Funktionsjacken im Vergleich: Weniger ist mehr

RoadBIKE: Weniger ist mehr (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 6 weiter

6 Fahrrad-Regenjacken für Herren im Vergleichstest

  • Gore Wear Gore C7 Gore-Tex Shakedry Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke, Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Gore-Tex

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Perfektes Klima und Schutz gegen Regen und Wind, durch Stretch-Einsätze extrem bequem und beweglich, gute Ausstattung: Die C7 war im Praxistest der Liebling aller Tester. Durch den Materialmix ist sie aber schwerer als andere Shakedry-Jacken, zudem kann bei Starkregen an einer nicht getapten Naht seitlich am Bund etwas Nässe eingesaugt werden. Dennoch: ein starker Alleskönner. Testsieg.“

    Gore C7 Gore-Tex Shakedry Jacket

    1

  • Castelli Idro 2 Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Windjacke, Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex;
    • Gewicht: 158 g

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Der Purist unter den Minimalisten überzeugt – auch als Windjacke – mit perfekter Passform und perfektem Wetterschutz bei hervorragender Klimatisierung. So klein packbar und so leicht ist sonst kaum eine Jacke, so minimalistisch ausgestattet auch keine: Die Idro 2 besitzt nur Mini-Reflektoren, mehr nicht. Punktabzug gibt es, weil sich nach nur drei Wäschen an einer Stelle die Nahtverklebung innen löste.“

    Idro 2 Jacket

    2

  • Mavic Cosmic Ultimate GTX Jacke

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Windabweisend, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Material: Gore-Tex

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Die Cosmic Ultimate ist eigentlich die rundum perfekte Alleskönner-Jacke: sehr leicht, sehr klein zu verpacken, absolut dicht, top sitzender Schnitt, Reflektoren rundum an Armen und um die Hüfte, tadellose Verarbeitung. Nur leider ist der Kragen deutlich zu weit geschnitten, so kann hier Wasser viel leichter eindringen als bei allen anderen Jacken im Test, auch der Windschutz ist hier nicht optimal.“

    Cosmic Ultimate GTX Jacke

    2

  • Löffler Herren Bike Jacke GTX Shakedry

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon);
    • Gewicht: 250 g

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Funktional überzeugt die Shakedry-Jacke voll – maximaler Regenschutz bei bestem Binnenklima. Auch die Ausstattung mit Rückentasche und Reflektoren gefällt. Allerdings fällt die Jacke viel zu groß aus. Die zum Test bestellte Größe M entspricht einer L, weshalb die Jacke unschön flattert. Unbedingt vor dem Kauf anprobieren! Ärgerlich ist auch das sich nach nur vier Wäschen lösende Tape auf einer Innennaht.“

    Herren Bike Jacke GTX Shakedry

    4

  • Sportful Stelvio

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Die Stelvio besteht aus einer absolut dichten Membran, die noch ordentlich atmet – allerdings funktioniert Shakedry in Sachen Klimatisierung nochmals deutlich besser. Der sehr enge Schnitt passt Rennfahrern perfekt, daher funktioniert die Jacke auch als Windschutz bestens. Das Material ist robust, aber recht sperrig, starr und nicht sehr leicht. Extras gibt es bei Sportful keine, nicht einmal Reflektoren.“

    Stelvio

    5

  • Assos Schlosshund Équipe RS

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Elastisch;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Mit ihrer super Passform funktioniert die Schlosshund Équipe RS als angenehmer Windund Regenschutz. Das Material ist fester, in der Trikottasche sperriger und weniger atmungsaktiv als Shakedry, funktioniert aber dennoch bestens. Praktisch ist der Durchgriff zu den Trikottaschen, bei Starkregen kann sich aber Wasser in die Öffnungen saugen. Mit umfangreicher Ausstattung und Top-Verarbeitung ein starker Alleskönner.“

    Schlosshund Équipe RS

    6

2 Fahrrad-Regenjacken für Damen im Vergleichstest

  • Castelli Idro W Jacket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Gore-Tex;
    • Gewicht: 89 g

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „... Nicht gut verarbeitet: Nach nur drei Wäschen löst sich an einer Stelle auf der Innenseite der Jacke bereits das Tape zur Abdichtung der Naht. Das bedeutet zwar keine Leckstelle, ist aber ein unschöner Verarbeitungsmangel. ... Die elastischen Bündchen an den Ärmeln sind eine klare Verbesserung im Vergleich zur ersten Generation der Idro.“

    Idro W Jacket

    1

  • Löffler Damen Bike Jacke GTX Shakedry

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Material: Polyamid (Nylon);
    • Gewicht: 250 g

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „... Generell gefällt der Schnitt mit dem sehr langen Rücken, der nicht hochrutschen kann und auch die Hose etwas schützt. Insgesamt fällt die Jacke in Größe M aber viel zu groß aus, sie entspricht eher Größe L. ... Sehr gut gefielen im Test die am Handrücken verlängerten Bundabschlüsse, die zusätzlichen Schutz vor Nässe und Wind bieten.“

    Damen Bike Jacke GTX Shakedry

    2

2 alternative Produkte im Vergleichstest

  • Löffler Hr. Kapuzenjacke WPM Pocket

    • Sportart: Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Packaway, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Wasserabweisend;
    • Material: Polyurethan, Polyamid (Nylon);
    • Gewicht: 142 g

    4 von 5 Sternen

    „Wer maximalen Regenschutz sucht, kommt an einer Jacke mit Kapuze nicht vorbei – nur so bleibt der Kopf trocken, und Nässe kann nicht über den Kragen eindringen. Die WPM Pocket sitzt körpernah, die Kapuze unter dem Helm stört im Wind nicht übermäßig, Wetterschutz, Packmaß, Gewicht und Klima sind sehr gut.“

    Hr. Kapuzenjacke WPM Pocket

    1

  • Rapha Pro Team Lightweight Shadow Jacket

    • Sportart: Laufen, Radsport;
    • Typ: Regenjacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex;
    • Gewicht: 186 g

    4 von 5 Sternen

    „Wer nicht bei Dauerregen unterwegs ist, braucht keine Membran: Diese Jacke ist sehr elastisch, trägt sich daher trotz sportlichem Schnitt sehr bequem. Außerdem ist das Material höchst atmungsaktiv. Der Windschutz ist top, vor Sprühregen schützt die Imprägnierung allemal ausreichend.“

    Pro Team Lightweight Shadow Jacket

    1

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken