ColorFoto: Allrounder (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 7 weiter
  • Ultralight 2in1 DayPack 600+

    Cullmann Ultralight 2in1 DayPack 600+

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle

    ohne Endnote

    „Der Cullmann Dypack 600+ sieht gut aus und ist dank des 2-in-1-Konzepts vielseitig. Er punktet mit hochwertigen Materialien und guter Verarbeitung. Angesichts des überschaubaren Platzangebots ist er eher für Fotografen mit kleiner Ausrüstung geeignet, und sein Tragekomfort könnte besser sein.“

  • Amsterdam 1

    Dörr Amsterdam 1

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Mate­rial: Baum­wolle, Poly­es­ter, Leder
    • Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Tablet/Lap­top-​Fach

    ohne Endnote

    „Der Dörr Amsterdam fällt auf und ist zugleich unauffällig. Die Materialwahl ist für einen Fotorucksack untypisch, der Schnitt klassisch, die Form lässig. Eine gute Tarnung für die Fotofunktion – die bleibt dem Betrachter verborgen. Funktional überzeugt der Amsterdam weniger: begrenztes Platzangebot, erschwerter Zugriff auf die Kamera und ein wenig komfortables Tragesystem.“

  • Stage Capture 16L

    EVOC Stage Capture 16L

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Regen­schutz­hülle

    ohne Endnote – Kauftipp (Tagesausflug)

    „Der Evoc Stage Capture 16L ist optisch ansprechend und hat eine gute Raumeinteilung. Der Platzangebot ist begrenzt, aber der Tragekomfort hoch. Fragen hinterlässt der Hüftgurt, den man leider nicht wegmachen kann. Die Polsterung des Kamerafachs könnte dicker sein. Kauftipp Tagesausflug.“

  • Hama Terra 140

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Mate­rial: Poly­es­ter
    • Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle

    ohne Endnote – Kauftipp (Stadt)

    „Der Hama Terra 140 gefällt optisch mit schlankem Schnitt und aufgeräumtem Design. Er ist leicht, kompakt und günstig. Geeignet ist er für kurze Ausflüge, denn das Platzangebot ist klein und das Tragesystem nichts für Langstrecken. Kauftipp Stadt.“

  • Rotation 50L+

    Mindshift Gear Rotation 50L+

    • Typ: Fotoruck­sack
    • Mate­rial: Poly­es­ter, Kunst­stoff, Nylon
    • Aus­stat­tung: Was­ser­ab­wei­sen­des Mate­rial, Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach

    ohne Endnote – Kauftipp (Reise/Tour)

    „Der Mindshift Rotation 50L ist ein Spitzenprodukt: Sein Preis ist hoch, die Zielgruppe klein, das Konzept mit der Drehtasche innovativ. Der Platz reicht für das Fotoequipment mittelgroßer Kombinationen aus, die Hüfttasche ist auch solo nutzbar. Die Verarbeitung und das Tragesystem sind sehr gut. Kauftipp Reise/Tour.“

Tests

Mehr zum Thema Kamerataschen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf