Verbatim Store 'n' Go V3 im Test

(USB-Stick)
  • Befriedigend 3,2
  • 3 Tests
215 Meinungen
Produktdaten:
USB-Typ: USB 3.0
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Store 'n' Go V3 (16 GB)
  • Store 'n' Go V3 (32 GB)
  • Store 'n' Go V3 (64 GB)

Tests (3) zu Verbatim Store 'n' Go V3

    • Macwelt

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 10 von 12
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (3,3)

    Getestet wurde: Store 'n' Go V3 (64 GB)

    „Plus: Sehr guter Preis pro GB.
    Minus: Unterdurchschnittliche Leistungswerte.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Seiten: 1

    „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    Getestet wurde: Store 'n' Go V3 (32 GB)

    „Als bootfähiger Systemrettungsstick oder als vorwiegender Datenlesestick ist der Verbatim V3 eine preiswerte Offerte.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 9 (März-Mai 2013)
    • Erschienen: 02/2013
    • 43 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Store 'n' Go V3 (64 GB)

    Geschwindigkeit: „schlecht“;
    Ausstattung: „zufriedenstellend“;
    Kompatibilität: „sehr gut“.  Mehr Details

zu Verbatim Store 'n' Go V3

  • Verbatim Store 'n' Go V3 USB-Stick 16 GB,

    USB - Laufwerk mit automatischer Versenkung des Anschlusses bei Nichtgebrauch. Schreibgeschwindigkeit (MB / Sek. ,...

  • Verbatim USB 3.0 Stick 16GB, V3 Store n Go, grau, grey

    Der USB - Stick verfügt über eine USB 3. 0 Schnittstelle, die enorm schnelle Datentransfers ermöglicht. Dabei ist USB 3. ,...

  • USB-Stick »Store 'n' Go V3« schwarz, Verbatim, 5.8x1.1x2 cm

    USB - Stick »Store 'n' Go V3«, USB - Version: USB 3. 0, USB - Steckplatz: Typ A, Speicherkapazität: 16 GB, ,...

  • Verbatim USB-Stick "V3 Store'n'go" 16GB, USB 3.0

    Mit diesem USB - Stick 'bertragen Sie Daten per Drag & Drop noch schneller: Der Verbatim "V3 Store' ,...

  • Verbatim USB-Stick Store n Go V3, USB 3.0, Kapazität 64 GB, Schiebemechanismus
  • verbatim 16 GB USB 3.0 Speicherstick, V3 Store n Go in grau

    Verbatim USB 3. 0 Speichersticks Der V3 USB - Stick verfügt über eine USB 3. 0 Schnittstelle, die enorm schnelle ,...

  • Verbatim 16GB V3 Store n Go Speicherstick 16G USB 3.0 Stick

    Verbatim 16GB V3 Store n Go Speicherstick 16G USB 3. 0 Stick

  • Verbatim Store 'n' Go V3 Drive 32GB Speicherstick USB 3.0, schwartz

    Verbatim Store 'n' Go V3 Drive 32GB Speicherstick USB 3. 0, schwartz

Kundenmeinungen (215) zu Verbatim Store 'n' Go V3

215 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
99
4 Sterne
30
3 Sterne
22
2 Sterne
19
1 Stern
45
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Store 'n' Go V3 (16 GB)

Erschwinglicher USB-3.0-Stick

Ab sofort führt der renommierte Speicherhersteller Verbatim einen USB-Stick im Programm, der in der hierzulande beliebtesten Version für lediglich rund 14 EUR zu haben und daher äußerst erschwinglich ist – zumal der Stor 'n' Go V3 über eine USB-3.0-Schnittstelle verfügt. Allerdings sollte man nach der Anschaffung von dem winzigen externen Datenspeicher keinen Geschwindigkeitsrausch bei der Übertragung von Daten erwarten.

Die USB-3.0-Schnittstellen setzen sich mittlerweile flächendeckend als Standard durch, kaum ein neuer PC oder Laptop kommt mehr ohne die neue Standradschnittstelle aus. Kein Wunder also, dass auch die entsprechenden externen Speichermedien, unter ihnen natürlich auch USB-Sticks, immer zahlreicher am Markt auftauchen – mit einem lästigen Manko: Sie sind in den meisten Fällen noch deutlich teurer als Kollegen mit einer USB-2.0-Schnittstelle. Dieser ärgerlichen Situation, die sicherlich nicht zuletzt auch den Verkauf der Sticks eingebremst hat, setzt nun der Hersteller Verbatim ein Ende. Mit rund 14 EUR kommt das neue Mitglied der beliebten Store 'n' Go-Serie kaum teurer als ein herkömmlicher 16-GB-Stick. Er folgt außerdem einem Trend, der sich ebenfalls immer mehr durchsetzt. Die USB-Schnittstelle wird nämlich nicht von einem separaten Deckelchen geschützt, das notorisch verlustanfällig ist, sondern wird mittels eines Schiebemechanismus aus- und eingezogen.

So weit, so gut also, doch so attraktiv der USB-Stick für Endkunden auf den ersten Blick auch sein mag, auf den zweiten enttäuscht der Verbatim leider. Denn er nutzt nicht einmal in Ansätzen das Potenzial der USB-3.0-Schnittstelle aus. Er ist maximal doppelt so schnell wie ein USB-2.0-Kollege, in der Praxis ist in etwa mit dem 1 1/2-fachen zu rechnen. Auf der Herstellerseite lassen sich leider keine konkreten Werte für die Transferraten finden, in der Produktinfo von Amazon ist von maximal 60 MB pro Sekunde zu lesen – im Lesemodus, wohlgemerkt, im Schreibmodus sollen es sogar nur 12 MB pro Sekunde sein. Von „Superspeed“ also weit und breit keine Spur.

Mit den Spitzenkandidaten unter den USB-3.0-Sticks, deren Transferraten im dreistelligen Bereich liegen, kann und will vermutlich auch der Verbatim nicht einmal in Ansätzen konkurrieren. Dafür ist schon für einen Bruchteil dessen zu haben, was für ein Modell aus der Topklasse auf den Tisch geblättert werden muss: nämlich maximal 14 EUR, je nach Farbwunsch. Denn den USB-Stick gibt es in in Grau (Amazon), Orange (Amazon), Gelb (Amazon), Grün (Amazon), Blau (Amazon) und Pink (Amazon).

Passende Bestenlisten

Weitere Tests & Produktwissen

Festplatten und Sticks für USB 3.0

Macwelt 11/2012 - Die rote Laterne bei den Sticks gebührt dem Sharkoon Flexi-Dr ive Spr int, der trotz seines Namens kaum über USB-2-Geschwindigkeit hinauskommt, wie der als Vergleich in der Tabelle mit den Meßwerten aufgeführte USB-2-Stick von Mistral zeigt. In diesem Fall bewahrheitet sich der Spruch, dass man nur das bekommt, was man bezahlt. …weiterlesen

Verbatim V3 USB Drive

PC Magazin 8/2012 - Datenspender Der V3 von Verbatim ist ein USB-Stick, der sich im eigenen Gehäuse per Tastendruck versenken lässt - praktisch. Die ermittelte sequenzielle Schreibgeschwindigkeit von 28 MByte/s ist für ein U S B - 3 . 0 - G e r ä t langsam. Daten, die bereits auf dem Stick sind, liest der V3 mit flotten 81,4 MByte/s. Damit eignet er sich eher zum Datenspender als zum Datenaustauscher. …weiterlesen