Samsung GX-1L Test

(Spiegelreflex- / Systemkamera)
  • Gut (2,1)
  • 12 Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Digi­tale Spie­gel­re­flex­ka­mera
Auflösung: 6,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (12) zu Samsung GX-1L

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 9/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    61,5 von 100 Punkten

    „... Die Belichtung lässt sich über die Av-Taste in Kombination mit dem Drehrad komfortabel korrigieren, was leider nicht für die Blitzbelichtung gilt ...“

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • 11 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: befriedigende Bildqualität;, kompatibel mit DSLR-Objektiven von Pentax.
    Minus: relativ lange Einschaltverzögerung, lange Auslöseverzögerung.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,4)

    „Relativ billige Kamera für Anwendungen, bei denen es nicht so sehr auf großformatige Bilder ankommt. Für Pentax-Objektive.“

    • d-pixx

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 06/2006
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Demgegenüber kann die GX-1l mit der Möglichkeit punkten, den Brennweitenbereich individuellen Bedürfnissen anzupassen und hochlichtstarke Objektive ansetzen zu können. ...“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (73%)

    „Pro: kompaktes und ergonomisches Gehäuse, Spiegelvorauslösung, flexible ISO-Automatik, ISO 3200, großer Monitor.
    Contra: AF etwas zu langsam, RAW und JPEG nicht parallel, keine Anzeige des aktiven AF-Feldes im Sucher...“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • Produkt: Platz 11 von 11
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    61,5 Punkte

    „Plus: Befriedigende/gute Bildqualität; Kompatibel mit D-SLR-Objektiven von Pentax.
    Minus: Relativ lange Einschaltverzögerung; Lange Auslöseverzögerung.“

    • PHOTOGRAPHIE

    • Ausgabe: 10/2006
    • Erschienen: 09/2006
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Mehr Details

    71 von 100 Punkten

    „... Die Menüführung ist intuitiv aufgebaut; die Navigation mit der gut zugänglichen Vierrichtungswippe eine einfache Angelegenheit. ...“

    • PC Professionell

    • Ausgabe: 9/2006
    • Erschienen: 08/2006
    • Produkt: Platz 11 von 12
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (77,4 von 100 Punkten)

    „Die kleinere Samsung hat einen schlechteren Sucher und ist nicht so gut ausgestattet. Die reine Bildqualität ist genauso gut wie die der großen Schwester.“

    • asbyon.com

    • Erschienen: 08/2006
    • Mehr Details

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „sehr empfehlenswert“

    „Leistungsfähiger DVD-/HDD-Recorder mit üppiger Ausstattung und sehr guter Bild- und Tonqualität.“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2006
    • Erschienen: 07/2006
    • Produkt: Platz 21 von 22
    • Seiten: 20
    • Mehr Details

    61,5 Punkte

    „Die um etwa 100 Euro günstigere Samsung GX-1L ist wie ihre Schwester GX-1S eng an die Pentax-Modelle der *istD-Reihe angelehnt. Zu den Besonderheiten gehören acht spezielle Motivprogramme ...“

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2006
    • Erschienen: 05/2006
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    66,5 Punkte

    „... Das um 100 Euro günstigere Modell GX-1L liefert eine etwas bessere Bildqualität...“

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 5/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Pro: kompaktes und ergonomisches Gehäuse, Spiegelvorauslösung, flexible ISO-Automatik, ISO 3200, großer Monitor.
    Contra: AF etwas zu langsam, AF-Hilfslicht nur per Blitzsalve, RAW und JPEG nicht parallel...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (2) zu Samsung GX-1L

2 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Ideale Einsteigerkamera

    von Bomania
    (Gut)

    Die Kamera mit Kitobjektiv habe ich im Frühjahr 2007 für schlappe 370 EUR bei Saturn ergattert. Das ist preislich die unterste Grenze für DSLR. Das schlägt sich auch in der Bildqualität und einigen anderen Bereichen nieder. Wie ich finde hält sich das aber noch in Grenzen, für Ein- oder Umsteiger allemal eine günstige Alternative. Ich habe bis jetzt an die 2.000 Fotos mit der Kamera gemacht und bin mittlerweile doch recht zufrieden damit. Sowohl Body als auch das Kitobjektiv sind qualitativ in Ordnung, beide wurden bei Stiftung Warentest im Notenbereich "Gut" bewertet. Die Kamera ist für eine DSLR sehr kompakt und liegt gut in der Hand. Es fehlen aber einige praktische Dinge wie optischer Bildstabilisator, Abdichtungen am Gehäuse gegen Staub oder einen Ultraschallvibrator am Sensor um Staub abzuschütteln. Ich habe mittlerweile mit einigen Staubpartikeln auf dem Sensor zu kämpfen obwohl ich das Objektiv niemals abgenommen habe. Ansonsten ist die Kamera DSLR-typisch recht stabil und liegt gut in der Hand. Fokusier- und Auslösedauer könnten etwas besser sein, Rauschverhalten ist noch in Ordnung. Außenaufnahmen bzw. gute Lichtverhältnisse sorgen natürlich für deutlich bessere Bilder. Bei schlechtem Wetter oder Indoor-Aufnahmen hat die Kamera so ihre Probleme, vor allem im hohen ISO-Bereich. Der Sucher bildet klar ab und ist insoweit brauchbar. Schön ist die Möglichkeit, das Histogramm sowie weitere Informationen zu einem gemachten Bild einblenden zu lassen. Die Bedienung der Tasten und des Menüs sind intuitiv möglich. Insgesamt eine gute Kamera für Einsteiger, aber nichts für ambitionierte oder Profifotografen.

    Antworten

  • Spitzenklasse zum Schnäppchenpreis

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Kamera mit 18-55mm Kitobjektiv für 500€. Habe schon 1000 Fotos gemacht und bin super zufrieden. Alle Einstellmöglichkeiten sind sehr schnell zu erreichen. Bei ISO200 quasi rauschfrei. Spiegelvorauslösung (wichtig für langzeitbelichtungen) Display ist auch bei Sonnenschein in fast allen Lagen zu erkennen.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Samsung GX-1L

Anschlüsse und Schnittstellen
PictBridge vorhanden
Weitere Anschlüsse 1x USB 2.0\n1x Video Out(NTSC, PAL)\n1x DC Power in
Batterie
Akku-/Batterietyp AA; CR-V3
Belichtung
ISO-Empfindlichkeit 200,400,800,1600,3200,Auto
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 5 - 85%
Temperaturbereich in Betrieb 0 - 40°C
Bildqualität
Kamerabildpunkte 6.1MP
Sensor-Typ CCD
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmauflösung (numerisch) 210000pixels
Bildschirmdiagonale 2.5"
Blitz
Blitz-Modi Auto,Manual,Red-eye reduction
Design
Produktfarbe Black
Gewicht & Abmessungen
Breite 125mm
Gewicht 470g
Höhe 67mm
Tiefe 92.5mm
Kamera
Aufnahmemodus Manual
Fotoeffekte Sepia
Selbstauslöser 2s
Linsensystem
Brennweitenbereich 18 - 55mm
Speicher
Kompatible Speicherkarten sd
Speichererweiterung vorhanden
Systemanforderung
Mac-Kompatibilität vorhanden
Min. benötigter Festplattenplatz 250MB
Min. benötigter RAM 256MB
Minimum Prozessor Pentium III 450MHz / Power Mac G3
Verpackungsinhalt
Gebündelte Software Driver\nDigimax Master
Weitere Spezifikationen
Belichtung-Typ TTL Open-aperture 16-segment
Digitale-SLR vorhanden
Eingebauter Blitz vorhanden
Kamera Verschlusszeit 30 ~ 1/4000s
Kompatible Betriebssysteme Windows 2000/ME/XP\nMac OS 9.0 +
Messen Multi, Center-weighted, Spot
Mindestsystemvoraussetzungen CD-ROM
Objektiv-System Schneider D-XENON
RAM-Speicher maximal 1024MB
Schnittstelle USB 2.0
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Spaßfaktor SLR COLOR FOTO 9/2007 - Bei der Auflösung erreicht die 6-Megapixel-Kamera erwartungsgemäß keine Spitzenwerte, ist aber den Samsung-Modellen überlegen. Das Ergebnis für die Bildqualität fällt mit 52,5/52,5 Punkten bei ISO 200/400 insgesamt erfreulich konstant aus. Samsung GX-1L/GX-1S Die aus älteren Pentax-*istD-Modellen abgeleiteten Samsung-Kameras kommen mit 6 Mio. Pixel Auflösung und sind mit Set-Objektiven ausgestattet, die den klangvollen Namen Schneider-Kreuznach tragen. …weiterlesen


„Mehr Prestige“ - Spiegelreflexkameras Stiftung Warentest (test) 12/2006 - Die Betriebsdauer pro Akkuladung ist recht gering. Pixelzahl: 6 Megapixel. FAZIT Relativ billige Kamera für Anwendungen, bei denen es nicht so sehr auf großformatige Bilder ankommt. Erste in Kooperation mit Pentax entwickelte SLR von Samsung. Ähnlich wie bei der Pentax ist die Auflösung vergleichsweise gering. Allerdings ist ihre Farbbalance bei manuellem Weißabgleich, anders als bei der Pentax, auf „gutem“ Niveau. Der Sucher bildet sehr genau ab. …weiterlesen


Gemischtes Doppel COLOR FOTO 6/2006 - Die Kooperation mit Pentax trägt Früchte: Samsung schickt gleich zwei neue digitale Spiegelreflexkameras ins Rennen, die sich als enge Verwandte der Pentax-*ist-Serie zu erkennen geben.Testumfeld:Im Test waren zwei Kameras mit der Bewertung 66,5 Punkte. Testkriterien waren Bildqualität und Bedienung/Performance. …weiterlesen


Zwillings-Forschung fotoMAGAZIN 5/2006 - In Kooperation mit Pentax ist Samsungs erste Digital-SLR GX-1L entstanden. Wir haben die brandneue Kamera getestet und mit Pentax' bauähnlicher *istDL verglichen.Testumfeld:Im Test waren zwei digitale Spiegelreflexkameras mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“. …weiterlesen


„Test total“ - Basis-Klasse fotoMAGAZIN 6/2006 - Mehr als 130 Digitalkameras und Objektive haben wir für das große fotoMAGAZIN-Special unter die Lupe genommen. Auf den folgenden 28 Seiten finden sie die besten Produkte im Überblick - von der Profi-SLR bis hin zur schicken Kompaktkamera.Testumfeld:Im Test waren zehn Digitale Spiegelreflexkameras der Basis-Klasse mit Bewertungen von 77,7 bis 72,7 von 100%. Testkriterien waren unter anderen Bildqualität, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen