Ski Presse prüft Ski (11/2006): „Dicke Dinger“ - Freeride High Performance Big Fat Twin Männer

Ski Presse

Inhalt

Staubender Neuschnee, Sprünge über Felsen, Runs durch tief verschneite Wälder - Freeriden ist Skifahren in seiner ursprünglichsten Form. In den Kategorien Freeride Fat, Freeride Supersize und Freeride Fat Twin-Tip präsentieren wir die besten Modelle für faszinierende Skiabenteuer abseits der Piste.

Was wurde getestet?

Im Test waren 22 Freeride-Skier, darunter 12 Skier für Männer mit Bewertungen von 76,5 % bis 86,5 %.

  • K2 Seth Vicious

    • Einsatzgebiet: Freerider

    86,5%

    „Viel Raum und endlosen Tiefschnee braucht der Seth von K2. Dann hebt er ab und fliegt unermüdlich durch das weiße Pulver. Dann ist ihm kein Steilhang zu lang, kein Ausritt zu weit. ...“

    Seth Vicious

    1

  • Fischer Sports Watea

    • Einsatzgebiet: Freerider

    86,2%

    „... rocken und rasen durch Tiefschnee und über harten Untergrund. Nichts ist unmöglich - mit Watea ...“

    Watea

    2

  • Rossignol Scratch BC WRS

    • Einsatzgebiet: Freerider

    85,4%

    „Treu und zuverlässig bewegt sich der Scratch BC WRS von Rossignol durch tiefverschneite Berge. Er verzeiht Fehler, gleitet locker und leicht durch harten und weichen Schnee. ...“

    Scratch BC WRS

    3

  • Dynastar Big Trouble

    • Einsatzgebiet: Freestyle;
    • Geeignet für: Unisex

    84,8%

    „... Tiefschnee, Eis und harte Pisten sind für ihn kein Problem. Lange und kurze Schwünge nimmt er ebenfalls gelassen und souverän.“

    Big Trouble

    4

  • Salomon Teneighty Gun

    • Einsatzgebiet: Freerider

    83,4%

    "... liebt enge, schmale Schwünge, verzeiht gerne Fehler und bewegt sich einfach spielerisch durchs weiße Pulver. Seine große Stärke sind tiefverschneite Waldstücke ...

    Teneighty Gun

    5

  • Head Supermojo 105

    • Einsatzgebiet: Freerider

    83,3%

    „... ein Ski für feinsten und tiefsten Powder. Der Super Mojo fliegt durch das weiße Pulver und über offene Hänge, ohne an Stabilität zu verlieren ...“

    Supermojo 105

    6

  • Völkl Karma

    • Einsatzgebiet: Freerider

    82,6%

    „Ein Schmalspur-Artist ist der Karma von Völkl. Gerade 87 Millimeter misst seine Breite. Und so schwebt er auch nicht so elegant durch Tiefschnee ...“

    7

  • Atomic Thug

    • Einsatzgebiet: Freerider

    82,3%

    „... mit dem Thug von Atomic schwebt man förmlich durch das weiße Pulver und fühlt sich wie auf Wolke Sieben. Der perfekte Powder-Ski! Darunter leidet natürlich die Vielseitigkeit. ...“

    Thug

    8

  • Scott P4

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    81,1%

    „... Dieser Ski taucht elegant durch Tiefschnee und kämpft sich auch unaufhaltsam durch harten oder zerpflügten Untergrund. ...“

    P4

    9

  • Nordica Supercharger Enforcer

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    79,4%

    „Der Supercharger Enforcer von Nordica besitzt sehr viel Bass. Das macht ihn etwas unberechenbar. ... Männer beeindruckt sein schnelles Kantenspiel.“

    Supercharger Enforcer

    10

  • Elan MO 2.2

    • Einsatzgebiet: Freerider

    77,2%

    „... mit 175 Zentimetern sehr kurz und dadurch sehr leicht. Das bremst den Double Rail allerdings nicht - wendig, sicher und selbstbewusst bewegt er sich. Ein guter Allmountain-Ski.“

    11

  • Movement Gladiator

    • Einsatzgebiet: Freerider

    76,5%

    „... braucht seine Zeit. Anfangs erscheint er etwas blass und kraftlos. Doch dann schlägt er plötzlich zu und demonstriert seine Stärke: Ein sehr souveräner, sicherer und seriöser Weggefährte ...“

    Gladiator

    12

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski