Trekstor Externe Festplatten

59

Top-Filter: Speicherplatz

  • Ab 1 TB Ab 1 TB
  • 1

    Externe Festplatte im Test: Datastation picco SSD 3.0 von Trekstor, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Trekstor Datastation picco SSD 3.0

    Ø Gut (1,6)

    Tests (7)

    Ø Teilnote 1,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: SSD
    • USB 3.0: Ja
    • Strom per USB-Anschluss: Ja
  • 2

    Externe Festplatte im Test: DataStation Pocket x.u (80 GB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Trekstor DataStation Pocket x.u (80 GB)

    Ø Gut (1,7)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,7

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 80 GB
  • 3

    Externe Festplatte im Test: DataStation pocket pace 3.0 von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Trekstor DataStation pocket pace 3.0

    Ø Gut (2,0)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: HDD
    • USB 3.0: Ja
    • Strom per USB-Anschluss: Ja
  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Trekstor Externe Festplatten nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Externe Festplatte im Test: DataStation maxi m.u (500 GB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Trekstor DataStation maxi m.u (500 GB)

    Ø Gut (2,2)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,0

    (156)

    Ø Teilnote 2,4

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 500 GB
  • Externe Festplatte im Test: DataStation maxi light 3.0 von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Trekstor DataStation maxi light 3.0

    Ø Befriedigend (2,8)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,8

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: HDD
    • USB 3.0: Ja
  • Externe Festplatte im Test: DataStation pocket air (500 GB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Trekstor DataStation pocket air (500 GB)

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,0

    (5)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: HDD
    • Speicherplatz: 500 GB
    • USB 3.0: Ja
    • WLAN: Ja
  • Externe Festplatte im Test: MovieStation maxi t.u (500 GB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend

    Trekstor MovieStation maxi t.u (500 GB)

    Ø Befriedigend (3,5)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 3,5

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 500 GB
  • Externe Festplatte im Test: DataStation maxi Xpress (1 TB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Trekstor DataStation maxi Xpress (1 TB)

    Ø Gut (2,4)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,3

    (75)

    Ø Teilnote 2,6

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 1024 GB
    • USB 3.0: Ja
  • Externe Festplatte im Test: DataStation pocket iTravel (1 TB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Trekstor DataStation pocket iTravel (1 TB)

    Ø Gut (2,5)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,5

    (6)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: HDD
    • Speicherplatz: 1024 GB
    • USB 3.0: Ja
    • Strom per USB-Anschluss: Ja
  • Externe Festplatte im Test: DataStation Pocket x.u. (120 GB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Trekstor DataStation Pocket x.u. (120 GB)

    Ø Gut (2,0)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 120 GB
  • Externe Festplatte im Test: DataStation maxi pace 3.0 (3 TB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Trekstor DataStation maxi pace 3.0 (3 TB)

    Ø Gut (2,4)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,4

    (7)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: HDD
    • Speicherplatz: 3000 GB
    • USB 3.0: Ja
  • Externe Festplatte im Test: DataStation pocket t.ub (250 GB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Trekstor DataStation pocket t.ub (250 GB)

    Ø Gut (2,0)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 250 GB
  • Externe Festplatte im Test: DataStation maxi Xpress (2 TB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Trekstor DataStation maxi Xpress (2 TB)

    Ø Befriedigend (2,6)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,7

    (75)

    Ø Teilnote 2,6

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 1863,01 GB
    • USB 3.0: Ja
  • Externe Festplatte im Test: DataStation pocket light 3.0 von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

    Trekstor DataStation pocket light 3.0

    Ø Befriedigend (2,9)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,9

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: HDD
    • USB 3.0: Ja
    • Strom per USB-Anschluss: Ja
  • Externe Festplatte im Test: DataStation duo w.u (1 TB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Trekstor DataStation duo w.u (1 TB)

    Ø Gut (2,4)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 1024 GB
  • Externe Festplatte im Test: DataStation maxi g.u (1TB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Trekstor DataStation maxi g.u (1TB)

    Ø Gut (2,1)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,2

    (373)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 1000 GB
  • Externe Festplatte im Test: DataStation maxi m.ub (500 GB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Trekstor DataStation maxi m.ub (500 GB)

    Ø Befriedigend (2,7)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,7

    (6)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 500 GB
  • Externe Festplatte im Test: DataStation maxi g.u (1,5 TB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Trekstor DataStation maxi g.u (1,5 TB)

    Ø Befriedigend (2,6)

    Keine Tests

    (102)

    Ø Teilnote 2,6

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 1500 GB
  • Externe Festplatte im Test: DataStation maxi. ub (750 GB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Trekstor DataStation maxi. ub (750 GB)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Speicherplatz: 750 GB
  • Externe Festplatte im Test: DataStation pocket capa 3.0 (1 TB) von Trekstor, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Trekstor DataStation pocket capa 3.0 (1 TB)

    Ø Gut (2,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,2

    (7)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: HDD
    • Speicherplatz: 1024 GB
    • USB 3.0: Ja
  • Seite 1 von 3
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Trekstor Externe Festplatten.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Trekstor Externe Festplatten Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • PC Magazin 2/2018 Sie funktionieren selbst dann, wenn keine Steckdose in der Nähe ist. Die über USB zur Verfügung stehende Stromversorgung ist hier ein wesentlicher Vorteil. Im Vergleich zu mobilen Speichern auf SSD-Basis bieten die HDD-Zwerge neben der hohen Speicherkapazität einen weiteren, nicht ganz unwesentlichen Vorteil: Sie sind deutlich günstiger in der Anschaffung. Für eine Samsung Portable SSD T5 mit zwei Terabyte werden satte 800 Euro fällig.
  • Backup Plus Portable
    PC-WELT 11/2015 DIE SEAGATE BACKUP PLUS PORTABLE FAST ist mit 2 Zentimetern relativ dünn, beherbergt jedoch stolze 4 TB Kapazität. Im Lieferumfang inbegriffen sind 200 GB Online-Speicher bei One Cloud - vorausgesetzt, Sie haben Ihren Account bis zum 30. Juni 2017 aktiviert. Danach stehen Ihnen die 200 GB für zwei Jahre kostenfrei zur Verfügung. Die Seagate Backup Plus kommt mit automatischer Sicherungsfunktion. Als Software ist das Seagate Dashboard an Bord, mit der Sie die Platte verwalten.
  • PC Games Hardware 3/2016 Je nach Kapazität lassen sich im Vergleich zur Samsung-SSD möglicherweise einige Euro sparen. Seagate Backup Plus Portable (4 TB): Kompaktes Platzwunder. Die Backup Plus Portable bietet mit 4 TB am meisten Speicherplatz unter den 2,5-Zoll-Festplatten unserer Marktübersicht, ist aber auch die schwerste und dickste ihrer Klasse. Anders als die Dicke vermuten lässt, ist im Gehäuse nur ein einziges Laufwerk untergebracht.
  • videofilmen 4/2015 Im RAID 0 sind es 923 MB/s, im RAID 1 775,2 und im RAID 5 sind immer noch 765,3 MB/s. Aufgrund der Festplattenmenge haben wir auch mal ein RAID 6 konfiguriert, das immer noch 619,7 MB/s an Daten las. Über USB 3.0 reduziert sich die Leseleistung deutlich, auf 342 MB/s (RAID 0), 328,5 MB/s (RAID 1), 337,9 MB/s (RAID 5) und 336,9 MB/s (RAID 6). Die Zeit zur Initialisierung der RAID 5/6 dauerte jeweils 8:12 h. Der Preis für das RAID-Leergehäuse liegt bei 1379 Euro.
  • Digittrade RS256
    com! professional 1/2013 Der Speicher wiegt knapp 180 g und eignet sich im 2,5-Zoll-Format auch für den mobilen Einsatz. Den externen Speicher gibt es auch mit einer 240-GByte-SSD und mit herkömmlichen Festplatten bis zu 1 TByte. Anschluss Der Anschluss erfolgt über USB 3.0. Die SSD lässt sich auch an USB-2.0-Anschlüssen einsetzen. Digittrade liefert neben einem USB-Kabel für die Daten ein zweites für eine zusätzliche Stromversorgung mit. Das ist praktisch, falls ein Anschluss nicht genug Strom liefert.
  • Computer Bild 17/2011 Wer das System ändern will: Auf Heft-CD/DVD gibt’s dafür eine Software (siehe Kasten unten rechts). wie laut sind die platten im betrieb? Praktisch für Filmliebhaber, die ihre Schätze von Festplatte abspielen: Laufwerke unter der 50-Grad-Marke. halten die laufwerke auch stürze aus? Die Tester ließen jede Festplatte 10mal aus 50 Zentimetern Höhe auf einer harten Oberfläche aufprallen.
  • Schnelle Speicherung
    digital home 3/2010 Das Hin- und Herverschieben von Dateien meisterte die Buffalo sehr schnell, wenngleich USB-3.0-Geschwindigkeit nur dann erreicht wird, wenn die Schnittstelle an PC oder Netbook dafür ausgelegt ist. Besonders praktisch: Das Laufwerk war in unserem Praxistest praktisch nicht zu hören. Auch der Stromverbrauch war mit rund 10 Watt im Betrieb verhältnismäßig gering. Die Buffalo Drivestation HD-HXU3 bietet schnelle und zuverlässige Datenspeicherung mit bis zu 130 MB/s.
  • Groß-Hirn
    video 4/2008 Das Abspielen hingegen schafft er im Alleingang. Die Anschaffungskosten sind gegenüber einer herkömmlichen externen Speicher-Festplatte nur geringfügig höher – dafür bekommt man aber auch mehr. SPIELER-SAMMLUNG Zu den Basis-Features der schwarzen Box gehört vor allem die Wiedergabe verschiedener Bild- und Tonformate, wenn sie über ihre Video- und Audio-Cinchausgänge an einen Fernseher angeschlossen ist.
  • Thunderbolt-SSD II
    Mac & i Nr. 10 (Juni-August 2013) Delocks SSD überträgt Daten schnell per Thunderbolt. Eine externe Festplatte wurde in Augenschein genommen, erhielt aber keine Endnote.
  • Attraktiver Datensammler
    Foto Praxis 5/2012 (September/Oktober) In Zeiten, in denen sich der PC immer mehr zum Lifestyle-Gerät wandelt, sollte auch die Peripherie gut aussehen: Mit der Backup Plus 500 GB schickt Seagate eine besonders hübsche USB 3.0-Platte ins Rennen, bei der auch die inneren Werte überzeugen. Beurteilt wurde eine Festplatte. Sie erhielt die Note „befriedigend“. Bewertungskriterien waren sowohl Leistung Lesen als auch Leistung Schreiben sowie Zugriffszeit.
  • Digittrade RFID Security Festplatte
    PC-WELT 2/2009 Datenschutz via Hardware: Die Platte nutzt RFID (Radio Frequency Identification) als Zugriffssperre und verschlüsselt das noch mit AES (Advanced Encryption Standard). ...
  • Sie sind klein, sehr handlich und inzwischen trotzdem riesig was die Speicherkapazität angeht – externe Festplatten im 2,5 Zoll-Format und kleiner. Und weil die schicken kleinen Dinger immer preisgünstiger werden, gehören sie schon fast zur Grundausstattung eines Computer-Nutzers. Die Zeitschrift „HardwareLuxx“ nahm sich in einem Vergleichstest die Platten von Samsung, Seagate und Toshiba vor, bei dem Samsung auch eine winzige 1,8 Zoll Platte im Repertoire hatte.
  • WLAN-Festspeicher
    connect 8/2012 Es wurde eine SSD-Festplatte getestet und mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.
  • Computer Bild 4/2008 Ob Sie mal im Urlaub einen Film genießen oder MP3-Musik im Wohnzimmer hören wollen - mit einer Multimedia-Festplatte haben Sie Ihr Wunschprogramm immer dabei. COMPUTERBILD hat zwölf Modelle getestet. Testumfeld: Im Test waren zwölf Multimedia-Festplatten. Bewertet wurden sie mit 1 x „gut“, 10 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Als Testkriterien wurden unter anderem Bildqualität (Bildfehler und Sichttest am digitalen Video-Ausgang, Bildqualität bei Standbild ...), Ausstattung und Funktionen (Speichergröße, Abspielbare / nichtabspielbare Formate, ...) und Bedienung (Inbetriebnahme, Suchfunktion/ Löschfunktion, Bildschirmmenü ...) überprüft.
  • Minifestplatte von TrekStor
    Stiftung Warentest (test) 6/2008 Kaum größer als eine Kreditkarte: So beschreibt der Anbieter TrekStor den Hauptvorteil seiner kleinen externen Festplatte namens microdisk. Tatsächlich ist das Aluminiumgehäuse nur wenige Millimeter länger und breiter als eine Kreditkarte - aber fast zwanzigmal so dick.
  • Trekstor DataStation maxi y.uh
    Spielesuechtig.de 9/2005 Wer hatte noch nicht das Problem gehabt seine Daten zu sichern, um im Notfall ein Backup machen zu können? Oder wer will mal schnell große Datenmengen die auf keine DVD passen von einem Punkt zum anderen bringen, findet aber keine passende Möglichkeit? Um Euch für einen dieser, oder anderer Eventualitäten eine Lösung zu bieten, stellen wir Euch mal die Trekstor DataStation maxi y.uh vor.
  • SSD mit Schreibschutz
    Mac & i 2/2016 Die Datastation Picco mit Write Protection ist eine USB-3.0-SSD, die man vor Änderungen schützen kann. Eine SSD befand sich im Einzeltest. Eine Benotung fand nicht statt.