• Gut 1,7
  • 31 Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auf­lö­sung: 13,3 MP
Mehr Daten zum Produkt

Canon EOS 5D im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 4 von 100 Punkten

    Platz 9 von 10

    „Trotz leichter Probleme bei der Auflösung schaffte die Kamera mit Vollformat-Sensor eine sehr gute Bildqualität. Vor allem der Dynamikumfang war sehr hoch. ...“

  • „sehr gut“ (75%)

    „Tipp Preis“

    Platz 4 von 4

    „Pro: sehr hohe Auflösung (exzellenter Wirkungsgrad), hervorragende Eingangsdynamik, zurzeit preiswerteste Vollformat-SLR.
    Contra: kein 100-Prozent-Sucher, keine Sensorreinigung, kein Live-View, normaler ISO-Bereich endet bei 1600 ...“

  • 66,5 von 100 Punkten

    Platz 3 von 6

    „... die schon etwas betagte EOS 5D wird mit hochwertigen Objektiven erst richtig schön, erleichtert aber auch durch ihren für ein Vollformat-Digital-SLR günstigen Preis den Einstieg in die Profi-Liga. ...“

  • „gut“ (2,28)

    Preis/Leistung: „teuer“

    Platz 6 von 18

    „... Damit lieferte die ‚EOS 5D‘ besonders feine Details und ein knackig scharfes Bild. ... Für Profis: Viele Einstellungen lassen sich individuell anpassen, etwa Schärfe und Farbton. Bei einigen Tasten können Sie sogar die Funktion ändern. Geeignet für: Amateure und Profis.“

  • „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „SLR-Kamera auf der Grenze zwischen gehobener Amateur-Ausstattung und einem Profi-System. Sehr gute Verarbeitung und umfassende Ausstattung, die sowohl Einsteiger (Motivprogramme) als auch Profis...Vorteile bietet. ...“

  • 1,2 (5 von 6 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „...kann als einziges Modell dieser Klasse mit einem Vollformatsensor punkten und spricht damit all jene Fotografen an, die ihr für analoge EOS-Modelle zusammengestelltes Objektivsortiment ohne Änderung des Bildwinkels weiter verwenden wollen. ...“

    • Erschienen: Dezember 2005
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    „Kauftipp“

    „Vollformat-D-SLR mit Bildqualität auf höchstem Niveau zum fairen Preis.“

    • Erschienen: November 2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Digitalkamera Canon EOS 5D lag zu jeder Zeit sicher in der Hand und mit einem Datensatz von circa 38 MB pro Bild hat der Fotograf sämtliche Möglichkeiten bei der Weiterverarbeitung der Bilder. ...“

    • Erschienen: November 2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Schärfe, Kontrast und Farben stimmen schon in den Grundeinstellungen, die man aber vielfältig modifizieren und an die eigenen Vorlieben anpassen kann. ...“

  • „sehr gut“ (75%)

    „Preis-Tipp“

    27 Produkte im Test

    „Die preiswerteste Vollformat-SLR erzielt eine extrem hohe Auflösung und bekommt den Preistipp in dieser Klasse.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 9/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 66,5 von 100 Punkten

    Platz 6 von 29


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 8/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 81 Punkte

    Platz 3 von 12

    „Die EOS 5D ... ist eine Kamera mit Vollformatsensor, aber kein ausgewiesenes Profimodell. Ihr Gehäuse ist weder gegen Spritzwasser abgedichtet, noch besitzt es einen integrierten Akkuhandgriff für Hochformataufnahmen. ...“

  • „sehr gut“ (75%)

    „Preis-Tipp“

    Platz 4 von 4

    „Pro: Sehr gute Bildqualität (Auflösung/Wirkungsgrad, Dynamik, Rauschen), vergleichsweise preiswert.
    Contra: Vignettierung, kein Live-View, keine Sensorreinigung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 9/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (75%)

    Platz 3 von 21

    „Canons Vollformat-SLR erreicht eine hervorragende Bildqualität. Der Vollformatsensor erhöht die Anfälligkeit für Vignettierung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 9/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (74,8%)

    Platz 3 von 10

    Bildqualität (50%): 77,5%;
    Geschwindigkeit (20%): 63,9%;
    Ausstattung (20%): 76,6%;
    Bedienung (10%): 80,0%.

zu Canon EOS 5D

  • CANON BG E 11 AKKUGRIFF
  • Canon BG-E11 Batteriegriff (für Canon EOS-5D Mark III)
  • Canon BG-E11 Akkugriff EOS 5D III
  • Canon Batteriegriff BG-E11
  • BILDNER Verlag Canon EOS 5DMark IV - Für bessere Fotos von Anfang an als Buch
  • Bildner Verlag Canon EOS 5DMark IV - Für bessere Fotos von Anfang an (Buch)
  • Canon BG-E11 5261B001
  • Canon EOS 5D Body schwarz
  • Canon Powershot G 7
  • Sony A100 mit Sony DT 18-70 mm 3,5-5,6 TOP Zustand-
  • Sony A55 + DT 3.5-5.6 18-55mm SAM - Auslösungen: ,shuttercount 44.510
  • Canon EOS 1100 D + Sigma AF 18-200 mm 3.5-6.3 DC Objektiv
  • Sony Nex 3 N + Sony 18-55 mm 3.5-5.6 OSS
  • Canon EOS 5D 12.8 MP SLR-Digitalkamera Gehäuse inkl. Batteriegriff BG-E4
  • Panasonic Lumix GH 3 nur Gehäuse (B-)
  • Canon EOS 5D 12.8 MP SLR-Digitalkamera Gehäuse - Schwarz - Gebraucht #654
  • Canon EOS 5D + Sehr Gut (228244)

Kundenmeinungen (31) zu Canon EOS 5D

4,5 Sterne

31 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
21 (68%)
4 Sterne
5 (16%)
3 Sterne
5 (16%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Danke Canon..

    von uschi kaufmann

    ..für diese ordentliche Kamera.

    Antworten
  • Das Beste!

    von Mistergieki

    Ich habe mir die 5D Anfang März 2006 gekauft und bin von der erreichbaren Bildqualität total begeistert. So macht Digitalfotografie Spass. Schade nur, dass der LCD Monitor nicht als Kontrollmonitor vorher genutzt werden kann.

    Antworten
  • Diese Kamera ist der Hammer

    von Benutzer

    Ich habe mit der Canon 10D einige Jahre fotografiert, dann einige Wochen mit der 20 D. Die 20 D wollte ich mir vor Weihnachten kaufen, doch meine Bestellung konnte nicht ausgeführt werden. So dachte ich, das ist Schicksal, ich kauf mir gleich die große 5D, und das nur aufgrund von Testberichten, denn wer hat schon eine, um sie mal auszuprobieren.

    Seit ich sie habe, kommen mir alle 10D- und 20D-Bilder unscharf vor. Man kann ewig in die Bilder hineinzoomen und immer noch sind Details zu erkennen. Das liegt nicht nur an den 13 Megapixeln, sondern auch an dem um Welten besseren Autofokus. Als Objektiv habe ich mir das Canon 28-135 mm IS USM zugelegt. Das hat auch den Imagestabilisator wie das im Set angebotene 24-105 L-Objektiv. Das 135er kostet nur ein Drittel und ist kaum schlechter, zumal der Brennweitenbereich für den Vollformatsensor besser geeignet ist. Wer braucht noch 24 mm, wenn 28 mm wieder einen richtigen Weitwinkel ergeben.
    Tipp: Jetzt bei der 5D zuschlagen, denn Canon bietet bis Juni 2006 eine Cashbackaktion, bei der es 300 Euro zurückgibt.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Canon EOS 5 D

Spie­gel kann sich lösen

Canon informiert darüber, dass es bei einigen Kameras der Modellreihe EOS 5D vorkommen könne, dass sich der Hauptspiegel löse. Dadurch kann der Sucher nicht mehr benutzt werden. Allerdings trete dieses Phänomen nur sehr selten auf. Betroffene können sich an den Kundenservice von Canon wenden. Canon repariert die defekten Kameras und sendet sie zurück. Die Firma entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten, die den Besitzern der EOS 5D dadurch entstanden sind.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EOS 5D

Allgemeines
Typ Digitale Spiegelreflexkamera
Sensor
Auflösung 13,3 MP
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • CompactFlash Card (CF)
  • MicroDrive (MD)
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0296B038

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EOS 5 D können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klare Linie

COLOR FOTO 3/2007 - Eine EOS 40D mit dem 10-Megapixel-CMOS der EOS 400D würde perfekt ins Programm passen, ist bisher aber nicht angekündigt. Canon EOS 5D Obwohl die EOS 5D für 2600 Euro keinen Pop-Up-Miniblitz hat, zeigt das Gehäuse dennoch eine überdimensioniert wirkende Knubbelnase oben drauf. Sie ist dem großen Sucherprisma geschuldet, und das wiederum ist bedingt durch den 35,8 x 23,9 mm großen „Vollformat“-CMOS-Sensor der Kamera. …weiterlesen

Canon EOS 5D im Praxistest

DigitalPHOTO 1/2006 - Aber dafür kann man mit dem Hubschrauber in der Luft stehen bleiben und der Pilot darf mit seiner Maschine bedeutend tiefer fliegen als mit einem Propellerflugzeug. Canon hat mit der EOS 5D eine Digitalkamera auf den Markt gebracht, die mit neuen Möglichkeiten dem Fotografen wieder mehr Spaß und Freiheit beim Fotografieren verleiht. Dank der 21 Custom Funktionen hat der Fotograf die Möglichkeit, seine Kamera auf jede spezielle Aufnahmesituation im Vorfeld vorzubereiten. …weiterlesen

Canon EOS 5D

DigitalPHOTO 12/2005 - In der EOS 5D verbindet Canon die Tugenden der rein auf den Profi ausgerichteten EOS-1er-Serie mit denen der semiprofessionelle EOS 20D. Im aktuellen Test wollten wir wissen, was in der 5D steckt, und ob Profis künftig besser zur vermeintlich kleinen Schwester greifen sollten. …weiterlesen

Kampfpreis im Vollformat

PHOTOGRAPHIE 12/2005 - Für weniger als 8.000 Euro ist eine digitale SLR mit Vollformatsensor normalerweise nicht zu haben. Doch Canon verkauft die neue 5D für weniger als die Hälfte. Photographie hat das 12,8-Megapixel-Modell mit Profiausstattung getestet. …weiterlesen

Neue Mitte

Computer Foto 12/2005 - Canons EOS 5D bringt Digital-SLRs mit Vollformatsensor erstmals in erschwingliche Preisregionen. Was die neuen EOS leistet, klärt der ComputerFoto-Labortest. …weiterlesen

Im Vollformat

Computer Foto 11/2005 - Mit der neuen EOS 5D bietet Canon eine für höchste Abbildungsqualität optimierte Profikamera mit Vollformatsensor zum sensationellen Preis von 3400 Euro an. Das ist weniger als die Hälfte dessen, was vergleichbare Modelle kosten. ComputerFoto hat die 5D bereits einem umfangreichen Praxistest unterzogen. …weiterlesen

Fotos im vollen Format

SFT-Magazin 2/2006 - D-SLR. Mit ihrem 12-Megapixel-Chip im Vollformat setzt die Canon EOS 5D Maßstäbe. …weiterlesen