Aastra DeTeWe BeeTel 440i 2 Tests

(ISDN-Schnurlostelefon)
BeeTel 440i Produktbild
  • Gut 2,0
  • 2 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
Analog: Nein
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Aastra DeTeWe BeeTel 440i im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 2/2004
    • Erschienen: 01/2004
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 5

    „gut“ (379 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    „Der Testsieger überzeugt mit überdurchschnittlicher Akku-Kapazität, sauberem Klang und einfacher Bedienung. Das beleuchtete Display erlaubt auch die Eingabe im Dunkeln.“  Mehr Details

    • FACTS

    • Ausgabe: 10/2003
    • Erschienen: 09/2003
    • Produkt: Platz 4 von 12

    „gut“ (522 von 600 Punkten)

    „Plus: Anschlussmöglichkeit für eine USB-DECT-Box. Viele Komfortmerkmale. Minus: Kein Freisprechen.“  Mehr Details

zu Aastra DeTeWe Bee Tel 440i

  • DeTeWe Mobilteil BeeTel 440i, weiteres Mobilteil für BeeTel 440i, 445i

    Mobilteil zu Beetel 440i

Kundenmeinungen (4) zu Aastra DeTeWe BeeTel 440i

4 Meinungen
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
  • Solides Telefon mit geringen Designfehlern

    von esistnureintelefon
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, guter Klang
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch, zu Hause
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Die Gesprächsqualität ist überzeugend. Auch die Freisprecheinrichtung ist leicht zu bedienen und hat einen guten Klang. Die Reichweite ist ebenfalls gut.
    Einige Meter vor dem Haus noch ein guter Empfang. Die Akkuleistung ist hervorragend. Im Standby kann das Telefon mehrere Tage ausserhalb der Station verbringen.
    Die Gesprächszeit beträgt ca. 3,5h. In den ersten 6 Monaten hatte das Telefon 8 Freezes. Danach trat dies nicht mehr auf. Ausserdem können Standard AAA-Zellen verwendet werden. Den MSN können individuelle Klingeltöne zugeordnet werden. Wenn an bestimmte Personengruppen unterschiedliche MSN vergeben werden ist am Ton bestimmbar, wer anruft. Die Logging - Funktionen sind allerdings mager. Kein Datum/Uhrzeit bei entgangenen Anrufen, CLIR Nummern werden gar nicht angezeigt. Es ist keine Suche in der Wahlwiederholung oder der Anruferliste möglich. Der SMS Empfang funktioniert nach Konfiguration erwartungsgemäß. Das Mobilteil ist ergonomisch geformt. Allerdings macht die Basisstation, die sehr leicht ist, einen etwas wackligen Eindruck. Unter dem Zug der verbunden Kabel verrutscht und kippt diese sehr leicht. Zur Benutzung der Telefonbuch- und Call-by-Call Funktionen kann ich leider keine Aussage treffen, da ich diese nicht benutze. Der Preis wäre sicherlich mit unter 100€ gut angesiedelt für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Antworten

  • Bin sehr zufrieden damit

    von Baccus
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Installation, guter Klang
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch, zu Hause
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Klangqualität Höhrer & Lautsprecher sind überzeugend.
    Keinerlei Störgeräusche. Die Reichweite und die Akkuleistung sind auch prima. Die Menuführung würde ich als nicht besonders kompliziert bezeichnen. Allerdings werden wirklich keine Informationen zu den entgangenen Anrufen angezeit wie angerufene MSN oder Uhrzeit; bei SMS geht das seltsamerweise. Anonyme Anrufe werden gar nicht aufgeführt. Habe das Telefon schon seit mehreren Jahren und hatte zwei mal einen "Freeze" bei dem ich die Akkus entfernen und wieder einlegen musste aber sonst keine Probleme damit. Die Form finde ich auch sehr ergonomisch.

    Antworten

  • Klingelt nur wann es Lust dazu hat

    von Schmaler
    (Mangelhaft)

    Kann mich dem Vorredener nur anschließen.Bei mir ist es auch so. Bei meinem Telefon kommt noch dazu, das es nur klingelt wenn es lustig ist.

    Antworten

  • Totaler Schrott! Kann nur vom Kauf abraten!

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Dieses Gerät ist keine 2,50 wert..! Wir haben es seit 3 Jahren-es zeigte von Anfang an Ausfälle (Störungsmeldung auf dem Display, Abbruch des Gespräches und andere Finessen)und ist in meinen Augen absoluter Schrott. Auch ein Akkuwechsel änderte nichts an der Situation.
    Die Akkuleistung ist so oder so nicht der Rede wert und die Menüführung ist sowas von kompliziert, daß einem wirklich alles vergeht. Die verpaßten Anrufe werden ohne Datum und Zeit angezeigt, macht wenig Sinn, das Ganze!
    Die angegebene Reichweite ist ein Witz, das Ding macht schon schlapp, wenn ich nur auf die Terrasse gehe (Basis steht am Fenster davor!).
    Nein, das Teil ist wirklich nicht empfehlenswert.
    Die besten Erfahrungen habe ich persönlich mit Hagenuk gemacht, Siemens-Telefone sind auch nicht so der Bringer-aber dieses Gerät schlägt dem Faß den Boden aus!
    Meine Eltern haben übrigens (zufällig) das gleiche Telefon, auch hier Totalausfälle und nichts als Ärger.
    Nun ja..an solchen Geräten darf man definitiv nicht sparen, sonst kann man sich die Telefon-Flat von Arcor (die uns auch diesen Elektroschrott verkauft haben) vergessen.
    Was bringt ein Telefon, das nicht funktioniert..?
    Frage mich ernsthaft, wer das mit "gut" testet??? Ist ja wohl ein Witz..
    Ach so, der "saubere Klang" ist auch ein Mythos. Mein 7 Jahre altes Ersatz-Nokia-Handy klingt wesentlich sauberer.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Aastra DeTeWe BeeTel 440i

3G-Tischtelefon fehlt
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog fehlt
ISDN vorhanden
IP fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

AVM FRITZ!Card USBAudioline DECT 4800Audioline DECT 8600 SIMGigaset SL100Telekom T Com T Sinus 614Deutsche Telekom TSinus 514ABGigaset A250Philips Onis 380 VoxTelekom T-Easy C214Zyxel Prestige 2000W