Die besten Avision Scanner

Top-Filter: Typ

  • Gefiltert nach:
  • Avision
  • Alle Filter aufheben
  • Avision PaperAir + 1000N Bundle

    • Sehr gut 1,1
    • 2 Tests
    • 8 Meinungen
    Scanner im Test: PaperAir + 1000N Bundle von Avision, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    1

  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Avision Scanner nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Avision PaperAir 10

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 8 Meinungen
    Scanner im Test: PaperAir 10 von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision AD125

    • Sehr gut 1,2
    • 2 Tests
    • 8 Meinungen
    Scanner im Test: AD125 von Avision, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Avision AD215

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 3 Meinungen
    Scanner im Test: AD215 von Avision, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Avision FB6280E

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 4 Meinungen
    Scanner im Test: FB6280E von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision MiWand 2 Pro

    • Gut 2,4
    • 6 Tests
    • 19 Meinungen
    Scanner im Test: MiWand 2 Pro von Avision, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
  • Avision FB5000

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 5 Meinungen
    Scanner im Test: FB5000 von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision AD370

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Scanner im Test: AD370 von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision AD260

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
    • 2 Meinungen
    Scanner im Test: AD260 von Avision, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Avision AD345N

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Scanner im Test: AD345N von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision IS25

    • Befriedigend 2,8
    • 5 Tests
    • 9 Meinungen
    Scanner im Test: IS25 von Avision, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Avision AD240U+

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Scanner im Test: AD240U+ von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision MiWand 2 Wi-Fi Pro

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 11 Meinungen
    Scanner im Test: MiWand 2 Wi-Fi Pro von Avision, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Avision PaperAir 215

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Scanner im Test: PaperAir 215 von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision FB 2280 E

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 13 Meinungen
    Scanner im Test: FB 2280 E von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision AD345

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Scanner im Test: AD345 von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision AV36

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 5 Meinungen
    Scanner im Test: AV36 von Avision, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Avision AV176U

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 6 Meinungen
    Scanner im Test: AV176U von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision AV50F

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 10 Meinungen
    Scanner im Test: AV50F von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Avision AV620N

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Scanner im Test: AV620N von Avision, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test: 06.06.2020
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Avision Scanner.

Weitere Tests und Ratgeber

  • FACTS 7-8/2016 Laut Herstellerangaben sind die Scanner für ein Einsatzvolumen von rund 5.000 Blatt am Tag ausgelegt. Auch das konnte die Redaktion nach dem Test bestätigen. Der Kodak i1190E hat die gleichen Funktionen wie der i1190, ist allerdings zusätzlich für eine web- und Thin-Client-basierte Erfassung in verteilten und Transaktionsumgebungen konzipiert. Er verfügt daher über eine integrierte leistungsfähige Bildverarbeitung.
  • Super-8-Jungbrunnen
    VIDEOAKTIV 5/2015 Die qualitativ bessere (und weniger mühselige) Variante ist, den Film an Dienstleister zu geben, die zwischen ein und drei Euro pro Minute verlangen. Wollte man das Filmarchiv meines Vaters digitalisieren, wären das die Kosten eines Mittelklasseautos. Da erscheinen die satten 1800 Euro für den Filmscanner von Reflecta schon fast erschwinglich - auch wenn man dann natürlich wieder selbst Hand anlegen muss.
  • Ergebnis bestätigt
    FACTS 12/2014 BARCODE-ERKENNUNG "Da unter unseren Kunden auch viele Autohäuser sind, hat uns diese Funktion begeistert. Hier muss schnell ein Führerschein oder Fahrzeugbrief gescannt werden, und das geht mit dem neuen Scanner direkt am Serviceplatz vor dem Kunden in Sekundenschnelle und dabei auch noch flüsterleise. Bemerkenswert ist auch, dass er verschiedene Formate in einem Vorgang einzieht - und sei es eine Kundenkarte", merkt Bodo Zipffel an.
  • Kopiermaschine selbst gebaut
    PCgo 9/2013 Für die Archivierung von gescannten Dokumenten aktivieren Sie unter dem großen Startknopf die Schaltfläche mit dem Ordner-Symbol. Danach wählen Sie wieder Ihren Scanner und starten den Scan über den Start-Knopf von iCopy. Im nächsten Fenster wählen Sie den Speicherort und vergeben einen Dateinamen. Neben "Dateityp" lassen sich die Formate JPEG, BMP, GIF oder PNG als Speicherformat wählen.
  • fotoMAGAZIN Nr. 4 (April 2013) Sowohl in den Details als auch bei der Durchzeichnung waren die Scans hervorragend. Braun Novoscan 3-in-1 Seinen Namen trägt der CMOS-Standalone-Scanner, weil er sowohl Kleinbild-Dias, als auch Negative und Abzüge bis zu einer Größe von 13 mal 18 cm abfotografiert. Die Bilddaten speichert auch der Novoscan auf einer SD-Karte.
  • Analoge Schätze digitalisieren
    MyMac 3/2012 (Mai/Juni) Dias und Negative sind stetigem Ver fall ausgesetzt, die Chemikalien zers et zen sich b es onders b ei uns achgemäß er L agerung schnell. Wer die kos tbaren Erinnerungen ret ten will, muss sie selbst mit einem geeigneten Scanner digitalisieren oder das einem Fachservice überlassen.
  • Intelligenter A4-Scanner
    MAC easy 4/2012 (Juli/August) Wer mit 300 dpi Auflösung, 24 Bit Farbe oder 8 Bit Graustufen und den Formaten Jpeg, Tiff und Pdf leben kann, legt diese Einstellungen am Drehrad fest und scannt einfach drauflos. Die Dateien werden auf der microSD Card so abgelegt, wie es auch eine Digitalkamera täte. Daher erkennen das Programm "Digitale Bilder" auf dem Mac und ein iPad mit Camera Connection Kit die Scans und importieren sie.
  • FB1200
    PC Praxis 3/2009 Ab und an kommt man nicht umhin, Rechnungen, Buchseiten oder auch Bilder aus analogen Quellen in eine digitale Form zu bringen. Das Hilfsmittel dazu ist ein Scanner, und hier bietet Avision mit dem FB1200 ein neues, sehr Platz sparendes Flachbett-Modell an. ...
  • DigitalPHOTO Photoshop 1/2014 Mit einer Scanauflösung von 4.800 x 9.600 dpi bietet der Scanner zudem genug Reserven, um auch aus kleinen Vorlagen- etwa Dias oder Negativen in der Durchlichteinheit - große Digitalbilder zu zaubern.
  • Avision IS25
    iPhone Life 4/2012 (Juni/Juli) Praktisches Scannen für unterwegs verspricht der Einzugsscanner Avision IS25, der auch mit Akku betrieben werden kann. Das Gerät soll dabei speziell Dokumente ablichten. Im Praxistest wurde der Scanner untersucht und mit 3 von 5 Sternen bewertet.
  • Avision MiWand 2 Pro
    PCgo 5/2012 Getestet wurde ein Handscanner, der mit „gut“ beurteilt wurde.
  • Avision Miwand 2 Pro
    Macwelt 7/2012 Geprüft wurde ein Scangerät, dass mit „befriedigend“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung, Handhabung und Dokumentation.
  • Avision FB 2080 E
    Macwelt 5/2010 Getestet wurde Leistung, Ausstattung, Handhabung und Verbrauch/Ergonomie.