Telefon-Services im Vergleich: Mobiler Vierkampf

Handy Magazin

Was wurde getestet?

Die 4 Netzbetreiber auf dem deutschen Mobilfunkmarkt im Vergleich: Notenwertungen von 6,5 bis 7,1

  • 1

    Mobilfunknetz

    E-plus Mobilfunknetz

    • Typ: LTE-Mobilfunknetz, UMTS-Mobilfunknetz, GSM-Mobilfunknetz

    7,1 von 10 Punkten – Testsieger

    „Stärken: Attraktiver i-Mode-Dienst. Günstige Tarifstruktur. Schwächen: Keine optimale Netzabdeckung. Noch keine MMS-Unterstützung“

  • 2

    Mobilfunknetz

    Vodafone Mobilfunknetz

    • Typ: LTE-Mobilfunknetz, UMTS-Mobilfunknetz, GSM-Mobilfunknetz

    7 von 10 Punkten

    „Stärken: Sehr gute Netzabdeckung. Breites Angebot an Diensten. Kostenlose Hotline. Schwächen: Relativ teure Tarifstruktur. Teure netzinterne SMS-Preise“

  • 3

    Mobilfunknetz

    T-Mobile Mobilfunknetz

    • Typ: GSM-Mobilfunknetz

    6,9 von 10 Punkten

    „Stärken: Sehr gute Netzabdeckung. Verträge ohne Mindestlaufzeit möglich. Schwächen: Kein HSCSD. Relativ teure Tarifstruktur. Hohe netzinterne SMS-Preise“

  • 4

    Mobilfunknetz

    o2 Mobilfunknetz

    • Typ: LTE-Mobilfunknetz, UMTS-Mobilfunknetz, GSM-Mobilfunknetz

    6,5 von 10 Punkten

    „Stärken: Günstige Tarife in der Genion-Homezone (nur Festnetz). Günstige SMS-Tarife. Schwächen: Netzüberlastungen in Ballungsgebieten. Kein HSCSD. Noch keine MMS-Unterstützung“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Telefon-Services