Kodak Digitale Bilderrahmen

(22)
Filtern nach

  • bis
    Los

Produktwissen und weitere Tests zu Kodak Bilderrahmen, digital

Digitale Bilderrahmen im Test CHIP FOTO VIDEO 1/2013 - Digitale Bilderrahmen, die sich mit dem Internet verbinden, um Sie zum Beispiel zu informieren, dass Sie eine neue E-Mail bekommen haben, kosten sehr viel und sind rar geworden. Der Trend geht hier klar zu Tablet-PCs, die mit viel mehr Zusatzfunktionen ausgestattet sind. Mit einem extra Standfuß für rund zehn Euro übernimmt der Tablet-PC sogar die Funktion eines digitalen Bilderrahmens. Günstig und empfehlenswert ist zum Beispiel Googles 7-Zoll-Tablet Nexus 7 für 200 Euro.

Hübsch eingerahmt DigitalPHOTO 12/2012 - Auch die Tonausgabe ist okay. Es klingt etwas besser als sein knapp 10 Zentimeter (Bildschirmdiagonale) kleinerer Bruder Media Gallery. Neben Fotos im JPEG- und Musik im MP3-Format spielt Intensos neuer Fotorahmen auch Videos im MPEG4-Format von USB oder SD-Karte ab. Das verbindende Menü ist selbsterklärend und übersichtlich; es lässt sich mit einer Fernbedienung oder über die Tasten auf der Rückseite bedienen.

Bitte nicht auf dem Display und weshalb Drucken lehrreich ist FineArtPrinter 3/2011 - So lösen Sie erneut eine Aufgabe, die uns ohne den Druck nicht gestellt worden wäre und die Ihre Art, Bilder zu beurteilen, verändert. 8. Weshalb der eigene Drucker das wichtigste Kamerazubehör ist Fassen wir zusammen: Das begreifbare Bild, speziell der hochwertige Print, wird trotz der inflationär betriebenen Fotografie zur Rarität. Die Masse an gespeicherten Bildern verschafft dem hochwertigen Bild, dem Print, eine neue Wertigkeit und Einzigartigkeit.

Kunststücke Audio Video Foto Bild 1/2012 - Vergesslich: Sollen Hochkant-Bilder auf Hamas Rahmen nicht auf der Seite liegen, müssen sie vor der Fotoshow manuell gedreht werden. Und zwar immer wieder, denn der Hama speichert diese Einstellung nicht. Bildqualität – von knackscharf bis rotstichig Die beste Bildqualität bot der Trenscend PF 830 B. Er zeigte Fotos mit natürlichen Farben und einer kaum störenden minimalen Unschärfe. Sonys DPF-C800 lag mit gringfügig schlechterer Farbwiedergabe knapp dahinter.

Schaufenster Computer Bild 26/2011 - Kein Pro blem mit dem Kodak (siehe Bild auf Seite 104). Wie die Konkurrenten kommt er mit den gängigen Speicherkartentypen zurecht und richtet Hochkant-Aufnahmen automatisch richtig aus. Super: der interne Speicher, der immerhin 1000 Fotos fasst. Die Bildqualität war in Ordnung – natür liche Farben, aber ab und zu leichte Unschärfen.

So bearbeiten Sie Fotos für einen digitalen Bilderrahmen Audio Video Foto Bild 3/2009 - Dafür wird das Kind vollständig, ohne schwarze Balken und unverzerrt auf dem Rahmen dargestellt. 13 Klicken Sie anschließend im Menü auf J und K, um das Bild zu speichern. 14 Speichern Sie das Bild in einer hohen Qualität L ab. uSo optimieren Sie ein 16:9-Bild für einen Fotorahmen im 4:3-Format 1Führen Sie die zuvor beschriebenen Schritte 1 bis 3 aus, und öffnen Sie ein Foto, das im 16:9-Format aufgenommen wurde. 2Ändern Sie die Bildgröße des Fotos, wie in den Schritten 4 bis 7 beschrieben.

So funktioniert ein digitaler Bildrahmen Audio Video Foto Bild 5/2009 - Der Bilderrahmen ist tot – es lebe der Bilderrahmen! Früher schob man Fotos in Holzrahmen, und diese dienten dann auf Omas Wohnzimmeranrichte als Staubfänger. Heute werden Bilder zwar immer noch in Rahmen ausgestellt.

Digitale Bilderrahmen DigitalPHOTO 9/2009 - Testumfeld: Getestet wurden zwei digitale Bilderrahmen. Sie erhielten keine Endnoten.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kodak Bilderrahmen-Digital.