Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Prepaidkarten am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

18 Tests 600 Meinungen

Die besten Prepaidkarten

21-40 von 70 Ergebnissen
  • Air Baltic airBalticcard

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: airBalticcard von Air Baltic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Blau Mobilfunk 9 Cent Tarif

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: 9 Cent Tarif von Blau Mobilfunk, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Lycamobile Prepaidtarife

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: Prepaidtarife von Lycamobile, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Simyo Prepaidtarif

    • ohne Endnote

    • 3  Tests

      2  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: Prepaidtarif von Simyo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Blau Mobilfunk PLUSKOM Einheitstarif

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

  • snoog seven Prepaid-Tarif

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      1  Meinung

    Prepaidkarte im Test: Prepaid-Tarif von snoog seven, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • simsay Prepaid-Tarif

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: Prepaid-Tarif von simsay, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • solomo pro

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: pro von solomo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • klarmobil Community-Tarif

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

  • discoTEL.de 3 Cent Tarif

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: 3 Cent Tarif von discoTEL.de, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • McSIM prepaid

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      4  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: prepaid von McSIM, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Globus Prepaidkarte

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: Prepaidkarte von Globus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • ringmeApp Prepaid-Karte

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      1  Meinung

    Prepaidkarte im Test: Prepaid-Karte von ringmeApp, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Lokalisten.de Lokalisten Fon

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: Lokalisten Fon von Lokalisten.de, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tchibo mobil Prepaid-Tarif

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: Prepaid-Tarif von Tchibo mobil, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Simyo flat

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

  • ebay Prepaidkarte

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: Prepaidkarte von ebay, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • E-plus Free & Easy

    • ohne Endnote

    • 5  Tests

      2  Meinungen

  • Penny Mobil

    • ohne Endnote

    • 1  Test

      0  Meinungen

  • E-plus Zehnsation Free Web

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      0  Meinungen

    Prepaidkarte im Test: Zehnsation Free Web von E-plus, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Aus unserem Magazin

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Prepaidkarten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Prepaidkarten Testsieger

Weitere Ratgeber zu Prepaidkarten

Alle anzeigen 

    • connect

    • Ausgabe: 7/2006
    • Erschienen: 06/2006
    • Seiten: 6

    Hallo Germany

    Nach der Fussball-WM heißt’s ab in den Süden. Dort können Sie sich von dem Megaereignis erholen - oder am Beach weiterfeiern. Damit die Kommunikation mit den Daheimgebliebenen Ihnen nicht im Nachhinein den Urlaub vergällt, zeigt Ihnen connect für 21 Reiseländer die billigsten Tarife und sagt, auf was Sie beim Handy-Einsatz im Ausland achten müssen. connect sagt Ihnen

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • Seiten: 6

    Handy im Urlaub: „Teurer Begleiter“

    Wer im Urlaub die zu Hause Gebliebenen grüßen will, kauft am besten eine Telefonkarte und sucht nach einem öffentlichen Fernsprecher. Das ist zumindest die preiswerteste Variante. Doch in manchen Urlaubsregionen sind Telefonzellen rar. Daher greift so mancher lieber zum eigenen Handy - und ist hinterher schockiert über die unerwartet hohen Gesprächskosten.

    ... zum Ratgeber

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • Seiten: 4

    Handytarife: „Erst nachhaken, dann zuschnappen“

    Auf dem Mobilfunkmarkt sinken die Preise fast täglich. Als Tchibo vor einem Jahr mit dem Verkauf von Prepaid-Karten begann, waren 35 Cent pro Minute rund um die Uhr noch eine kleine Sensation. Heute liegen die Minutenpreise einiger Anbieter bereits bei 14 Cent - und weitere Preissenkungen sind in Sicht. Das ist gut für die Telefonrechnung - wären da nicht noch einige

    ... zum Ratgeber