Prelude PI 2 Produktbild
Gut (1,6)
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Voll­ver­stär­ker
Mehr Daten zum Produkt

Electrocompaniet Prelude PI 2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Äußerlich schön, innerlich maximal ausgefuchst: Mit dem PI 2 spricht Electrocompaniet vor allem den Kenner an, der Quellen mit symmetrischen Ausgängen besitzt. Extrem feiner, durchsichtiger, dabei angenehm-natürlicher Klang.“

  • Klang-Niveau: 82%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Symmetrische Schaltungsauslegung, wenige Eingänge, aufwändiges Netzteil, reichlich Leistung. Tonal perfekt ausbalanciert, fein- wie grobdynamisch beeindruckend, flink und kraftvoll.“

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Electrocompaniet PI-2 ist sicher nicht jedes Highenders optischer Traum. Er verlegt sich statt auf extravagantes Aussehen lieber auf die dynamische Umwandlung der Signalspannungen in den musikalischen Traum - und das gelingt ihm pointiert und prägnant, dabei aber wohldosiert und großzügig. Auffällig ist die detaillierte und äußerst klare Wiedergabe ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... In puncto Gehäuse und Mechanik gibt sich der PI-2 sehr solide und hochwertig verarbeitet; lediglich den Lautsprecherklemmen traut man nur begrenzte Stabilität zu. ... er klingt auch keinesfalls dunkel, sondern einfach nur ‚nicht hell‘ und damit im besten Sinne neutral. ...“

  • „überragend“ (High-End-Klasse; 100 Punkte)

    6 Produkte im Test

    „Plus: tief und breit gestaffelt, sehr dynamisch. Auch an kritischeren Boxen ein Verstärker für Lust und Laune.
    Minus: minimal ausgestattet, keine Phono-Option.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der PI-2 spielt auf der leicht wärmeren Seite von Neutral, er weist einen vollen und sehr gefälligen Grundtonbereich auf – der gleichwohl nicht behäbig wirkt, sondern beweglich bleibt. Diese Tendenz verdeckt nichts im Mittenbereich, vielmehr sorgt sie für einen ausgebauten, erdgebundenen und vor allem auch körperlichen Vortrag von Stimmen und Instrumenten. Natürlich ist dies auch eine Geschmacksfrage – der Electrocompaniet-Amp zeigt durchaus Charakter -, ist aber gerade deshalb ein Probehören wert. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Electrocompaniet Prelude PI 2

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Electrocompaniet Prelude PI 2

Technik & Leistung
Typ Vollverstärker

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: