Spiegelreflex- & Systemkameras im Vergleich: „Test total“ - Basis-Klasse

fotoMAGAZIN

Inhalt

Mehr als 130 Digitalkameras und Objektive haben wir für das große fotoMAGAZIN-Special unter die Lupe genommen. Auf den folgenden 28 Seiten finden sie die besten Produkte im Überblick - von der Profi-SLR bis hin zur schicken Kompaktkamera.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Digitale Spiegelreflexkameras der Basis-Klasse mit Bewertungen von 77,7 bis 72,7 von 100%. Testkriterien waren unter anderen Bildqualität, Ausstattung und Bedienung.

  • Nikon D50

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP

    „sehr gut“ (77,7%) – Sieger Spiegelreflex Basisklasse, Tipp Bildqualität

    „Pro: hervorragende Ergebnisse bei eingangsdynamik und Rauschen, AF-Hilfslicht, ladbare Gradationskurve.
    Contra: keine Abblendtaste, Moiré-Anfälligkeit, Empfindlichkeit beginnt erst bei ISO 200.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 3/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    D50

    1

  • Canon EOS 350D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 8 MP;
    • Suchertyp: Pentamirror, Optisch

    „sehr gut“ (77,6%) – Tipp Geschwindigkeit

    „Pro: sehr gute Eingangsdynamik, sehr schnell, Spiegelvorauslösung, Schärfentiefeautomatik, SW-Modi mit Filtereffekten.
    Contra: keine Spotmessung, relativ kleiner Motor.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 3/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    EOS 350D

    2

  • Olympus E-330

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 7,5 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (76,7%) – Tipp Ausstattung

    „Pro: sehr gute Auflösung, Live-View (aber keine Belichtungsvorschau), sehr gute manuelle Fokussierung mit Lupe, automatische Sensorreinigung, sehr gutes Display, Spiegelvorauslösung...
    Minus: kleiner Sucher.“

    E-330

    3

  • Olympus E-500

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 8 MP

    „sehr gut“ (75,9%)

    „Pro: automatische Sensorreinigung, kleines und ergonomisches Gehäuse, überdurchschnittliche Ausstattung, sehr gutes Display, Spiegelvorauslösunng...
    Contra: kleiner Sucher, Rauschen ab ISO 400 stärker als bei anderen DSLRs.“

    E-500

    4

  • Konica Minolta Dynax 5D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Pentaprisma, LCD-Monitor, Optisch

    „sehr gut“ (75,2%) – Tipp Preis

    „Pro: optische Bildstabilisation (Anti-Shake), ISO 80 bis 3200, großer Monitor (aber geringe Auflösung), Spiegelvorauslösung.
    Contra: relativ niedrige Auflösung.“

    Dynax 5D

    5

  • Nikon D70s

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    „sehr gut“ (74,8%) – Tipp Bedienung

    „Pro: sehr kurze Belichtungs- und Synchronzeit möglich, AF-Hilfslicht, Gitter im Sucher einblendbar, zwei Einstellräder, ladbare Gravitationskurve.
    Minus: Moiré-Anfälligkeit, Empfindlichkeit beginnt erst bei ISO 200.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 3/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    D70s

    6

  • Pentax *istDL

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6 MP;
    • Suchertyp: Pentamirror, LCD-Monitor, Optisch

    „sehr gut“ (73,7%)

    „Pro: kompaktes und ergonomisches Gehäuse, Spiegelvorauslösung, flexible ISO-Automatik, ISO 3200, großer Monitor.
    Contra: AF etwas zu langsam, RAW und JPEG nicht parallel, keine Anzeige des aktiven AF-Feldes im Sucher....“

    *istDL

    7

  • Pentax *istDs

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    „sehr gut“ (73,7%)

    „Pro: kompaktes und ergonomisches Gehäuse, Spiegelvorauslösung, flexible ISO-Automatik, ISO 3200, großer Monitor.
    Contra: AF etwas zu langsam, RAW und JPEG nicht parallel, Empfindlichkeit beginnt erst bei ISO 200.“

    *istDs

    7

  • Samsung GX-1L

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 6,1 MP

    „sehr gut“ (73%)

    „Pro: kompaktes und ergonomisches Gehäuse, Spiegelvorauslösung, flexible ISO-Automatik, ISO 3200, großer Monitor.
    Contra: AF etwas zu langsam, RAW und JPEG nicht parallel, keine Anzeige des aktiven AF-Feldes im Sucher...“

    GX-1L

    9

  • Samsung GX-1S

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    „sehr gut“ (72,7%)

    „Pro: kompaktes und ergonomisches Gehäuse, Spiegelvorauslösung, flexible ISO-Automatik, ISO 3200, großer Monitor.
    Contra: AF etwas zu langsam, RAW und JPEG nicht parallel, Empfindlichkeit beginnt erst bei ISO 200.“

    GX-1S

    10

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras