• Gut 2,1
  • 20 Tests
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Mehr Daten zum Produkt

Casio Exilim EX-Z1200 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (70%)

    22 Produkte im Test

    „Die Exilim erreicht in allen Bereichen ein sehr gutes und ausgewogenes Ergebnis. Der manuell einstellbare Empfindlichkeitsbereich endet schon bei ISO 400 - nur in den Motivprogrammen sind höhere Werte möglich.“

    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    „... Der optische Bildstabilisator der Kamera ist weitgehend unwirksam. Die Auflösung der Z 1200 ist zwar hoch, doch nicht besser als die anderer Modelle mit deutlich weniger Pixeln. Erstaunlich: das geringe Bildrauschen. Die geringe Auslöseverzögerung gestattet Schnappschüsse ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 62 von 100 Punkten

    Platz 3 von 12

    „Die Kamera gehört zu den günstigeren 12-Megapixel-Modellen. Ihre Bildqualität war gut, und auch ihre Ausstattung bietet einige Schmankerl.“

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 3 von 8

    „In schwarz oder silber erhältliche Kamera. Vorzüge: einfache Bedienung, vergleichsweise geringes Farbrauschen. Nachteile: mäßiger Wirkungsgrad.“

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 2 von 15

    „Kamera ohne Sucher, aber mit Softwarelupe für einfacheres manuelles Fokussieren. Belichtungszeit, Fokussierung und Weißabgleich sind manuell einstellbar, die Blende aber nur in zwei Stufen. Der manuelle Weißabgleich verbessert die Farbwiedergabe. Der optische Bildstabilisator ist fast unwirksam. Die Auflösung der Casio Exilim EX-Z 1200 ist hoch, aber nicht besser als bei anderen Kameramodellen mit weniger Pixeln. Die Casio hat ein geringes Bildrauschen und eine geringe Auslöseverzögerung. 3-fach-Zoom, 12 Megapixel.“

  • „gut“ (61%)

    Platz 14 von 38

    „Bildqualität (30%): ‚durchschnittlich‘;
    Sucher und Monitor (12%): ‚durchschnittlich‘;
    Videoaufnahmen (3%): ‚weniger zufriedenstellend‘;
    Blitz (8%): ‚durchschnittlich‘;
    Vielseitigkeit (12%): ‚durchschnittlich‘;
    Handhabung (25%): ‚gut‘;
    Stromversorgung (10%): ‚sehr gut‘.“

  • 76,74%

    „gut“

    Platz 7 von 9

    „... Das Signal/Rausch-Verhältnis ist in Ordnung, und beim Dynamikumfang steht dem Fotografen eine Varianz von 9,6 Blenden zu Verfügung. Der Weißabgleich ist in Ordnung, die Farbwiedergabe zeigt unter Laborbedingungen noch Schwächen. ...“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 2 von 6

    „Pro: Gute Bildqualität; Gutes Rauschverhalten: Bildstabilisator.“

  • 68 Punkte

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Bei der manuellen Belichtung verwehrt die EX-Z1200 ein Direktzugriff auf die Empfindlichkeit. Nur über das Menü kann die ISO-Zahl variiert werden.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Kühle, aber korrekte und satte Farben. Etwas knapp belichtet. Zentral gute Schärfe, Abfall in den Ecken und zum Farbkasten. Sonst gute Bilddetails. Rauschkompensation auf Kosten der Bildschärfe; bis ISO 100 noch gut, bis ISO 200 passabel. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Positiv: 2,8 Zoll großer Monitor mit hoher Auflösung (230.400 Pixel); Bildstabilisator; Gesichtserkennung; elektronische Schattenaufhellung ...
    Negativ: nur 11 MB interner Speicher; kein Blitzschuh ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Eine sehr ausgewogene Kompakte mit vielen Stärken, ohne nennenswerte Schwächen. Respektable 12 Megapixel ... Bilder in Top-Qualität. Schickes Aluminiumgehäuse, Augenweide für die Freunde guten Designs.“

  • „gut“ (83,9%)

    Platz 4 von 11

    „Kleine, handliche Kamera mit ansprechendem Design. Nicht nur für Schnappschüsse geeignet.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Schicke Kamera mit sehr hellem Display.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Eine Kamera für alle, die sich gerne in Szene setzen. Denn der Selbstauslöser drückt nicht nur wahlweise nach zwei oder zehn Sekunden ab. Er schießt auf Wunsch nach zehn Sekunden auch drei Bilder ...“

Kundenmeinungen (3) zu Casio Exilim EX-Z1200

4,8 Sterne

3 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • peppe

    von baldassar
    • Ich bin: Amateur

    hallo, ich habe auch so ein kamera und nacht draussen habe ich sehr schlechte bilder, was muss ich richtig einstellen !!!!!!!!!!!!

    Antworten
  • Eine für alles!

    von Grisu80

    Habe die Casio Ex-Z 1200 seit Mitte Dezember '07 und bin sehr zufrieden. Egal ob ich Foto's auf Weihnachtsfeiern (innen Bereich) oder an Silvester (außen Bereich inkl Feuerwerk --> mit dem BestShot Programm) geknipst hab, es kamen bei jeder Auflösung sehr gute Bilder raus. Großteils besser als mit einer Digitalen Spiegelreflex Kammera mit 18 MP (wobei man den Unterschied erst ab Postergröße erkennt). Abgesehen davon gibt es dafür ein sehr gutes unter Wasser Druckgehäuse bis 40m (OpenWater Diver) für knappe 200€. Würde mir jederzeit wieder eine Casio aus der "Z" Serie kaufen. SPITZEN PRODUKT ! ! !

    Antworten
  • Re: Eine für alles! Antwort

    von MelH

    @Grisu80:
    Ich habe vor mir die EX-Z1200 und zusätzlich die Unterwasserkamera zu kaufen. Mit welcher Einstellung fotografierst du denn unter Wasser? Bei anderen Kameras gibt es ja eine spezielle "Unterwasser"-Einstellung. Oder ist diese bei der EX-Z1200 auch vorhanden?

    Gruß
    Melanie

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Casio Exilim EX-Z1200

Typ Kompaktkamera
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten SD Card

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Jenoptik JD 7.0z3 CSamsung l 77Panasonic Lumix DMC-FX100Canon PowerShot S 5 ISPanasonic Lumix FZ18Fujifilm FinePix S8000fdPanasonic FX 33Kodak Easyshare ZD710Casio Exilim EX-S880Canon PowerShot A720 IS