Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Gardena Bewässerungssysteme am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

20 Tests 127.900 Meinungen

Die besten Gardena Bewässerungssysteme

  • Gefiltert nach:
  • Gardena
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 47 Ergebnissen
  • Gardena Solar-Bewässerungs AquaBloom Set

    • Sehr gut

      1,0

    • 2  Tests

      208  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Solar-Bewässerungs AquaBloom Set von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Gardena Komplett-Set mit Versenk-Viereckregner OS 140

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      3207  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Komplett-Set mit Versenk-Viereckregner OS 140 von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Gardena Comfort Reinigungsspritze (18303-20)

    • Sehr gut

      1,3

    • 1  Test

      6525  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Comfort Reinigungsspritze (18303-20) von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • Gardena Comfort Multibrause (18315-20)

    • Sehr gut

      1,3

    • 1  Test

      6201  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Comfort Multibrause (18315-20) von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Gardena Wassersteckdose

    • Sehr gut

      1,3

    • 1  Test

      3519  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Wassersteckdose von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    5

  • Gardena Bewässerungssteuerung Master

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      5886  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Bewässerungssteuerung Master von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    6

  • Gardena Bewässerungssteuerung Select

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      5896  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Bewässerungssteuerung Select von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    7

  • Gardena Bewässerungssteuerung Flex

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      5886  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Bewässerungssteuerung Flex von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    8

  • Gardena Premium Multibrause (18317-20)

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      5569  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Premium Multibrause (18317-20) von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    9

  • Gardena Classic Multibrause (18313-20)

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      5561  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Classic Multibrause (18313-20) von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    10

  • Gardena MultiControl Duo (1874-20)

    • Sehr gut

      1,4

    • 1  Test

      6204  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: MultiControl Duo (1874-20) von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    11

  • Gardena Comfort Aquazoom 350/3

    • Sehr gut

      1,4

    • 1  Test

      3194  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Comfort Aquazoom 350/3 von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    12

  • Gardena Bewässerungssteuerung Bluetooth

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      6279  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Bewässerungssteuerung Bluetooth von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    13

  • Gardena Micro-Drip

    • Sehr gut

      1,4

    • 0  Tests

      2597  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Micro-Drip von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    14

  • Gardena Viereckregner AquaZoom

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      8899  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Viereckregner AquaZoom von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    15

  • Gardena Viereckregner AquaZoom compact

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      9126  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Viereckregner AquaZoom compact von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    16

  • Gardena Reinigungsspritze (18300-20)

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      6494  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: Reinigungsspritze (18300-20) von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    17

  • Gardena T 100

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      2910  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: T 100 von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    18

  • Gardena T 200

    • Sehr gut

      1,5

    • 0  Tests

      2881  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: T 200 von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    19

  • Gardena smart Water Control (19031-20)

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      830  Meinungen

    Bewässerungssystem im Test: smart Water Control (19031-20) von Gardena, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Gardena Bewässerungssysteme nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Gardena Wasser-Systeme

Voll­au­to­ma­tisch und smart: Trend geht zur intel­li­gen­ten Gar­ten­be­wäs­se­rung

Stärken
  1. gute bis sehr gute Testergebnisse
  2. hohe Qualität
  3. Produkte miteinander kombinierbar
  4. 5 Jahre Herstellergarantie
Schwächen
  1. Entwicklungsbedarf im smarten Segment
  2. bewegt sich im hochpreisigen Bereich

Wie schneiden Bewässerungsprodukte von Gardena in Tests ab?

Wenn Tester von Fachmagazinen einzelne Komponenten und Sets für die Gartenbewässerung bewerten, sind Gardena-Produkte immer mit dabei. Häufig betrachten sie diese auch als Referenzprodukte. In Vergleichen und in Einzeltests schneiden sie fast ausnahmslos mit einem guten bis sehr guten Testergebnis ab, was Wettbewerbern wie zum Beispiel Kärcher nicht so zuverlässig gelingt.

Als Marktführer betont Gardena stets die hohe Qualität seiner Produkte. So nehmen die Prüfer diesen Aspekt natürlich besonders genau unter die Lupe. Dabei lautet ihr Fazit: hochwertige Verarbeitung und hohe Stabilität. Das hat zur Folge, dass die Gardena-Elemente immer gut zusammenpassen und sich einfach verbinden lassen, was wiederum Pluspunkte für die Montage gibt. Auch die Verwendung von Standardgewinden sowie Steck- und Klicksystemen für den Anschluss erleichtern die Installation. Doch Kritik gibt es immer mal wieder am Material, da der verwendete Kunststoff mit der Zeit brechen kann: Das sind Minuspunkte für die Langlebigkeit.

Wann entscheide ich mich für eine automatische Bewässerung?

Kontinuierlich läuft die automatische Bewässerung der Gießkanne und dem Gartenschlauch den Rang ab. Nicht nur, dass sich mit diesen Systemen das rückenstrapazierende Wasserschleppen und zeitraubende Gießen erübrigt und dass es dem Garten egal sein kann, ob sein Besitzer womöglich krank im Bett liegt oder im Urlaub ist. Praktisch und nachhaltig sind sie vor allem dort, wo verschiedene Bereiche mit unterschiedlichen Bedürfnissen gewässert werden sollen.

Bewässerungscomputer C 1060 solar plus von Gardena Der Gardena C 1060 solar plus sorgt nach individueller Programmierung für eine vollautomatische Bewässerung des Gartens. Das Aufladen des Akkus erfolgt über Sonnenenergie. (Bildquelle: amazon.de)

Das optimale Bewässerungssystem setzt einen maßstabgetreuen Plan des Gartens voraus, aus dem hervorgeht, welche Pflanzen, Beete und Rasenflächen wie intensiv bewässert werden sollen. Dann lassen sich die Standorte für Beregner, Sensoren und Bewässerungscomputer sowie die Verlegung von Schläuchen, Steckdosen und Kabeln einfach festlegen. Mit den Bewässerungscomputern von Gardena lässt sich die Gartenbewässerung nach individuell erstellten Gießplänen optimal kontrollieren. Einige der vollautomatischen Geräte lassen sich auch mit Sensoren kombinieren, die die Boden- und Luftfeuchtigkeit messen, so dass die Bewässerung nur erfolgt, wenn sie auch tatsächlich notwendig ist.

Wie smart ist Gardena?

Unter dem Schlagwort „smart system“ fasst Gardena die Rasenpflegeprodukte zusammen, die sich mit der herstellereigenen App von überall her steuern lassen. Dabei soll der batteriebetriebene Smart Sensor die notwendigen Infos über Lichtstärke, Temperatur und Bodenfeuchtigkeit liefern, und der Smart Water Control die Wassermenge steuern. Beide Komponenten finden sich zum Beispiel im smart Sensor Control Set wieder, das auch noch ein Gateway im Lieferumfang mitbringt – die kabellose Netzwerkschnittstelle zwischen den Geräten und der App. Vom Konzept her durchaus überzeugend, erweist sich das intelligente System in der Praxis technisch aber noch nicht als vollständig ausgereift. So lassen sich zwar via App Zeitpläne erstellen und programmieren, und auch die Bodenfeuchte wird bei der Bewässerungsplanung berücksichtigt. Weitere vom Sensor gelieferte Messdaten allerdings kann das System noch nicht nach dem Wenn-dann-Prinzip auswerten und umsetzen. Auch reduziert sich die Funkleistung mit zunehmender Größe des Gartens. Vermutlich aber wird es nicht mehr allzu lange dauern, bis Gardena das System so weiterentwickelt, dass es zum Beispiel auch auf externe Wetterdaten reagieren kann.

Smart und gut: die besten Sets und Systeme von Gardena


Gardena smart Sensor Control Set Hat gute Voraussetzungen, eine weitreichende, intelligente Bewässerung des Gartens zu gewährleisten: das smart Sensor Control Set. (Bildquelle: amazon.de)

Automatisch bewässern = automatisch Wasser sparen?

Vollautomatische Gartenbewässerungssysteme versprechen zumeist, sparsam zu arbeiten. Doch können sie das ökologische Bewusstsein an jeder Stelle beruhigen?
Redakteure von Stiftung Warentest haben bei einer Gardena-Musterkombination aus Bewässerungscomputer, Tropfschläuchen, Regner und Sensoren festgestellt, dass die Anlage nach jeder Bewässerung entleert wird, um die Frostsicherheit zu gewährleisten. Die Entleerung wird über ein Entwässerungsventil automatisch gesteuert und hat den Vorteil, dass die Gartenbewässerung über den Winter nicht abgebaut werden muss. Dieser Mechanismus geht im Laufe der Saison allerdings auch mit einem unnötig erhöhten Wasserverbrauch einher.

Lohnt sich eine Investition in die hochpreisigen Produkte?

Ein klarer Gardena-Vorteil, der bei dieser Entscheidung helfen kann, ist das sehr breite und hochwertige Sortiment und dass alles miteinander kompatibel ist: von der Wassersteckdose über den Einzeltropfer und den Gartenschlauch bis hin zum Kreis- oder Viereckregner und den intelligenten Systemen mit Ventil, Sensoren und Bewässerungscomputer. So können bereits installierte Systeme jederzeit erweitert und Lieblingsgeräte wieder auf Vordermann gebracht werden. Auch sind Ersatzteile zumeist nach vielen Jahren noch erhältlich. Darüber hinaus bietet Gardena eine freiwillige Herstellergarantie über fünf Jahre und einen Online-Service für die Bewässerungsplanung an.

Zur Gardena Bewässerungssystem Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Testalarm zum Thema Bewässerungssysteme

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Gardena Bewässerungssysteme Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Gardena Bewässerungssysteme sind die besten?

Die besten Gardena Bewässerungssysteme laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Wie schneiden Bewässerungsprodukte von Gardena in Tests ab?
  2. Wann entscheide ich mich für eine automatische Bewässerung?
  3. Wie smart ist Gardena?
  4. Smart und gut: die besten Sets und Systeme von Gardena
  5. ...

» Mehr erfahren