Citroen Vans

150
  • Auto im Test: C4 Picasso [13] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Citroën C4 Picasso [13]

    Ø Gut (2,5)

    Tests (44)

    Ø Teilnote 2,5

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Kombi
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik
  • Auto im Test: C4 Picasso [06] von Citroën, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Citroën C4 Picasso [06]

    Ø Gut (1,9)

    Tests (54)

    Ø Teilnote 2,5

    (8)

    Ø Teilnote 1,2

    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik
  • Auto im Test: Berlingo [08] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

    Citroën Berlingo [08]

    Ø Befriedigend (2,9)

    Tests (37)

    Ø Teilnote 2,9

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Karosserie: Kombi
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik
  • Auto im Test: Berlingo [12] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Citroën Berlingo [12]

    Ø Befriedigend (2,8)

    Tests (8)

    Ø Teilnote 2,8

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: C3 Picasso [13] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

    Citroën C3 Picasso [13]

    Ø Befriedigend (2,9)

    Tests (7)

    Ø Teilnote 2,9

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Xsara Picasso [99] von Citroën, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Citroën Xsara Picasso [99]

    Ø Befriedigend (3,0)

    Tests (17)

    Ø Teilnote 3,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Berlingo [96] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Citroën Berlingo [96]

    ohne Endnote

    Tests (20)

    Ø Teilnote 2,8

    (3)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: C8 [02] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Citroën C8 [02]

    Ø Gut (2,1)

    Tests (9)

    Ø Teilnote 2,1

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Berlingo Multispace BlueHDi 120 (88 kW) [15] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Citroën Berlingo Multispace BlueHDi 120 (88 kW) [15]

    Ø Gut (2,3)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: C4 Picasso [16] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

    Citroën C4 Picasso [16]

    Ø Befriedigend (2,9)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 2,9

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: C4 Picasso e-HDi 115 Airdream 6-Gang manuell (85 kW) [13] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Citroën C4 Picasso e-HDi 115 Airdream 6-Gang manuell (85 kW) [13]

    Ø Gut (2,3)

    Tests (10)

    Ø Teilnote 2,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktklasse, Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Grand C4 Picasso BlueHDi 150 6-Gang manuell (110 kW) [13] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Citroën Grand C4 Picasso BlueHDi 150 6-Gang manuell (110 kW) [13]

    Ø Gut (2,0)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktklasse, Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,2
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: C4 Picasso e-HDi 115 6-Gang manuell Intensive (85 kW) [13] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Citroën C4 Picasso e-HDi 115 6-Gang manuell Intensive (85 kW) [13]

    Ø Befriedigend (2,6)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 2,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktklasse, Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Spacetourer XL BlueHDi 180 (130 kW) (2016) von Citroën, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Citroën Spacetourer XL BlueHDi 180 (130 kW) (2016)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Grand C4 Picasso BlueHDi 150 6-Gang manuell Exclusive (110 kW) [13] von Citroën, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend

    Citroën Grand C4 Picasso BlueHDi 150 6-Gang manuell Exclusive (110 kW) [13]

    Ø Befriedigend (3,1)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 3,1

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Grand C4 Picasso BlueHDi 150 (110 kW) (2016) von Citroën, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Citroën Grand C4 Picasso BlueHDi 150 (110 kW) (2016)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1 - 4,4
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
  • Auto im Test: Berlingo Multispace HDi 115 5-Gang manuell Exclusive (84 kW) [12] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Citroën Berlingo Multispace HDi 115 5-Gang manuell Exclusive (84 kW) [12]

    Ø Befriedigend (2,8)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 2,8

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktklasse, Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,3
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: C4 Picasso BlueHDi 120 (88 kW) [16] von Citroën, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

    Citroën C4 Picasso BlueHDi 120 (88 kW) [16]

    Ø Befriedigend (2,9)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,9

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 3,8 - 3,9
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
  • Auto im Test: C4 Picasso THP 155 6-Gang manuell (115 kW) [13] von Citroën, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Citroën C4 Picasso THP 155 6-Gang manuell (115 kW) [13]

    ohne Endnote

    Tests (3)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kompaktklasse, Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 6
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Jumpy Multispace L2 HDi 165 Automatik Exclusive (120 kW) [07] von Citroën, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Citroën Jumpy Multispace L2 HDi 165 Automatik Exclusive (120 kW) [07]

    ohne Endnote

    Tests (2)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Van
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 7,6
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
  • Seite 1 von 6
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Citroen Vans Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Citroen Vans.

Weitere Tests und Ratgeber zu Citroen Vans

  • Lebe den Raum
    auto motor und sport 8/2015 Keineswegs überstürzt, möchte man sagen, kommt der neue Espace. Vor 31 Jahren verwirrte die erste Generation die Welt. Nun gelingt Renault das wieder. Weil Mut zu Neuem für den Espace die wichtigste Tradition ist. Im Praxischeck befand sich ein Van. Das Fahrzeug erhielt keine Endnote. Als Referenz diente ein Modell der Vorgängergeneration.
  • Mini JCW
    auto motor und sport 11/2015 Mini treibt dem John Cooper Works die Flausen aus, legt dafür an Kraft und Präzision ein paar Schippen nach. Fahrbericht. Im Check befand sich ein Kleinwagen, der nicht abschließend beurteilt wurde.
  • Keine Entspannung
    auto-ILLUSTRIERTE 11/2015 Die elektrische B-Klasse sieht kaum anders aus und bringt kaum Einschränkungen beim Platzangebot mit sich. Nur bei der Reichweite gibt es noch keinen Grund zur Entwarnung. Es wurde ein Elektroauto in Augenschein genommen. Die Vergabe einer Endnote blieb dabei aus.
  • Randale in Serie
    SUV Magazin 5/2015 Hochdrehende Motoren, Leistung satt und fünf Zylinder - das sind alles Attribute, die einfach nicht mehr so recht in unsere auf Effizienz getrimmte Zeit passen wollen. Gerade deshalb üben sie einen so starken Reiz aus. Im Check befand sich ein sportliches SUV. Es erhielt keine Endnote.
  • Der Teilzeit-Stromer
    Auto Bild allrad 3/2016 Ein zusätzlicher Elektromotor mit 85 kW soll dem Hybrid-Benziner das Sparen beibringen, aber auch das Spurten. Gegenstand des Testberichts war ein SUV mit Hybridantrieb. Das Fahrzeug blieb ohne Endnote.
  • Silber? Gold!
    Auto Bild 33/2015 Der Farbton mag ja auf einen zweiten Medaillenrang hinweisen - der Rest des hier getesteten 911 GT3 RS steht jedoch für Sieg. Porsches neuer Rasse-Elfer im Auto-Bild-Sporttest. Anschnallen! Im Check war ein Sportwagen, welcher mit 255 von 300 möglichen Punkten bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Karosserie, Qualität, Sitze/Sitzposition, Ausstattung, Motoreigenschaften, Fahrleistungen, Getriebe/Schaltung, Sound, Fahrkomfort, Fahrsicherheit, Handling, Rundenzeiten sowie Lenkung, Bremsen, Unterhalt, Verbrauch und Preis.
  • Ab durch die Mitte
    FIRMENAUTO 10/2014 Der Skoda Rapid Spaceback schließt die Lücke zwischen Fabia und Octavia. Ob er mit seinem üppigen Platzangebot und den günstigen Preisen dem VW Golf das Leben schwer macht, klärt der Modellcheck. Es wurde ein Kompaktklasse-Kombi getestet, welcher ohne Endnote blieb. Zusätzlich wurden drei Konkurrenzmodelle vorgestellt.
  • Offenbarung mit neuer Technik
    auto-ILLUSTRIERTE 1/2014 Audi öffnet die A3-Familie für das Frischluftvergnügen. Das Cabrio ist erwachsener geworden und glänzt mit Highlights wie einem ‚Luftschal‘ und Zylinderabschaltung. Näher betrachtet wurde ein Cabrio, das keine Endnote erhielt.
  • Rasende Familienkutsche
    Auto Bild sportscars 4/2015 Krass, krasser, Cupra: Seat verpasst dem praktischen Leon ST sündige 280 PS. Schärfer geht Kombi derzeit kaum. Getestet wurde ein sportlicher Kombi der Kompaktklasse. Das Produkt blieb ohne Endnote.
  • Citroën Grand C4 Picasso
    auto motor und sport 21/2013 Der große Picasso bietet nicht nur mehr Platz - er ist auch der erste Citroën mit neuem Euro 6-Diesel und 150 PS. Fahrbericht. Getestet wurde ein Auto. Es blieb ohne Benotung.
  • Eine Nummer grösser
    Automobil Revue 10/2014 Kompaktvan: Ein guter Antriebsstrang, unglaublich viel Platz und Raumgefühl beinahe à discrétion. Unser neuer Dauertestwagen aus dem Hause Citroën vermag zu überzeugen. Genauer betrachtet wurde ein Kompaktvan. Eine Benotung blieb aus. Zudem wurden vier Konkurrenzmodelle vorgestellt.
  • Kunst wagen statt Kastenwagen
    auto-ILLUSTRIERTE 8/2013 Mit mehr Design und viel Komfort soll der neue Citroën C4 Picasso im Van-Segment wieder ganz vorne mitfahren. Getestet wurde ein Van. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Citroën Grand C4 Picasso
    auto motor und sport 3/2014 Erst als Grand findet der C4 Pic richtig zu sich selbst. Ein Kompakt-Van befand sich im Einzeltest und verblieb in der Endwertung mit 4 von 5 möglichen Sternen.
  • Kompakter Luxus
    Automobil Revue 46/2013 Avantgarde: Citroën vereint im C4 Picasso viel Liebe zum Detail mit einem gelungenen Design. Die Motorisierung passt ebenfalls. Näher betrachtet wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt. Zusätzlich wurden fünf Konkurrenzmodelle vorgestellt.
  • Pragmatik im Quadrat
    AUTOStraßenverkehr 8/2013 Für alle, deren Leben sich auf matschigen Spielplätzen, krümeligen Kindergeburtstagen oder in sandigen Strandferien abspielt, gibt es den Dacia Dokker, einen Kastenkombi ab 8990 Euro. Was hat die 3000-Liter-Kiste auf dem Kasten? Im Einzeltest wurde ein Auto näher betrachtet und mit 286 von maximal 450 Punkten bewertet. Platz, Komfort, Handhabung sowie Fahrleistungen und -verhalten, Sicherheit, Umwelt und Kosten dienten als Testkriterien.
  • Kompakter Ausstattungsriese
    Automobil Revue 26/2013 Innovativ: Die dritte Generation des kompakten Minivans von Citroën kämpft an vielen Fronten gegen fixe Ideen. Genau das macht ihn zum idealen Reisefahrzeug. Geprüft wurde ein Auto, welches allerdings keine Endnote erhielt.
  • Ein Platz für sieben
    Automobil Revue 31/2013 Metamorphose: Fiat erfindet sich neu und setzt voll auf den erfolgreichen Cinquecento, der jetzt mit dem Duo 500 L Living und Trekking eine weitere Evolutionsstufe erlebt und höchste Effizienz garantieren soll. Im Einzeltest war ein Auto, welches keine Endnote erhielt.
  • Verjüngungskur
    AUTOStraßenverkehr 3/2013 Mercedes hat die Einsteiger-Klasse klar auf jüngeres Publikum zugeschnitten. Der A 180 CDI mit dem Basis-Diesel zeigt im Top-Test, was er kann. Es wurde ein Auto im Einzeltest geprüft. Das Urteil: 286 von 450 möglichen Punkten. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt sowie Kosten.
  • Typischer Fall von Volkswagen
    Auto Bild allrad 7/2013 Crossover-Allradkombis wie der VW Passat Alltrack sind zwar weniger geländefähig, aber ebenso anhängertauglich wie ein richtiges SUV. Begutachtet wurde ein Auto. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Auf allen vier Pfoten
    Automobil Revue 20/2013 Traktion: Endlich gibts die grosse englische Luxuslimousine auch mit Allradantrieb. Ein Auto befand sich auf dem Prüfstand. Das Produkt erhielt keine Endnote.
  • Haute Couture für die Familie
    Auto News Nr. 7-8 (Juli/August 2013) Außen futuristisch, innen vielseitig: Citroëns neuer Kompaktvan. Getestet wurde ein Auto. Es erhielt 4 von 5 Sternen. Bewertet wurde in den Kategorien Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten.
  • Wellness-Tempel
    Autorevue 7/2013 Der neue Citroën C4 Picasso parkt selber ein und aus und bietet auch sonst viel Entspannung. Wer dabei aus der Spur fährt, wird am Gurt gerupft. Getestet wurde ein Auto, das ohne Endnote blieb.
  • Picasso geht online
    Auto Bild 23/2013 Der neue Citroën C4 Picasso ist mit der digitalen Welt bestens vernetzt. Traditionelle Werte kommen dennoch nicht zu kurz: pfiffiges Design, viel Platz und günstige Preise. Fahrbericht des 115-PS-Diesels. Es wurde ein Auto näher untersucht und von der Zeitschrift Auto Bild für „gut“ befunden.
  • Das Nutztier
    AUTOStraßenverkehr 17/2012 Wer ein Budget von rund 10000 Euro hat und ein geräumiges Fahrzeug sucht, könnte beim DACIA DOKKER fündig werden. Der Kastenwagen fasst bis zu 3000 Liter Gepäck. Im Einzeltest war ein Auto, welches keine Endnote erhielt.
  • Ich fuhr das schnellste Auto der Welt
    Auto Bild 4/2013 Mehr geht nicht: Mit seinen 1400 PS soll der GT9 Vmax Tempo 437 schaffen. Der reine Wahnsinn! Redakteur Gerald Czajka wagte in Zandvoort den Selbstversuch. Ein exklusiver Erlebnisbericht. Im Fokus stand ein Auto. Es wurde nicht benotet.
  • Coupé für Individualisten
    FIRMENAUTO 5/2013 Mit dem BMW 3er GT belebt ein viertüriges Coupé die Mittelklasse. Der GT bietet mehr Platz als der 3er Kombi, kostet aber kaum mehr. Ist er eine Alternative als Firmenwagen? Ein Auto wurde getestet, erhielt jedoch keine abschließende Benotung.
  • Malerischer Kompaktvan
    ACE LENKRAD 7/2013 Mit der zweiten Generation ihres variablen Familien-Freizeit-Frachters ‚Picasso‘ ist Citroën auch ein malerisches Design gelungen. Mit 4,43 Metern kürzer und etwas niedriger als der Vorgänger, wirkt die Karosse dank knapper Überhänge, gestrecktem Radstand und breiterer Spur dicht und dynamisch. ... Getestet wurde ein Kompaktvan. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht.
  • SPARTECHNIK ganz raffiniert
    SUV Magazin 1/2012 Mit dem ML 250 BlueTEC stellt Mercedes ein SUV auf die Räder, dessen Verbrauch sich auf Kleinwagen-Niveau bewegen soll. Dass er andererseits keinen Verzicht üben will, liegt in der Natur des luxuriös positionierten Wagens. Wie geht das zusammen?
  • Schnelle Goldgrube
    Automobil Revue 22/2012 PORSCHE 911 CARRERA S CABRIOLET: Die Evolutionsfähigkeit des 911 ist immer für eine Überraschung gut. Die Version S mit nun 400 PS wird zwar immer kultivierter und effizienter, sie zeigt sich aber auch sehr drehfreudig. Getestet wurde ein Auto. Das Produkt blieb ohne Endnote. Zusätzlich wurden noch sieben weitere Konkurrenzmodelle vorgestellt.
  • Zwischen Himmel und Hölle
    auto-ILLUSTRIERTE 8/2011 Mit einer Akkuladung von Zürich ins Tessin? Kein Problem, hiess es bei Tesla. Dass wir am selben Tag zurückwollten, erwies sich als Geduldsprobe - beim stundenlangen Aufladen der Batterien.
  • Die Lust am Verbessern des Ausgezeichneten
    Automobil Revue 19/2012 MÜHELOS: Mit dem Phantom startete 2003 die britische Marke aller Marken in die BMW-Ära. Jetzt galt es, ein sehr gutes Auto noch besser zu machen. Eine edle Aufgabe. Getestet wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt.
  • Da passt was rein
    Automobil Revue 29-30/2012 LADEMEISTER: Der Dokker ist nach dem Lodgy schon der zweite Minivan von Dacia innert weniger Monate. Als Transporter und als Kastenwagen mit Schiebetüren spricht er aber eine andere Klientel an. Es wurde ein Auto näher begutachtet. Endnoten wurden nicht vergeben.
  • Ganz in Weiss
    Automobil Revue 22/2012 TOPMODELL: Der Ford Mondeo wird bei uns besonders als Station Wagon geschätzt. In der Topausstattung und mit Highend-Motorisierung erweist er sich als praktisches, komfortables und schnelles Reisefahrzeug. Im Check war ein Auto. Das Produkt blieb ohne Endnote.
  • Opel zeigt Größe
    AUTOStraßenverkehr 23/2011 Länger, variabler, sicherer - der neue OPEL ZAFIRA TOURER orientiert sich nach oben, ohne preislich das populäre Segment der kompakten Vans zu verlassen. Fahrbericht.