planetSNOW prüft Ski (11/2005): „Speedkings“

planetSNOW

Inhalt

Powercarver bieten satte Carving-Action bis in höchste Geschwindigkeitsregionen. Schlagen die neuen Speedkings aber auch im Fahrspaß Slalomcarver & Co.?

Was wurde getestet?

Im Test waren 16 Carving-Ski. Es wurden Kriterien wie Gelände und Piste getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben.

  • Atomic SX11

    • Einsatzgebiet: Race, Piste

    ohne Endnote – Tipp

    „... Satter Kantengriff, variable Linienwahl, flotte Schwungwechsel und überzeugende Laufruhe selbst bei widrigen Schneeverhältnissen - es gibt fast nichts, was der SX:11 nicht kann. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SX11
  • Atomic SX: B5

    • Einsatzgebiet: Race

    ohne Endnote

    „... Der Atomic hämmert mit brutalem Kantengriff über die Piste, dass schwache Fahrer flott das Handtuch werfen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 3/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    SX: B5
  • Blizzard Sport Sigma X-Cross 11 IQ

    • Einsatzgebiet: Piste

    ohne Endnote – Tipp

    „... Nur im absoluten Racetempo kommt beim X-Cross leichte Unruhe auf. Ein waschechter Skicross-Allrounder mit Prädikat.“

    Sigma X-Cross 11 IQ
  • Blizzard Sport Sigma X-Cross Pro IQ

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „... Die Sportgene sind stärker ausgeprägt, dafür verliert die grüne Mamba etwas an Vielseitigkeit und Fahrkomfort. Ein Ski für Sportler.“

    Sigma X-Cross Pro IQ
  • Dynamic Sport ZR 57

    • Einsatzgebiet: Piste

    ohne Endnote

    „... Er mag eher rasant gezogene Carvingturns. Besonders mittlere Radien gehen ihm gut von der Hand. Hier entwickelt er einen unbändigen Zug auf der Kante. Kein Ski für Warmduscher.“

    ZR 57
  • Dynastar Skicross 10

    • Einsatzgebiet: Race

    ohne Endnote

    „... Außerdem liegt er satt bis in höhere Geschwindigkeiten und lässt sich gut auf der Kante fahren. Auch gut in Buckeln. Kurzum: ein komfortabler Powercarver.“

  • Dynastar Skicross 11

    • Einsatzgebiet: Piste

    ohne Endnote – Tipp

    „... Laufruhig bis zum Anschlag, eisgriffig ohne Ende und aggressiv im Kurvenanschnitt, hämmert die Rakete ums Eck, dass dem Fahrer die Beine schwellen. Ein Traum für Racer.“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 3/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Skicross 11
  • Elan CRX Fusion Pro

    • Einsatzgebiet: Piste

    ohne Endnote

    „... Seine Domäne sind eher lange Schwünge bei hohem Tempo - ähnlich einem Racecarver. Keine Frage: Der Elan CRX ist ein Ski für die schnellen Stunden im Leben.“

  • Fischer Sports RX 8

    • Einsatzgebiet: Race, Piste

    ohne Endnote

    „... Der Eisgriff ist souverän, und im Fahrkomfort rangiert der Fischer RX-8 an der Spitze. Ein gutmütiger Powercarver mit breitem Einsatzbereich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 3/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RX 8
  • Fischer Sports RX 9

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain

    ohne Endnote – Tipp

    „... Laufruhig bis in höchste Geschwindigkeitsregionen und extrem eisgriffig, ist es die reinste Freude, mit weiträumigen Carvingturns über die Piste zu fliegen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 3/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RX 9
  • Head i.XRC 1200 SW

    • Einsatzgebiet: Piste

    ohne Endnote

    „... Spielerisch stößt der Ski dabei in hohe Geschwindigkeitsbereiche vor. Dabei gibt sich der Head überaus kurvengierig. Besonders mittlere Radien durchpfeilt er mit Schallgeschwindigkeit. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 3/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    i.XRC 1200 SW
  • K2 Moto Cross

    • Einsatzgebiet: Race, Piste

    ohne Endnote – Tipp

    „... Er fährt sich selbst in garstigen Schneebedingungen ausgesprochen kommod, überzeugt aber auch durch sein hohes Sportpotenzial. Ein Alleskönner für Sportfahrer. Top.“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 3/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Moto Cross
  • Nordica Speedmachine 16.1

    • Einsatzgebiet: Race

    ohne Endnote – Tipp

    „... Zackig geht der Nordica in den Schwung, flüssig zischt er durch den Radius, und flott wechselt er den nächsten. Darüber hinaus gibt sich die Speedmachine ausgesprochen eisgriffig und tempofest. Super.“

    Speedmachine 16.1
  • Rossignol Fight 1st

    • Einsatzgebiet: Piste

    ohne Endnote

    „... Seine Domäne sind lange Schwünge bei hoher Geschwindigkeit. In Schwungwechseln gibt er sich etwas träge, dafür liegt der Rossignol wie das sprichwörtliche Brett auf der Piste. ...“

    Fight 1st
  • Salomon Crossmax V12 Pilot

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain

    ohne Endnote

    „... Allein sehr sportliche Fahrer wünschen sich etwas mehr Stabilität bei Speed und auf harter Piste. Doch der Crossmax will sowieso kein ernster Racer sein, die Rolle besetzt der GC. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 3/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Crossmax V12 Pilot
  • Salomon Equipe GC Pilot

    • Einsatzgebiet: Race

    ohne Endnote – Tipp

    „...zackt knackig ums Eck, hält satt mit der Kante und gibt sich bei der Linienwahl so flexibel wie ein Limbotänzer. Darüber hinaus fährt er sich sehr geschmeidig. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski