Klappmonitor und auch der Einstellring am ausladenden 10fach-Zoom ist nur vorgetäuscht. Mittels herausgearbeitetem Haltegriff liegt die Kamera sicher in der Hand. Die gut verarbeiteten Bedienelemente sind praxistauglich platziert und besitzen ordentliche Druckpunkte. …weiterlesen

„Für jeden etwas“ - Zoomfaktor ab fünffach

Stiftung Warentest - Keine Audiokommentare zum Bild. Sucher mit Dioptrienausgleich. Blitzschuh und Synchronanschluss für Sony-Systemblitze. Klapp- und Schwenkmonitor. Empfindlich (bis ISO 3 200). Pixelzahl: 10,1 Megapixel. Zoom: 4fach. FAZIT Kamera für engagierte Amateure. Wenig Telebrennweite. Fujifilm FinePix F30 365 Euro GUT (2,2) Kompaktkamera ohne Sucher mit guter Bildqualität. Es ist eine hohe Empfindlichkeit (ISO 3 200) einstellbar. Auch bei hoher Auflösung ist ihr Bildrauschen gering. …weiterlesen

Herausforderer

fotoMAGAZIN - Neue Superzoomkameras von Fujifilm und Olympus fordern die bisherige Testsiegerin Lumix FZ50 von Panasonic heraus. Wir stellen die vier Modelle im großen Praxis- und Labortest gegenüber und vergleichen sie mit weiteren bereits getesteten Brennweitenriesen.Testumfeld:Im Test waren vier Superzoomkameras mit Bewertungen von 143 bis 167,5 von jeweils 200 Punkten. Es wurden unter anderem Kriterien wie Auflösung, Geschwindigkeit und Bedienung getestet. …weiterlesen

Superzoomkameras Mit Weitblick

fotoMAGAZIN - Superzoomkameras kombinieren einen großen Brennweitenbereich mit kompakten Abmessungen. Wir haben elf Modelle für ambitionierte Fotografen aus unterschiedlichen Preis- und Leistungsklassen auf den Prüfstand gestellt.Testumfeld:Im Test waren elf Superzoomkameras mit den Bewertungen 1 x „super“, 9 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Testkriterien waren unter anderem Auflösung, Ausstattung und Geschwindigkeit. …weiterlesen

„High-End-Kameras“ - Bridge-Kameras

Digital.World - Kameras der Spitzenklasse sind zwar teuer, bieten dafür Entwicklungsmöglichkeiten - und nach der Erstanschaffung ist die Digitalfotografie ein preiswertes Hobby. Der Trend ist eindeutig - zu Recht.Testumfeld:Im Test waren drei Bridge-Kameras mit Bewertungen von 1,8 bis 2,0. …weiterlesen

Viel Zoom für wenig Geld

Computer Foto - Fünf oder sechs Megapixel, ein zehn- oder zwölffacher Zoombereich, mit oder ohne Bildstabilisator - vier Superzoom-Modelle der Mittelklasse im Test.Testumfeld:Im Test waren vier Zoomkameras mit den Bewertungen von 80,4% bis 87,1%. …weiterlesen

Bridge- und Superzoomkameras

fotoMAGAZIN - Als kompakte und preiswerte Alternative zur SLR-Ausrüstung eignen sich die gut ausgestatteten Bridge- und Superzoomkameras.Testumfeld:Im Test waren 14 Kameras mit den Bewertungen 12 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Testkriterien waren Bildqualität, Ausstattung, Geschwindigkeit und Bedienung. …weiterlesen