Verbatim USB-Sticks

58
  • USB-Stick im Test: Store 'n' Go V3 Max von Verbatim, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
    • Befriedigend (3,5)
    • 4 Tests
    279 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schreibgeschwindigkeit: 80 MB/s
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Store 'n' Go V3 von Verbatim, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    • Befriedigend (3,2)
    • 3 Tests
    244 Meinungen
    Produktdaten:
    • Schreibgeschwindigkeit: 9 MB/s
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Nano mit Micro-USB-Adapter 32GB (49822) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 4.1 Ausreichend
    • Ausreichend (4,1)
    • 1 Test
    60 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 32 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 3 MB/s
    • Features: On-The-Go
    weitere Daten
  • Verbatim Store 'n' Go V3 Max (128 GB)
    USB-Stick im Test: Store 'n' Go V3 Max (128 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 1 Test
    68 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 128 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 80 MB/s
    weitere Daten
  • Verbatim Store 'n' Go V3 Max (64 GB)
    USB-Stick im Test: Store 'n' Go V3 Max (64 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
    • Befriedigend (3,5)
    • 2 Tests
    279 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 80 MB/s
    weitere Daten
  • Verbatim Store 'n' Go V3 (64 GB)
    USB-Stick im Test: Store 'n' Go V3 (64 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    • Befriedigend (3,3)
    • 2 Tests
    69 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 64 GB
    weitere Daten
  • Verbatim Store 'n' Go V3 Max (32 GB)
    USB-Stick im Test: Store 'n' Go V3 Max (32 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 3.4 Befriedigend
    • Befriedigend (3,4)
    • 1 Test
    68 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 32 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 80 MB/s
    weitere Daten
  • Verbatim Store 'n' Go V3 (16 GB)
    USB-Stick im Test: Store 'n' Go V3 (16 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    244 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 16 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Store 'n' Go Micro Plus (16 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 16 GB
    weitere Daten
  • Verbatim Store 'n' Go USB 3.0 Drive (64 GB)
    USB-Stick im Test: Store 'n' Go USB 3.0 Drive (64 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 3 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 70 MB/s
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Store 'n' Go Audio USB (8 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    • Befriedigend (3,2)
    • 1 Test
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 8 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 3 MB/s
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Store 'n' Go Classic USB 3.0 (32 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 32 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 70 MB/s
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Secure 'n' Go (16 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 16 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 8 MB/s
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Micro USB-Drive von Verbatim, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    79 Meinungen
  • USB-Stick im Test: Store 'n' Go Netbook (8 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    87 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 8 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 3 MB/s
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Store'n'Go USB Drive Retractable Blue (32 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 32 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 30 MB/s
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Store 'n' Go ClipIt (8 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 8 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Store‘n‘Go USB Mini (32 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 0,03 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 8 MB/s
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Store 'n' Go USB Executive Secure (16 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: 3.9 Ausreichend
    • Ausreichend (3,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 16 GB
    weitere Daten
  • USB-Stick im Test: Store 'n' Go Executive USB Drive 44074 (64 GB) von Verbatim, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Speicherkapazität: 64 GB
    • Schreibgeschwindigkeit: 25 MB/s
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Verbatim USB-Speicher Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 4/2014
    Erschienen: 03/2014
    Seiten: 4

    22 USB-3.0-Sticks im Vergleich

    Testbericht über 22 USB-3.0-Sticks

    USB-Sticks sind die perfekten mobilen Speicher für Hand- und Hosentasche. Selbst ganze Betriebssysteme passen auf die kleinen Stecklinge. Wir haben je elf Modelle mit 32 und 64 Gigabyte getestet. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich 22 USB-3.0-Sticks, darunter 11 Modelle mit 32 GB und 11 weitere USB-Sticks mit 64 GB. Es wurden Endnoten von „gut“ bis „mangelhaft“

    zum Test

  • Ausgabe: 11/2015
    Erschienen: 10/2015
    Seiten: 4

    Der perfekte Virenjäger-Stick

    Testbericht über 11 USB-Sticks mit 32 GB

    Trotz installiertem Antivirenprogramm können besonders raffinierte PC-Schädlinge den Rechner befallen. Doch mit einem USB-Stick speziell für die Virenjagd beseitigen Sie selbst diese Viren spielend. Testumfeld: Im Vergleichstest nahm man 11 USB-Sticks mit 32 GB genauer unter die Lupe. Anhand der Kriterien Geschwindigkeit, Ausstattung und Service benotete man die USB-

    zum Test

  • Ausgabe: 10/2015
    Erschienen: 09/2015
    Seiten: 4

    USB-Sticks mit OTG-Funktion

    Testbericht über 22 USB-Sticks unterschiedlicher Kapazitäten

    USB-Sticks mit ‚On-The-Go‘-Funktion sind universell einsetzbar und können Daten zwischen PC, Mac, Notebook sowie Smartphone und Tablet austauschen. Wir haben 22 Modelle mit 32 und 64 GB getestet. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich 22 USB-Sticks, davon 11 mit 32 Gigabyte und 11 Modelle mit 64 Gigabyte. Die Bewertungen reichen von „gut“ bis „ausreichend“.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Verbatim USB-Sticks.

Weitere Tests und Ratgeber

  • SFT-Magazin 3/2016 Auch die übrige Ausstattung ist auf Abenteuer ausgelegt: So kann man beispielsweise sein Smartphone mithilfe eines eingebauten 2.850-mAh-Akkus per USB-Kabel aufladen oder sich mit einer in den Speaker integrierten 3-fach-LED-Taschenlampe im Dunklen orientieren. Um eine Verbindung mit dem Smartphone herzustellen, verwenden Sie entweder die Bluetooth-Kopplung oder den 3,5mm-Klinkenstecker-Anschluss.
  • PC-WELT 11/2015 Web Live-CD, Eset Sysrescue Live, Kaspersky Rescue Disk 10 und VBA32 Rescue. Klassische Antivirenprogramme, wie sie das Tool Sardu auf Ihren USB-Stick zaubert, sind der einfachste Weg zu Virensuche. Sollten die Antivirenprogramme aber nichts finden und Sie dennoch von einem Schädlingsbefall ausgehen, brauchen Sie weitere Tools.
  • PC Games Hardware 8/2014 Ein Negativmerkmal ist die Halte-Öse, durch die sich nur sehr mühsam eine Schlaufe oder eine Schnur ziehen lässt. MX-Technology MX-ES (64 GB): USB-Stick mit SLC-Speicher. SLC- Speicher ("Single Level Cell", ein Bit pro Zelle) kennt man bisher vor allem aus SSDs, auch wenn diese Flash-Speichergattung dort nur noch selten zum Einsatz kommt.
  • MAC LIFE 7/2014 Sie kann via USB oder per (geschütztem) WLAN an Ihrem Mac oder iOS-Gerät betrieben werden. Im WLAN-Modus kann auf die Platte aber nur über den Browser zugegriffen werden. Über USB lassen sich die Daten sehr schnell aufspielen, drahtlos dauert das recht lange, die Geschwindigkeit der Seagate ist aber durchaus akzeptabel. Die Software läuft leider nicht ganz stabil, hier muss nachgebessert werden.
  • SURVIVAL MAGAZIN 2/2013 Bei aktiver Nutzung am USB-Port besteht aber kaum Verlustgefahr, denn die Kappe kann währenddessen an einem kleinen Anhänger "geparkt" werden. Durch sein leichtes Gewicht und die kompakten Maße lässt sich der Stick an fast allen Anschlüssen problemlos anbringen. Das Lesen und Schreiben von Daten funktionierte in unserem Test mit zufriedenstellender Geschwindigkeit.
  • PC Games Hardware 3/2013 Kingstons 64-GByte-Stick, dessen wuchtiges Aluminiumgehäuse (23 mm breit, 16 mm hoch) benachbarte USB-Ports versperrt, lässt sich für das Schreiben der 50.000 Dateien im Kopiertest mit 40 Minuten und 30 Sekunden viel Zeit. Die Leseleistung ist dagegen sehr gut, nur der Sharkoon Flexi-Drive Ultimate war hier schneller. Die Messwerte im Atto-Benchmark fallen ebenfalls sehr gut aus, allen voran die Lesegeschwindigkeit von 233,1 MByte/s.
  • i-Flash Drive
    Macwelt 4/2012 An iPad oder iPhone angeschlossen, benötigt man eine eigene App, um auf die Daten zuzugreifen. Da Apple die Geschwindigkeit über den Dock-Connector beschränkt, dauert die Dateiübertragung sehr lange. Um ein 1 GB großes Video anzusehen, müssen wir über drei Stunden warten, bevor der Film startet. Beim iPhone 4S blockiert das Gerät WLAN und Telefonfunktion.
  • PC Magazin 3/2012 Welche Leistungsdaten und welche Kapazität der USB-Stick haben sollte, den Sie sich zulegen, hängt ganz entscheidend davon ab, welche Aufgaben er erfüllen muss und wie groß die Daten sind, die transportiert werden. Die Qual der Wahl Grundsätzlich gilt: Man kann nie genug Speicherplatz haben. Datenvermehrung ist in der Hektik unserer Zeit ein unkontrollierbares Übel geworden.
  • PC Games Hardware 9/2011 Ein weiterer Vorteil: Die beiden Speichermedien scheinen für das Schreiben vieler einzelner Dateien optimiert zu sein, denn die Schreibleistung von 16 Min. 8 Sek. (Adata-Stick) beziehungsweise 16 Min. 18 Sek. (CX USB 2.0 Pen Drive) im Kopiertest wird nur noch vom Testsieger, dem Adata Nobility N005 (USB 3.0), deutlich unterboten. Alle anderen Testkandidaten benötigen hier mindestens 20 Minuten.
  • Datenschlüssel
    MAC LIFE 4/2010 Um auch die Sicherheit der Daten zu gewährleisten, verpackt LaCie die Speichereinheit in einer Hülle aus Metall, die stoßfest und wasserdicht zugleich ist. Zusätzlich zu den wahlweise 4 GB, 8 GB, 16 GB oder 32 GB Speicherplatz erhalten Käufer vier Gigabyte Online-Speicher auf LaCies Tochterfirme wuala. Mehr Speicher gibt es ab 10 GB für 15 Euro pro Jahr. Weitaus günstiger – und interessanter – ist jedoch die Option Speicher zu tauschen.
  • A-Data USB Flash Drive S701 8 GB
    PC Games Hardware 9/2008 Dieser Speicherzwerg soll laut A-Data nicht nur optisch mit Asus‘ Eee-PC harmonieren, er soll auch für den Einsatz an dem Mini-Notebook optimiert sein. Stimmt das wirklich?
  • USB-3.0-Stick: Super Talent SuperCrypt Drive 32GB (ST3U32SCS) im Test
    PC-WELT Online 8/2011 Fast 240 Megabyte pro Sekunde packt der Super Talent SuperCrypt Drive in der Spitze. Im Test zeigt der USB-3.0-Stick mit 32 GB, dass er nicht nur schnell unterwegs ist, sondern auf Wunsch auch automatisch Ihre Daten verschlüsselt.
  • Mushkin USB Flashdrive 8 GB
    PC Games Hardware 6/2008 Speicherspezialist Mushkin bietet jetzt auch USB-Sticks an. Deren Hauptmerkmale: eine geringe Größe und ein niedriger Preis. Wie aber sieht es mit den Leistungswerten aus?
  • Verbatim USB Pro Drive
    PCgo 4/2007 Auf den USB-Stick von Verbatim passen netto bis zu 3,75 GByte.
  • Memory Corp Vi Boost 1 GByte
    PC Games Hardware 8/2007 Kaum größer als eine SD-Karte, lässt sich der Vi Boost in jeder Hosentasche verstauen. Wir testen, ob auch der Chip im Inneren so schnell ist, wie der Hersteller verspricht.
  • A-DATA Flash Drive PD7
    PC Games Hardware 3/2007 Mit der Flash-Drive-PD7-Series präsentiert A-Data USB-Sticks, die nicht nur die Vista-Ready-Boost Funktion unterstützen, sondern auch sehr flott sind. Wir machen den Test. Testkriterien waren Leistung, Eigenschaften und Ausstattung.
  • Pocket-PC
    mobile zeit 4/2006 Auch ohne ständige Begleitung eines Computers kann man einen ganzen Arbeitsplatz dabei haben. Die Lösung: U3 Smart-Sticks - hier in Form von Verbatims Store'n'Go. Getestet wurde Verarbeitung, Bedienung und Klangqualität.
  • Cnmemory USB 2.0 Flash-Drive 2
    PC Games Hardware 7/2006 Für seine Cnmemory-Speichermedien verspricht Chips & More Spitzenqualität zum kleinen Preis. Stimmt das?
  • Die Backup-Alternative
    Notebook Organizer & Handy 1/2006 Trotz CD- und DVD-Euphorie: Bandlaufwerke sind ein sicheres Backup-Medium mit einer extrem hohen Speicherkapazität. Mit dem StorageWorks DAT 72 von Hewlett-Packard testen wir eine Variante, die dank USB auch an jedes Notebook passt.
  • PC Professionell 9/2005 USB-Sticks haben sich von schlichten Massenspeichern zu günstigen Allzweck-Werkzeugen gemausert. Sie machen sich gut als mobiles Büro und booten komplette Betriebssysteme. Dabei sind sie fast so schnell wie Festplatten.Testumfeld:Im Test waren 20 USB-Sticks mit Bewertungen zwischen 91,2 und 74,4 von jeweils 100 Punkten.
  • PC Magazin 5/2005 Mal ein Gigabyte in der Hosentasche zu tragen ist keine Zukunftsmusik. USB-Sticks werden immer beliebter, weil sie klein, handlich und robust sind. Technisch gesehen unterscheiden sie sich nur anhand der Transferraten voneinander.Testumfeld:Im Test waren 31 USB-Sticks. Die Bewertungen reichen von 24 bis 89 von 100 Punkten.
  • Mushkin 4GB SP Serie USB-Flashspeicherstick
    Au-ja.de 3/2008 Es wurden Messungen mit SiSoft Sandra 2007 - 512 Byte bis hin zu 64 MByte durchgeführt.