Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: Technik für Könner

PC Professionell

Inhalt

Kreative Fotografie ist mit kompakten Digicams kaum möglich. Nur digitale Spiegelreflexkameras geben die volle Kontrolle über das Bild und sorgen für Top-Fotos. Die zwölf Kameras im Test überzeugen durch Bildqualität.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwölf digitale Spiegelreflexkameras mit den Bewertungen 9 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Es wurden die Kriterien Bildqualität, Ergonomie, Ausstattung und Service getestet.

  • Olympus E-330

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 7,5 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (88,5 von 100 Punkten) – Empfehlung der Redaktion

    „Testsieger ist die Olympus E-330, die als erste digitale SLR den Sucherkomfort einer Kompakt-Digicam mit der Abbildungsgenauigkeit einer SLR vereint.“

    E-330

    1

  • Canon EOS 5D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 13,3 MP

    „gut“ (88,1 von 100 Punkten) – Budget Empfehlung, Empfehlung der Redaktion

    „Die Canon ist die einzige SLR-Kamera im Test, die über einen Vollformatsensor verfügt. Analog gerechnete Objektive verändern dadurch ihre Brennweite nicht.“

    EOS 5D

    2

  • Sony Alpha 100

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP

    „gut“ (87,4 von 100 Punkten)

    „Die Alpha 100 ist Sonys erste Digital-SLR. Sie basiert auf dem Konica-Minolta-System. Alle Objektive können auf der Sony weiterverwendet werden.“

    Alpha 100

    3

  • Olympus E-500

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 8 MP

    „gut“ (85,7 von 100 Punkten)

    „Das Olympus-Gehäuse ist trotz seines Alters immer noch top. Die E-330 hängt sie aber wegen des neuen Sensors und des besseren Autofokus ab.“

    E-500

    4

  • Nikon D200

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    „gut“ (83,6 von 100 Punkten)

    „Das Gehäuse ist sehr robust und solide verarbeitet. Auch gute alte Nikon-Objektive ohne Autofokus liefern mit der D200 gute Bildqualität.“

    D200

    5

  • Canon EOS 30D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 8,2 MP

    „gut“ (82,8 von 100 Punkten)

    „Die Nachfolgerin der Canon 20D hat nicht viel Neues zu bieten. Die Tonwerte werden bei der Canon 30D nicht neutral wiedergegeben, und sie schärft stark nach.“

    EOS 30D

    6

  • Canon EOS 350D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 8 MP;
    • Suchertyp: Pentamirror, Optisch

    „gut“ (82,5 von 100 Punkten)

    „Die kleinste EOS bietet für wenig Geld die Abbildungstreue einer SLR und den Zugang zu Wechselobjektiven. Sonst verhält sie sich wie eine Kompakte.“

    EOS 350D

    7

  • Nikon D50

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP

    „gut“ (81,9 von 100 Punkten) – Budget Empfehlung

    „Die D50 ist die günstigste SLR im Test. Für eine Einsteigerkamera hat sie eine erstaunlich genaue Tonwertwiedergabe und eine sehr gute Bildqualität.“

    D50

    8

  • Nikon D70s

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (81,9 von 100 Punkten)

    „Die D70s ist deutlich besser verarbeitet als die kleine D50 und somit für den Outdoor-Einsatz besser geeignet. Der Autofokus ist ungenau und langsam.“

    D70s

    9

  • Samsung GX-1S

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    „befriedigend“ (77,5 von 100 Punkten)

    „Die größte Samsung hat einen sehr guten und hellen Sucher. Sie basiert auf einem Pentax-System und die Objektive sind zueinander kompatibel.“

    GX-1S

    10

  • Samsung GX-1L

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP

    „befriedigend“ (77,4 von 100 Punkten)

    „Die kleinere Samsung hat einen schlechteren Sucher und ist nicht so gut ausgestattet. Die reine Bildqualität ist genauso gut wie die der großen Schwester.“

    GX-1L

    11

  • Pentax *istDL

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6 MP;
    • Suchertyp: Pentamirror, LCD-Monitor, Optisch

    „befriedigend“ (77,1 von 100 Punkten)

    „Die Pentax ist vergleichbar mit der GX-1L. Hat aber statt fünf AF-Messfelder nur drei. Auch hier ist die Bildqualität genauso gut wie bei den beiden Samsungs.“

    *istDL

    12

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras