Musikdienste im Vergleich: Bit für Bit Musikgenuss

MacUp

Inhalt

Plattenladen ade - wer als Mac-User mit der Zeit geht, holt sich die neuesten Hits und schönsten Oldies aus dem Internet. MACup hat sechs Online-Musikportale auf den Prüfstand gestellt.

Was wurde getestet?

6 Musikportale im Internet im Vergleich: Notenwertungen von 1,7 bis 4,2.

  • 1

    iTunes Music Store

    Apple iTunes Music Store

    • Typ: Download

    1,7 (5 von 6 Punkten) – Testsieger

    „Klarer Testsieger ist Apple iTunes Music Store. Die Kombination aus Zuverlässigkeit, Preiskonsistenz, Serviceangebot, Archivgröße und Benutzerfreundlichkeit ist nach wie vor unschlagbar.“

  • 2

    EMusic Musik-Downloads

    2,3 (4 von 6 Punkten)

    „Platz zwei gebührt Emusic, das die Balance zwischen großem Angebot und niedrigen Preisen hält.“

  • 3

    Media Services All of MP3

    2,6 (4 von 6 Punkten) – Preistipp

    „Auf dem dritten Platz landet wegen seiner unglaublich günstigen Download-Kosten der russische Service All of MP3, was ihm auch das Prädikat ´Preis-Leistungs-Sieger´ einbringt.“

  • 4

    Musicload

    T-Online Musicload

    • Typ: Download

    2,9 (4 von 6 Punkten)

    „Musicload und Weblisten teilen sich den vierten Platz - Ersterer wegen seiner aufgeräumten Oberfläche und angenehmen Bedienung, der Zweite wegen der innovativen Flatrate-Abrechnung.“

  • 4

    Weblisten Musik-Downloads

    2,9 (4 von 6 Punkten)

    „Musicload und Weblisten teilen sich den vierten Platz - Ersterer wegen seiner aufgeräumten Oberfläche und angenehmen Bedienung, der Zweite wegen der innovativen Flatrate-Abrechnung.“

  • 6

    Popfile Musik-Downloads

    4,2 (2 von 6 Punkten)

    „Abgeschlagen auf dem letzten Platz landet Popfile - hauptsächlich wegen des mageren Songangebotes.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Musikdienste