Travel Pilot Lucca Produktbild
Gut (2,4)
15 Tests
Befriedigend (3,3)
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Auto
Mehr Daten zum Produkt

Blaupunkt Travel Pilot Lucca im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2006
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    „Plus: Schnelle Routenberechnung; Übersichtliche Darstellung.
    Minus: Display bei Sonne schlecht ablesbar; TMC nur in Verbindung mit Autoradio; Keine Schritt-für-Schritt-Liste.“

  • „befriedigend“ (67 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 7 von 9

    „Plus: Ansage wiederholen; Geschwindigkeitswarnungen.
    Minus: nur Deutschlandkarte; keine Routenplanung.“

  • „gut“

    7 Produkte im Test

    „... Das System lässt sich schnell und einfach montieren und bedienen. Zudem ermöglicht es eine zeitgemäße Routenführung mit dynamischer Navigation. ...“

  • 5 von 6 Punkten

    6 Produkte im Test

    „Travel Pilot Lucca ist auf Navigation spezialisiert. Er lässt sich intuitiv bedienen, arbeitet schnell und genau. Karte und Navigationshilfe sind sehr übersichtlich. Der schwächelnde Akku kostete den Testsieg!“

  • Note:1,7

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 11

    „Plus: sehr gute Zielführung; viele Sonderziele.
    Minus: nur Deutschlandkarte im Lieferumfang.“

  • „Spitzenklasse“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    3 Produkte im Test

    „...mit einfacher und intuitiver Bedienung via Touchscreen und mit ansprechender Kartendarstellung. Klasse auch die präzise getimeten Abbiegehinweise und die Routenwahl. ...“

  • „befriedigend“ (374 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 6

    „...navigiert ordentlich, kann sich aber erst als Lucca MP3 (599 Euro) mit TMC-Empfang und MP3-Wiedergabe zuzüglich einem hochwertigen Autoradio (200 bis 300 Euro) in Szene setzen. ...“

  • „empfehlenswert“

    6 Produkte im Test

    „Der Einstieg in die Welt der portablen Lotsen ist Blaupunkt gelungen. Der Preis von 499 Euro ist für den Lucca angemessen, zumal er bei der optischen und akustischen Zielführung überzeugen kann. ...“

    • Erschienen: November 2006
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Übersichtliche Darstellung; Schnelle Routenberechnung.
    Minus: Keine Schritt-für-Schritt-Anweisungen; Display bei Sonne schlecht ablesbar; TMC nur in Verbindung mit Autoradio.“

  • „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (2,6)

    Platz 2 von 2

    „Das portable Navigationssystem mit der schlechtesten Navigationsleistung im Testfeld! Gutes Bedienkonzept.“

  • Note:2,2

    Platz 3 von 10

    „Plus: Gutes Gerät.
    Minus: Schwächen in der Kartenabdeckung.“

  • „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 9

    „Navigationseigenschaften sind gut, aber das Kartenmaterial ist zu gering.“

  • „gut“ (79%)

    24 Produkte im Test

    „Gute Leistung, wäre mit MP3 aber einen Tick besser.“

  • „befriedigend“ (374 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 4

    „Zum ganz großen Wurf fehlt die dynamische Navigation, ansonsten ist das Lucca ein sicherer Führer mit schöner Kartendarstellung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 3/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Anders als die mobilen Wettbewerber lässt sich Lucca an ein Autoradio anschließen. Die akustischen Fahranweisungen ertönen dann über die Lautsprecher des Radios...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Blaupunkt Travel Pilot Lucca

Kundenmeinungen (9) zu Blaupunkt Travel Pilot Lucca

2,7 Sterne

9 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (22%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
4 (44%)
2 Sterne
1 (11%)
1 Stern
3 (33%)

3,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,2 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Tonprobleme und winzige Darstellung

    von M. Muehlstein

    Wir besitzen mittlerweile das zweite Lucca 5.2 mit absolut miserablen Ton, der verzerrt und blechert klingt, dabei ist die Lautstärke ebenfalls mangelhaft, wenn man den Verkehrsfunk oder die Nachrichten (Radio) auf normale Lautstärke hat. Die winzige Darstellung der Informationen ist ebenfalls erschreckend, besonders wenn man schnell eine Information benötigt, weil ein Kunde an der Freisprecheinrichtung nachfragt, wie lange man noch zu ihm fährt. Schnelle und präzise Navigation, so wirbt Blaupunkt - was versteht die Weltfirma unter schnell? Das man 5-10 Minuten warten muss, bis die endgültige Route berechnet wurde? Eine Fernbedienung gibt es zu diesem Gerät - einfach mal die Blaupunkt-Seite besuchen.

    Antworten
  • Sprachausgabe

    von Benutzer

    War Anfangs ganz begeistert. Aber plötzlich funktioniert die Sprachausgabe von einem Tag auf den anderen nicht mehr. Und die Kartennavigation ist zwar ganz okay aber innerorts zu langsam.

    Antworten
  • kein vernünftiger Empfang

    von Benutzer

    Navigation ist ok, bis es mal läuft bzw. GPS-Empfang hat dauert es jedoch 2-3 Minuten, vor allem in der Stadt in Häuserschluchten ist der Empfang schwer zu bekommen und setzt teilweise aus, für die Stadt nicht zu empfehlen.

    Antworten
  • Na ja schade ums Geld

    von Benutzer

    von Blaupunkt Travelpilot verwöhnt! Langsam, ungenau, wenig Updates... gibt es eine Fernbedienung?

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Blaupunkt Travel Pilot Lucca

Geeignet für Auto
Kartenmaterial Europa
Unterstützte Speicherkarten
  • Secure Digital (SD)
  • MultiMediaCard (MMC)
Bluetooth vorhanden
User-Interface Touchscreen
Farbe Schwarz
Geeignet für Auto vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Blaupunkt Travel Pilot Lucca können Sie direkt beim Hersteller unter blaupunkt.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: