Die besten Cullmann Fotorucksäcke

Top-Filter: Testsieger

  • Nur Testsieger anzeigen Nur Test­sie­ger anzei­gen
  • Gefiltert nach:
  • Fotorucksack
  • Cullmann
  • Alle Filter aufheben
  • Cullmann Malaga Backpack 550+

    • Sehr gut 1,1
    • 0 Tests
    • 39 Meinungen
    Kameratasche im Test: Malaga Backpack 550+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    1

  • Cullmann Sydney pro DayPack 600+

    • Sehr gut 1,4
    • 0 Tests
    • 72 Meinungen
    Kameratasche im Test: Sydney pro DayPack 600+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    2

  • Cullmann VIGO BackPack 400

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 71 Meinungen
    Kameratasche im Test: VIGO BackPack 400 von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • Cullmann Peru Backpack 400+

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
    • 1 Meinung
    Kameratasche im Test: Peru Backpack 400+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    4

  • Cullmann Panama BackPack 400

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 55 Meinungen
    Kameratasche im Test: Panama BackPack 400 von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    5

  • Cullmann Ultralight Sports DayPack 300

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    • 84 Meinungen
    Kameratasche im Test: Ultralight Sports DayPack 300 von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    6

  • Cullmann Ultralight 2in1 DayPack 600+

    • Gut 1,8
    • 3 Tests
    • 77 Meinungen
    Kameratasche im Test: Ultralight 2in1 DayPack 600+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    7

  • Cullmann Peru Backpack 600+

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Kameratasche im Test: Peru Backpack 600+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    8

  • Cullmann Panama BackPack 200

    • Gut 1,9
    • 0 Tests
    • 54 Meinungen
    Kameratasche im Test: Panama BackPack 200 von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    9

  • Cullmann LIma Backpack 600+

    • Gut 1,9
    • 5 Tests
    • 57 Meinungen
    Kameratasche im Test: LIma Backpack 600+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    10

  • Cullmann Lima Daypack 600+

    • Gut 2,1
    • 3 Tests
    • 57 Meinungen
    Kameratasche im Test: Lima Daypack 600+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    11

  • Cullmann XCU Outdoor DayPack 400+

    • Gut 2,3
    • 4 Tests
    • 11 Meinungen
    Kameratasche im Test: XCU Outdoor DayPack 400+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    12

  • Cullmann Seattle Twinpack 400+

    • Gut 2,5
    • 2 Tests
    • 3 Meinungen
    Kameratasche im Test: Seattle Twinpack 400+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    13

  • Cullmann Stockholm DayPack 350+

    • Gut 2,5
    • 2 Tests
    • 5 Meinungen
    Kameratasche im Test: Stockholm DayPack 350+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    14

  • Unter unseren Top 14 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Cullmann Fotorucksäcke nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Cullmann Bristol DayPack 600+

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Kameratasche im Test: Bristol DayPack 600+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Cullmann Peru Backpack 200+

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 1 Meinung
    Kameratasche im Test: Peru Backpack 200+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Cullmann Garda SportsPack 400

    • Gut 2,2
    • 5 Tests
    • 19 Meinungen
    Kameratasche im Test: Garda SportsPack 400 von Cullmann, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Cullmann Sydney pro CrossPack 400+

    • Gut 1,7
    • 0 Tests
    • 71 Meinungen
    Kameratasche im Test: Sydney pro CrossPack 400+ von Cullmann, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Cullmann Como Crosspack 300

    • Gut 2,5
    • 3 Tests
    • 29 Meinungen
    Kameratasche im Test: Como Crosspack 300 von Cullmann, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Cullmann Protector CrossPack 450

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 3 Meinungen
    Kameratasche im Test: Protector CrossPack 450 von Cullmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test: 03.04.2020
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Cullmann Fotorucksäcke.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Cullmann Fotorucksäcke Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • DigitalPHOTO 5/2018 Der Rucksack von Manfrotto positioniert sich in Bezug auf die Verarbeitungsqualität als einer der besten dieses Tests. Trotz wasserabweisender Beschichtung legt der Hersteller dem Rucksack eine Regenschutzhülle bei. Reichlich Schutz für die Kameraausrüstung ist ebenso gegeben. Klingt nach einem professionellen Ansatz. Da macht das komfortable Tragesystem keine Ausnahme.
  • Die Mutter aller Taschen
    MAC LIFE 10/2016 Ebenso wertig und funktional ist der verstellbare Schulterriemen mit einseitiger Antirutschbeschichtung und der sich in kleinen Taschen an der Seite versteckende Hüftgurt. Wer mag, kann die T asche zudem mit dem Kamerabefestigungssystem Capture nutzen. Der gewachste Nylonstoff ist hochwertig, abriebfest und definitiv wasserfest - selbst nach Wochen im norddeutschen Pendleralltag sieht der Everyday Messenger wie neu aus.
  • Macwelt 9/2015 Neben dem Notebook passen beispielsweise ein paar Zeitschriften, ein dickes Buch und ein großen Kopfhörer in die Tasche. Nimmt man das Notebook-Fach heraus, kann man sogar einen Kameraeinsatz der Firma Monochrom einsetzen. Dann wird aus der Scott 13 die perfekte Kameratasche für eine Systemkamera. Eine Polsterung für den Schultergurt gibt es nur als Zubehör. In der Größenklasse ist diese aber nicht unbedingt erforderlich.
  • Rucksäcke für die Wandertour
    CHIP FOTO VIDEO 11/2014 Einziges Manko: Der Reißverschluss des Fotofachs erwies sich im Test als anfällig für Feuchtigkeit. Eine Regenschutzhülle wird aber mitgeliefert. Wer sich gegen Diebstahl schützen möchte, kann die Reißverschlüsse mit einem optional erhältlichen Schloss verriegeln.
  • digit! 2/2014 Dave Parker meldete sein erstes Patent unter dem Namen Pelican Float an. Schon bald folgten weitere Produkte und die heute legendären Schutzkoffer. Pelican Products ist nach wie vor der Name des Herstellers im Ursprungsland Amerika. In Europa heißen die Produkte kurz Peli. Über die Jahre wuchs das Unternehmen, erweiterte sein Sortiment und kreierte neue Produktreihen. Mit einem neuen Investor machte Pelican 2004 einen enormen Wachstumssprung.
  • CanonFoto 2/2013 (März-Mai) Mit dem Brust-und Hüftgurt am Adventure 9 kann das Kletterabenteuer beginnen. Es gibt zwar keine zusätzliche Regenabdeckung, aber das Material inklusive der Reißverschlüsse ist sehr wasserbeständig. Vanguard UP-Rise 45 In die Gestaltung dieses Rucksacks von Vanguard sind einige clevere Tricks eingeflossen: Sie können das Fach des Up-Rise 45 für die Kameraausrüstung nicht nur mit einer Trennwand vom oberen Teil für alle anderen Dinge trennen.
  • Leicht gemacht
    SPIEGELREFLEX digital 4/2009 In Foto-Rucksäcken sind Kamera und Zubehör sicher verwahrt, die Hände sind frei zum Fotografieren. Und der Rücken wird auch noch geschont. SPIEGELREFLEX digital (4/2009) zeigt auf zwei Seiten, welche Fotorucksäcke gerade neu auf den Markt gekommen sind, welche Vorteile sie bieten und wieviel sie kosten.
  • Trolleys für Fotografen vorgestellt - Von robust bis einbruchsicher
    Niemand muss heute noch sein Equipment auf der Schulter tragen – auch Fotografen können den rollenden Komfort von Trolleys nutzen. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Rollkoffer für Fotografen, die ebenso unterschiedliche Ansprüche erfüllen können. So können etwa Reportagefotografen robuste Modelle von Peli oder Ortlieb wählen oder Fotografen mit besonders wertvoller Ausrüstung auf die Sicherheit von Think Tank setzen. Die Redakteure der Zeitschrift ''DigitalPhoto'' haben eine Auswahl zusammen gestellt.
  • Vivanco bringt neue Kamerataschen auf den Markt
    Wer es gerne bunt, verspielt, oder auch nützlich schlicht mag, den könnten die neuen Kamerataschen von Vivanco interessieren. Die neuen Serien tragen Namen wie 'Flower Line', 'Neo Line', 'Soft Line' oder 'Street Line' und vermitteln schon einen ersten Eindruck von der Vielfalt. Taschen für Kompaktkameras kosten zwischen fünf und acht Euro. Damit liegt Vivanco preislich vergleichsweise auf niedrigem Niveau.
  • Jill.e stellt preisgekrönte Kamerataschen (nicht nur) für Fotografinnen her
    Der Hersteller für Kamerataschen Jill.e hat eine besondere Marktlücke entdeckt und füllt diese fleißig. Die Taschen für Frauen zeichnen sich nämlich durch ihr besonderes Design aus und folgen stets dem Trend auf dem aktuellen Taschenmarkt. Die Taschen, Rucksäcke und Trolleys sehen nicht nur anders aus als die herkömmliche Kameratasche, sie sollen auch hochwertig verarbeitet sein. Anstelle von Kunststoff und Nylon setzt Jill.e auf Leder und Reißverschlüsse aus Metall. Die Taschen gibt es in allen erdenklichen Größen, Farben und Formen, nur eines hatte Jill.e lange nicht auf Lager: Fototaschen für Männer. Dies hat sich jedoch geändert. Unter der Bezeichnung 'Jack Product Line' sollen ab 2009 auch dezente Herrentaschen zur Auswahl stehen.
  • Innere Werte
    COLOR FOTO 12/2008 Wie eine Fototasche sieht sie nicht unbedingt aus, die kleine Umhängetasche Twoten Daily, die Crumpler in 6 verschiedenen Größen und 4 Farbkombinationen anbietet. ...
  • Pfiffige Videotasche
    Videomedia Nr. 132 (12/2008 - 2/2009) Die hier vorgestellte Videotasche KameraPartner L-EX ist etwas ganz besonderes. Sie bietet einzigartige Extras.
  • Sonne tanken
    COLOR FOTO 9/2010 Für knapp 200 Euro bietet der Düsseldorfer Hersteller Stromwerk den geräumigen Rucksack ‚Yokto‘ aus robuster, mattschwarzer LKW-Plane an. Der Clou dabei: Der Rucksack ist mit Solarzellen ausgestattet. ...
  • Luxusliner
    COLOR FOTO 9/2008 Getestet wurden die Kriterien Sicherheit (Schutz vor Erschütterungen, Schutz vor Wasser und Sand, Schutz vor Diebstahl), Komfort (Tragekomfort, Nutzungskomfort), Ausstattung (Fassungsvermögen, Innenausstattung, Erweiterungsmöglichkeiten) sowie Verarbeitung (Hochwertige Materialien, Stabile Nähte).
  • Dörr Digiline Fototaschen
    DigitalPHOTO 3/2006 Der Fotozubehör- und Optikspezialist Dörr aus Neu-Ulm bietet mit seiner aktuellen Digiline-Serie eine außergewöhnlich robuste und attraktive Serie von Fototaschen in verschiedenen Größen an.
  • Cullmann Faro Action
    SFT-Magazin 1/2006 Die Faro Action von Zubehörspezialist Cullman bietet mit ihrem Colt-Design Platz für eine Einsteiger-DSLR.
  • Crumpler Backpack Base Toucher
    Macwelt 7/2005 Selbst heftige Regengüsse braucht der in mehreren Farben erhältliche Rucksack nicht zu scheuen.
  • Umweltbewusste Fototasche
    DigitalPHOTO 8/2015 Luxuscharakter trotz recyceltem Material: Wie das geht, zeigt der amerikanische Taschenhersteller booq mit der neuen Schultertasche Python Catch. Eine Kameratasche wurde einem Praxistest unterzogen und bestand diesen mit 4 von 5 möglichen Sternen.
  • Auf der Hüfte
    aktiv Radfahren 6/2015 Die Thule Covert CSC Sling ist mehr als nur eine sehr bequeme Hüfttasche für Fotografen, da sie zum Beispiel mit dem stabilen und gepolsterten Gurt zur Umhängetasche umfunktioniert werden kann. Geprüft wurde eine Kameratasche, die keine Endnote erhielt.
  • Immer dabei
    SURVIVAL MAGAZIN 5/2014 Gute Kamera-Rucksäcke für Outdoor-Fotografen gibt es mittlerweile einige. Dazu zählt auch der EVOC CP 26l. Wir verraten, welche Merkmale ihn auszeichnen. Es wurde ein Fotorucksack untersucht und keine abschließende Endnote vergeben.
  • Viel Platz
    COLOR FOTO 6/2007 Optisch frischer und mit 60 Euro um einiges günstiger als gewohnt präsentiert sich die Tenbas neue Schultertasche XPress (Large).
  • Griffbereit
    COLOR FOTO 9/2015 Im Check befand sich ein Foto-Rucksack, der mit 65,7 von 100 möglichen Punkten abschnitt. Testkriterien waren Sicherheit, Komfort, Ausstattung und Verarbeitung.
  • Alles im Griff
    COLOR FOTO 7-8/2015 Getestet wurde ein Fotorucksack, der mit 63,5 von 100 möglichen Punkten abschnitt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Sicherheit, Komfort, Ausstattung und Verarbeitung.
  • Doppeldecker
    COLOR FOTO 5/2015 Im Check befand sich ein Fotorucksack, der die Gesamtwertung 70,5 von 100 möglichen Punkten erhielt. Als Testkriterien dienten Sicherheit, Komfort, Ausstattung und Verarbeitung.
  • Rückendeckung
    VIDEOAKTIV 3/2007 Getestet wurden die Kriterien Ergonomie, Handhabung und Funktion.
  • Kurier-Tasche
    VIDEOAKTIV 3/2007 Getestet wurden die Kriterien Ergonomie, Handhabung und Funktion.
  • Ortlieb Kameratasche
    Bergsteiger 8/2012 Es wurde eine Kameratasche getestet, die keine Endnote erhielt. Als Testkriterien dienten Funktion, Robustheit und Preis/Leistung.
  • Schöne Verpackung
    VIDEOAKTIV 3/2007 Getestet wurden die Kriterien Ergonomie, Handhabung und Funktion.
  • Fotorucksack Kata 3N1-22 DL mit Sling-Funktion
    digitalkamera.de 5/2014 Im Praxistest befand sich ein Fotorucksack, der ohne Endnote verblieb.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Cullmann Fotorucksäcke sind die besten?

Die besten Cullmann Fotorucksäcke laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen